STONEPONY SHIRTS KONZERTKARTEN
 

Aktuelles - Alben - DVD & Blu-Ray - Bücher - Lilyhammer & Sopranos - Sonstiges - Empfehlungen

LITTLE STEVEN - SOULFIRE
E Street Band Gitarrist Little Steven van Zandt veröffentlicht am 19. Mai 2017 ein neues Studioalbum. Das Werk trägt den Namen „Soulfire“ und beinhaltet 10 Eigenkompositionen sowie zwei Coversongs von James Brown und Etta James. „Soulfire“ wurde in Little Stevens eigenem „Renegade Studio“ in New York City aufgenommen und abgemischt. Mitgewirkt haben unter anderem diverse E Street Band Musiker, die Asbury Jukes Bläser Eddi Manion und Stan Harrison, der Gitarrist Marc Ribler sowie die preisgekrönten Toningenieure Bob Clearmountain sowie Bob Ludwig.
RELEASE: 19. MAI 2017
Southside Johnny - The Fever (Remastered Epic Recordings)
Am 31. März 2017 werden die ersten drei Southside Johnny Alben – die übrigens von Little Steven produziert wurden – in einer Collectors Box wiederveröffentlicht. Sämtliche Songs wurden digital remastered und liegen nun in glasklarer Tonqualität vor. Ausserdem ist in der Box das Southside Johnny & The Asbury Jukes Konzert im Bottom Line aus dem Jahre 1976 zu finden.
RELEASE: 31. MÄRZ 2017
JAKE CLEMONS - FEAR & LOVE
Jake Clemons veröffentlichte im April 2011 seine erste EP. "It's On" wurde von Brett Mayer in den MRS Studios in New York, NY produziert und umfasst 6 Songs. Im Dezember 2013 wurde mit "Embracing Light" die zweite Jake Clemons EP nachgereicht. Am 13. Januar 2017 kommt nun der erste Longplayer des 36jährigen Musikers in den Handel. Die Songs wurden von Ryan Swinehart co-produziert und von L Stu Young (Prince) und Geoff Sanoff (Bruce Springsteen, Lloyd Cole, Darlene Love, Sarah Brightman) unter anderem in Steven Van Zandts "Renegade Studio" in New York City eingespielt.

Nils Lofgren - UK 2015 Face the Music Tour
Am 13. November 2015 veröffentlicht Nils Lofgren eine neue Live CD. Auf "UK 2015 - Face the Music Tour" findet man 15 Songs, die Nils Lofgren während seiner diesjährigen Konzertreise durch England Live eingespielt hat.

Darlene Love - Introducing Darlene Love
Introducing Darlene Love wurde von Steven van Zandt produziert und entstand in Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern wie Elvis Costello, Linda Perry (4 Non Blonds), Joan Jett und Bruce Springsteen.

Badlands - A Tribute to Bruce Springsteen's Nebraska
Im Jahre 2000 wurden 13 Nebraska Coversongs released. Das Album enthält Songs von Chrissie Hynde, Hank Williams III, Los Lobos, Dar Williams, Ani DiFranco, Son Volt, Ben Harper, Michael Penn, Johnny Cash, Raul Malo und anderen.

Jackson Browne Tribute: Looking Into You
Ben Harper, Don Henley, Lyle Lovett, Keb' Mo', Bonnie Raitt, Bruce Springsteen & Patti Scialfa und Lucinda Williams sind nur einige der großen Namen, die dem amerikanischen Singer/Songwriter mit deutschen Wurzeln, Jackson Browne, mit "Looking Into You" ein Denkmal setzen.

12.12.12 - The Concert For Sandy Relief
Am 12.12.2012 kamen im Madison Square Garden einige der grössten Namen der Rock-, Pop- und Soulmusik für ein Benefizkonzert zu Gunsten der Opfer des Wirbelstums “Sandy” zusammen. Mit dabei war auch Bruce Springsteen & The E Street Band.

Ray Davies - See My Friends
Bruce Springsteen besuchte den ehemaligen Kinks Sänger Ray Davies im Januar 2010 im Studio, um den Song “Better Things” einzuspielen. Das Album ist seit dem 5. November 2010 erhältlich. 

