STONEPONY SHIRTS KONZERTKARTEN
 

Aktuelles - Alben - DVD & Blu-Ray - Bücher - Lilyhammer & Sopranos - Sonstiges - Empfehlungen

MIRANDA WILLIAMS - THIS SWEET OLD WORLD
Lucinda Williams zählt mittlerweile zu den tragenden Persönlichkeiten der zeitgenössischen amerikanischen Country-, Folk- und Americana-Szene. Sie erhielt mehrere Grammys und wurde vom TIME-Magazine als „Amerikas beste zeitgenössische Songwriterin“ ausgezeichnet. Zum 25jährigen Jubiläum ihres 1992er Albums „Sweet Old World“ veröffentlicht Lucinda Williams eine komplette neu eingespielte Version, im neuen Soundgewand und teilweise mit neuen Texten.
RELEASE: 20. OKTOBER 2017
ROBERT PLANT - CARRY FIRE
Drei Jahre nach dem hochgelobten „lullaby and … The Ceaseless Roar“ kehrt Robert Plant mit einem brandneuen Album zurück: „Carry Fire“ erscheint am 13. Oktober 2017 und wurde von Plant im Westen Englands und Wales produziert. Wie bereits bei „lullaby“ wurde der ehemalige Led Zeppelin Leadsänger auch auf „Carry Fire“ von „The Sensational Space Shifters“ begleitet. Darüber hinaus begrüssten er etliche Gastmusiker wie Chrissie Hynde, den albanischen Cellisten Redi Hasa sowie den Violisten Seth Lakeman, der inzwischen fest zur Space Shifters-Besetzung gehört.
RELEASE: 13. OKTOBER 2017
LIAM GALLAGHER - AS YOU WERE
Das Comeback des Ex Oasis-Leadsängers Liam Gallagher ist erst wenige Wochen jung – und doch ist es schon jetzt, als sei er nie weg gewesen: Seine Debüt-Solosingle „Wall Of Glass“ fegte alles weg, seine ersten Solo-Konzerte in England gerieten zu wahren Feierstunden. Nun hat der mittlerweile 44jährige Künstler ein neues Studioalbum angekündigt. „As You Were“ wurde mit Greg Kurstin und Dan Grech-Marguerat in Los Angeles, CA und den Londoner „Snap! Studios“ produziert und umfasst 15 Songs
RELEASE: 6. OKTOBER 2017
VAN MORRISON – ROLL WITH THE PUNCHES
Nicht einmal zwölf Monate nach seinem Erfolgsalbum „Keep Me Singing“ veröffentlicht der aus Nordirland stammende Musiker Van Morrison bereits einen neuen Longplayer. „Roll With The Punches“ umfasst 15 Songs und wurde unter anderem mit Paul Jones, Jeff Beck, Jason Rebello und Chris Farlowe eingespielt. Fünf Kompositionen stammen aus Van Morrisons Feder. Bei den restlichen Liedern handelt es sich um Bluesklassiker unter anderem von Bo Diddley, Mose Allison, Sister Rosetta Tharpe und Lightnin’ Hopkins.
RELEASE: 22. SEPTEMBER 2017
MIDLAND - ON THE ROCKS
Die Band „Midland“ wurde in Dripping Springs, TX von Mark Mystrach, Cameron Duddy und Jess Carson im Jahre 2016 gegründet. Mystrach ist Schauspieler und Unterwäschemodel. Cameron Duddy arbeitete als Regisseur und gewann für sein Video zum Bruno Mars Hit „Locked Out of Heaven“ einen MTV Video Musik Award. Die drei Musiker benannten ihre Band nach dem Dwight Yoakam Song „Fair to Midland“ und schrieben es sich auf die Fahnen, traditionelle Countrymusic zu spielen.
RELEASE: 22. SEPTEMBER 2017
CAT STEVENS - THE LAUGHTING APPLE
Er ist eine britische Singer-Songwriter-Legende: Cat Stevens Alias „Yusuf“ veröffentlichte am 15. September 2017 sein neues Studioalbum „The Laughing Apple“, am selben Tag, an dem auch 50 Jahre zuvor sein Debütalbum „Matthew And Son“ erschien. Mit „See What Love Did To Me“ präsentiert der Brite bereits eine erste Hörprobe aus dem neuen Werk. In diesem Song steckt der Klang der 1960er und 1970er Jahre: Eine Akustik-Gitarre, auf dem die Worte des 69-Jährigen beinahe zu schweben scheinen. Der Folk-Pop-Song basiert auf einem Gedicht des türkischen Poeten Yunus Emre und handelt von der „Tugend der Liebe und ihrer Kraft, die Dinge zu verändern“.
RELEASE: 15. SEPTEMBER 2017
FOO FIGHTERS - CONCRETE AND GOLD
Mit „Concrete and Gold“ veröffentlichen die Foo Fighters am 15. September 2017 ihr neuntes Studioalbum. Das Werk entstand von Dezember 2016 bis zum Mai 2017 mit dem erfolgreichen Produzenten Greg Kurstin, der bereits für Sia, Kelly Clarkson, Ellie Golding, Pink, The Shins, Tegan and Sara, Lily Allen, The Bird and the Bee, Adele und Beck gearbeitet hat.
