Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 24.09.2021 06:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 22.04.2021 10:27 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2016 15:51
Beiträge: 21
Jim Steinman ist am Montag gestorben.. ein sehr schöner Nachruf wie ich finde auf spiegel.de (Bruce wird auch kurz erwähnt):


https://www.spiegel.de/kultur/musik/jim ... 6975492496


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 22.04.2021 12:13 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 18:54
Beiträge: 7448
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
Großartiger Sound!


Gesendet von iPad mit Tapatalk

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 22.04.2021 22:07 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2003 15:13
Beiträge: 1277
Für diese Musik bin ich nicht jeden Tag in Stimmung (gut, für welche ist man das schon?), aber an manchen Tagen gibt es nichts Besseres, als zu Meat Loafs Debütalbum Auto zu fahren. Und in dem Nachruf im Spiegel werde ich gerade daran erinnert, dass er tatsächlich auch für die Sisters of Mercy geschrieben hat. Coole Socke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 23.04.2021 11:17 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2003 22:00
Beiträge: 2700
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: Männlich
Laut Wikipedia haben bei "Meat Loafs" Debütalbum "Bat Out of Hell" Max Weinberg und Roy Bittan mitgewirkt.
Die Songs wurden alle von Jim Steinmann geschrieben!
Klasse Album!
https://en.wikipedia.org/wiki/Bat_Out_of_Hell

_________________
Bild
https://www.Boss-Time-Cinema.tumblr.com
“Talk about a dream, try to make it real”
Ganz nach dem berühmten Springsteen-Vers aus Badlands
hat sich mein Traum vom eigenen Heimkino erfüllt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 23.04.2021 11:48 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 18:54
Beiträge: 7448
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
Nicht nur in Wikipedia, das steht auch auf der Plattenhülle.
Aber man sollte Steinman nicht nur auf Meat Loaf beschränken. Da gibt es auch jede Menge andere Projekte

Nicht zu vergessen, die Band Fire Inc, in der er selbst spielte und Roy am Piano u. Max an den Drums mit ihrem Hit Nowhere Fast


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 23.04.2021 12:36 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2003 22:00
Beiträge: 2700
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: Männlich
Wieder was dazu gelernt.
Muss gestehen, dass ich "Bat Out of Hell" nicht in meiner CD Sammlung befindet. Das wird sich aber ändern!
Schönes Wochenende :prosit

_________________
Bild
https://www.Boss-Time-Cinema.tumblr.com
“Talk about a dream, try to make it real”
Ganz nach dem berühmten Springsteen-Vers aus Badlands
hat sich mein Traum vom eigenen Heimkino erfüllt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 23.04.2021 13:51 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2014 10:47
Beiträge: 935
Wohnort: ... im Südwesten der Republik
Geschlecht: Männlich
Wie schade ... seine Art aus einem Rock-Song eine Mini-Oper zu machen war grandios ... Meat-Loaf's Scheiben ohne ihn waren Durchschnitt, aber wenn er für Meat Loaf schrieb, dann war es die große Oper des Rock'n'Roll ... episch in der Länge, große Dynamik in den Arrangements, Theatralik und Pathos, aber auch 12 Minuten "I'd do anything for love (but I won't do that)" wurden nicht langweilig ...

_________________
Ich fordere streng abgegrenzte Zweifels- und Unsicherheitsräume ...! ;o)
HH 2008 / F 2009 / K 2012 / M 2013 / MG 2013 / L 2013 / M 2016 / B 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 23.04.2021 14:35 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2011 18:36
Beiträge: 240
Wohnort: Wien
Geschlecht: Männlich
Roy Bittan spielt auch bei Bat Out Of Hell 2 mit. Das Album höre ich jetzt gerade.
Jedenfalls sind Bat Out Of Hell 1+2 absolute Meisterwerke. und ich bin froh dass ich Meat Loaf einmal Live gesehen habe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 23.04.2021 17:55 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2003 15:13
Beiträge: 1277
The River hat geschrieben:
Nicht zu vergessen, die Band Fire Inc, in der er selbst spielte und Roy am Piano u. Max an den Drums mit ihrem Hit Nowhere Fast

Singt da nicht die wunderbare, großartige Maria McKee? Oder war das bei einem anderen Stück auf dem "Streets of fire"-Soundtrack? Heißt der Film überhaupt so? Na, einer wirds hier schon wissen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 23.04.2021 18:51 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2002 10:19
Beiträge: 1396
Wohnort: Erfurt/Wien
Geschlecht: Weiblich
Tommy Soprano hat geschrieben:
The River hat geschrieben:
Nicht zu vergessen, die Band Fire Inc, in der er selbst spielte und Roy am Piano u. Max an den Drums mit ihrem Hit Nowhere Fast

Singt da nicht die wunderbare, großartige Maria McKee? Oder war das bei einem anderen Stück auf dem "Streets of fire"-Soundtrack? Heißt der Film überhaupt so? Na, einer wirds hier schon wissen...


Also, da fällt mir nur "Show Me Heaven" zum Film "Days of Thunder" ein.

_________________
The River Tour Europe 2016: Isar, Spree, Olona & Lambro, Limmat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 23.04.2021 19:09 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 18:54
Beiträge: 7448
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
Bei Streets of Fire gab es einige Sängerinnen, bei Fire Inc sang Laurie Sargent


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 24.04.2021 17:36 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2003 15:13
Beiträge: 1277
Jetzt hab ich nachgesehen, auf dem "Streets of Fire"-Soundtrack ist der tolle Song "Never be you", gesungen von Maria McKee.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jim Steinman ist tot
BeitragVerfasst: 26.04.2021 12:46 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2006 07:17
Beiträge: 2276
Wohnort: Lichtenfels
Geschlecht: Männlich
Tommy Soprano hat geschrieben:
The River hat geschrieben:
Nicht zu vergessen, die Band Fire Inc, in der er selbst spielte und Roy am Piano u. Max an den Drums mit ihrem Hit Nowhere Fast

Singt da nicht die wunderbare, großartige Maria McKee? Oder war das bei einem anderen Stück auf dem "Streets of fire"-Soundtrack? Heißt der Film überhaupt so? Na, einer wirds hier schon wissen...


Nicht nur bei "Nowhere fast", auch bei "Tonight is what it means to be young" sind Roy und Max vertreten.
Maria McKee's Beitrag auf dem großartigen Soundtrack ist "Never be you".

_________________
eddzerdla obber


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de