Dropkick Murphys - Going Out in Style
Bruce Springsteen ist als Gaststar auf dem Album der aus Boston, MA stammenden Folk-Punkrocker “Dropkick Murphy” zu finden. Bruce Springsteen war mit den Musikern im Studio, um “Peg O’ My Heart” einzuspielen.

Dead Man's Town - A Tribute to Born in the USA
Bekannte amerikanische Country- und Folk Künstler haben sich zusammengetan, um ein “Born in the USA” Tribute Album einzuspielen. An diesem Projekt beteiligten sich unter anderem Jason Isbell, Amanda Shires, Blitzen Trapper, Justin Townes Earle und andere.

Patti Scialfa - Play It As It Lays
2007 erschien das dritte und bisher letzte Patti Scialfa Studioalbum "Play It As It Lays". Natürlich hat auch Bruce Springsteen an diesem Longplayer mitgewirkt.

Patti Scialfa - 23rd Street Lullaby
Produziert wurde das Album von Steve Jordan (Keith Richards, Jon Spencer Blues Explosion). Mit von der Partie waren folgende Musiker: Nils Lofgren, Marc Ribot (Gitarre), Soozie Tyrell (Gesang, Violine), Willie Weeks (Bass), Clifford Carter (Keyboard), Jane Scarpantoni (Cello) und Steve Jordan.

Clarence Clemons - Rescue / Hero
Doppel CD Bundle der Clarence Clemons Solo Veröffentlichungen "Rescue" und "Hero".

Nils Lofgren - Face the Music
Am 29. April 2014 erschien die 10 Disk umfassende Nils Lofgren Retrospektive “Nils Lofgren – Face the Music”. Auf den CDs findet man unzählige bisher unveröffentlichte Songs, Demos und natürlich auch alle Hits des 62jährigen Musikers.

Nils Lofgren - Old School
Nils Lofgren veröffentlichte am 6. Dezember 2011 sein neues Solowerk “Old School”. Auf dem Album findet man 12 Songs, von denen 11 gänzlich aus seiner Feder stammen.

Little Steven - Greatest Hits
Little Stevens "Greatest Hits Album" erschien im August 1999 und enthält 16 Songs. Darunter die Hit Singles "No More Party's" und "Bitter Fruit".

Southside Johnny & The Asbury Jukes _ Live at Rockpalast (DVD)
Zwei Konzerte aus den Jahren 1979 und 1992. Über 200 Minuten Spielzeit !!!
Die zwei legendären Southside Johnny Rockpalast Auftritte aus den Jahren 1979 und 1992. Unter anderem mit Little Steven.

Southside Johnny - Soultime
Southside Johnny aktuelles Studioalbum "Soultime" erschien im August 2015. Das Werk wurde von den Fans und den Musikkritikern sehr positiv aufgenommen.

Southside Johnny - Reach Up and Touch the Sky
Southside Johnny Live Sammlung aus dem Jahre 1981.
Sämtliche Songs wurden während der "Southside Johnny Tour 1980" aufgenommen.

Southside Johnny - I Don't Want To Go Home / This Time Is For Real
2 CD Bundle. 
Die ersten beiden Southside Johnny Veröffentlichungen in einer Box. Mit den grossen Hits "I Don't Want To Go Home", "The Fever", "Broke Down Peace Of Man", "First Night" und "Without Love"

Southside Johnny - Grapefruit Moon (Songs of Tom Waits)
Die Rockpalastlegende Southside Johnny legt hier ein Meisterwerk aus Tom Waits Style und erwachsenen hochqualifizierte Bigband Jazz auf musikalisch höchsten Niveau vor.

Gary US Bonds - Dedication / On the Line
Studioalben aus den Jahren 1981 und 1982.
Beide Alben wurden mit Bruce Springsteen und den Musikern der legendären E Street Band eingespielt.

 Weitere Bruce Springsteen Produkte anzeigen

Alle Links verweisen auf Amazon.de. Es gelten die AGB von Amazon.de