„Concrete and Gold“ umfasst 11 Songs. Darunter auch die erste Singleauskopplung „Run“, die bereits im Juni 2017 released wurde. Die fünfminütige Komposition wurde auf Platz 1 der „UK Rock and Metal Songs“ sowie auf Rang 5 der „Billboard US Rock Airplay Songs“ gelistet.
RELEASE: 15. SEPTEMBER 2017
GUN - FAVOURITE PLEASURES
„GUN“ wurde im Jahre 1987 von der Gizzi Brüdern in Glasgow gegründet. Mit dem Drummer Scott Shields, dem Gitarristen Baby Stafford und dem Sänger Mark Rankin machte sich die Band auf, den Rockolymp zu erklimmen. Ihr erster Longplayer“ Taking on the World“ erschien 1989 und wurde vom „Classic Rock Magazin“ als eines der 150 besten Debüt Alben aller Zeiten bezeichnet. GUN tourte mit den Rolling Stones und feierte mit der Single „Better Days“ einen Top 40 Charthit in Grossbritannien. In der Folgezeit releaste die Band mit „Gallus“ (1992), „Swagger“ (1994) und „0141 632 6326“ (1997) weitere Erfolgsalben. Erst 2009 fanden Dante Gizzi und Giuliano Gizzi wieder zusammen und gründeten GUN neu. In einem komplett neuen Line-Up wurden die hörenswerten Alben „Break the Silence“ (2012) sowie „Frantic“ (2015) eingespielt. Mit „Favourite Pleasures“ erwartet uns nun ein weiteres Studiowerk der aus Glasgow und Umgebung stammenden Musiker. Vorab wurden bereits die Singles „Silent Lovers“ sowie „Favourite Pleasures“ released..
RELEASE: 15. SEPTEMBER 2017
GREGG ALLMAN – SOUTHERN BLOOD
Im Mai 2017 verstarb Gregg Allman nach langer Krankheit in seinem Haus in Savannah, GA. Universal Music veröffentlicht nun posthum sein letztes Studioalbum „Southern Blood“. Das Werk ist der Nachfolger von „Low Country Blues“ aus dem Jahre 2011 und wurde Anfang des Jahres in den legendären „Fame Studios“ in Atlanta, GA von Don Was aufgenommen. Der damals 69jährige Musiker spielte insgesamt zehn Songs ein – darunter findet man zahlreiche Coverversionen unter anderem von Bob Dylan, Jackson Browne, Jerry Garcia und Willie Dixon. An den Aufnahmen beteiligt war unter anderem Jackon Browne bei „Song For Adam“
RELEASE: 8. SEPTEMBER 2017
THE WATERBOYS – OUT OF ALL THIS BLUE
The Waterboys veröffentlichen am 8. September 2017 ihr brandneues Studioalbum “Out Of All This Blue”. Es ist gleichzeitig das erste, das bei BMG erscheint, die sie erst kürzlich unter Vertrag genommen haben. „Out Of All This Blue“ wurde in Dublin und Tokio aufgenommen und von Sänger Mike Scott produziert. Es erscheint als Doppel-CD/Doppel-Vinyl, als Deluxe Triple-CD / Triple-Vinyl (inklusive Bonustracks) sowie digital. Das Album ist das bisher innovativste der schottisch-irischen Band: die 23 Popsongs sind mit Elementen des klassischen R&B, Country, Soul, Funk und modernen Hip Hop-Rhythmen gefärbt.
RELEASE: 8. SEPTEMBER 2017
NEIL YOUNG - HITCHHIKER
Seit einiger Zeit spukte es bereits als Gerücht durchs Internet und jetzt ist es endlich Gewissheit: Neil Youngs verlorenes Album „Hitchhiker“ wird auf CD released. Aufgenommen hatte Young das Album bereits 1976, und zwar in in Malibu, Kalifornien. Den Titeltrack veröffentlichte der kanadische Rockmusiker schon 2010 auf seinem 31. Studiowerk „Le Noise“. Das „neue“ Album „Hitchhiker“ umfasst insgesamt neun Akustiksongs, die er in nur einer Aufnahmesession im „Indigo Ranch Recording Studio“ am 11. August 1976 einspielte und mit David Briggs produzierte.
RELEASE: 8. SEPTEMBER 2017
THE WAR ON DRUGS - A DEEPER UNDERSTANDING
Schon bei ihrem letzten Longplayer „Lost In The Dream“ haben „The War On Drugs“ die Messlatte des Indierocks extrem hoch gelegt. Drei Jahre später erscheint nun mit „A Deeper Understanding“ das fünfte Album der aus Philadelphia, PA stammende Musikformation. Für mehr als drei Jahre experimentierte der „War on Drugs“ Frontmann Adam Granduciel in verschiedenen Studios in New York City und Los Angeles.
RELEASE: 25. AUGUST 2017

 Weitere Musik Top Hits anzeigen

Alle Links verweisen auf Amazon.de. Es gelten die AGB von Amazon.de