Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 28.02.2024 08:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Welcher Song gefällt Euch am besten?
Born in the USA 5%  5%  [ 13 ]
Cover Me 1%  1%  [ 2 ]
Darlington County 0%  0%  [ 1 ]
Working on the Highway 2%  2%  [ 6 ]
Downbound Train 27%  27%  [ 72 ]
I'm on Fire 5%  5%  [ 14 ]
No Surrender 22%  22%  [ 59 ]
Bobby Jean 13%  13%  [ 36 ]
I'm Goin' Down 6%  6%  [ 16 ]
Glory Days 3%  3%  [ 8 ]
Dancing in the Dark 7%  7%  [ 18 ]
My Hometown 9%  9%  [ 23 ]
Abstimmungen insgesamt : 268
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 03.10.2020 13:29 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2003 22:00
Beiträge: 2832
Geschlecht: Männlich
Danke Udo für die Info :usa

_________________
Bild
https://www.Boss-Time-Cinema.tumblr.com
“Talk about a dream, try to make it real”
Ganz nach dem berühmten Springsteen-Vers aus Badlands
hat sich mein Traum vom eigenen Heimkino erfüllt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 11.04.2022 12:33 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2002 10:19
Beiträge: 1750
Wohnort: Erfurt/Wien
https://www.youtube.com/watch?v=oNoRNhk9-CI

Ab Minute 23:49 (oder lest bitte in den Kommentaren nach).

Das heizt doch die Gerüchteküche um eine "Electric Nebraska" bzw. "Born ln The U.S.A."-Box auf.

_________________
Wien 2003 - München 2009 - Wien 2009 - Frankfurt/Main 2012 - Mailand 2012 - Zürich 2012 - Wien 2012 - München 2013 - Mailand 2013 - Leipzig 2013 - München 2016 - Berlin 2016 - Mailand # 1 2016 - Zürich 2016 - Zürich 2023 - Hamburg 2023 - Wien 2023


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 12.04.2022 14:35 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2002 10:19
Beiträge: 1750
Wohnort: Erfurt/Wien
Sori hat geschrieben:
https://www.youtube.com/watch?v=oNoRNhk9-CI

Ab Minute 23:49 (oder lest bitte in den Kommentaren nach).

Das heizt doch die Gerüchteküche um eine "Electric Nebraska" bzw. "Born ln The U.S.A."-Box auf.


Ergänzend: https://www.rollingstone.de/bruce-sprin ... a-2434539/

_________________
Wien 2003 - München 2009 - Wien 2009 - Frankfurt/Main 2012 - Mailand 2012 - Zürich 2012 - Wien 2012 - München 2013 - Mailand 2013 - Leipzig 2013 - München 2016 - Berlin 2016 - Mailand # 1 2016 - Zürich 2016 - Zürich 2023 - Hamburg 2023 - Wien 2023


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 18.11.2022 22:02 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 14.06.2016 18:02
Beiträge: 1519
Wohnort: fast Berlin
Sori hat geschrieben:
Das heizt doch die Gerüchteküche um eine "Electric Nebraska" bzw. "Born ln The U.S.A."-Box auf.


Das klingt im heute veröffentlichten und auch zu anderen Themen lesenswerten Rolling Stone-Interview leider anders:
https://www.rollingstone.com/music/musi ... 234632658/

I’ve heard rumors of a Born in the USA box set. Are you working on that, too?
No [laughs]. I have not done anything on a Born in the USA box set. First of all, what people need to understand is that most of the Born in the USA great outtakes are out there on Tracks 1. The Born in the USA stuff we have left either isn’t very good or there isn’t any of it. I’m not sure which. We’re hoarding no secrets. Unfortunately, the Born in the USA tour was not filmed very well either. This is simply where we have a paucity of material ourselves. But we’ll look into it. When the time comes around, we’ll see what’s there. But I don’t see a big Born in the USA box set like there was with Darkness or The River. I’m not sure if we simply have that in our vaults.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 18.11.2022 22:05 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2002 10:19
Beiträge: 1750
Wohnort: Erfurt/Wien
Ich habe auch das Interview gelesen. Mittlerweile tut's auch nicht mehr weh.

Die xte Erwähnung bezüglich "Tracks 2" finde ich spannend und seine Reaktion zu den Ticketpreisen in den USA ziemlich abgehoben.

_________________
Wien 2003 - München 2009 - Wien 2009 - Frankfurt/Main 2012 - Mailand 2012 - Zürich 2012 - Wien 2012 - München 2013 - Mailand 2013 - Leipzig 2013 - München 2016 - Berlin 2016 - Mailand # 1 2016 - Zürich 2016 - Zürich 2023 - Hamburg 2023 - Wien 2023


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 19.11.2022 08:30 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003 02:07
Beiträge: 1788
Wohnort: Bayern
Geschlecht: Weiblich
Sori hat geschrieben:
Ich habe auch das Interview gelesen. Mittlerweile tut's auch nicht mehr weh.

Die xte Erwähnung bezüglich "Tracks 2" finde ich spannend und seine Reaktion zu den Ticketpreisen in den USA ziemlich abgehoben.


Wohl wahr, das mit der Reaktion zu den Ticketpreisen.
„I want to do what everybody else is doing, my peers.” So that’s what happened. That’s what they did [laughs].“
„Laughs“ - genau das stört mich.
Und nur weil durch Broker die Preise in die Höhe getrieben werden, rechtfertigt dies dieses dynamic pricing system?
Sorry Bruce, diese Reaktion finde ich auch sehr abgehoben :|

_________________
Walk tall - or just don‘t walk at all


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 27.06.2023 18:26 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2010 22:19
Beiträge: 2031
Ach ja, erst vor kurzem wieder mal ein Jahrestag (39 Jahre....) von "Born in the USA! :usa


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 02.07.2023 17:07 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2008 01:46
Beiträge: 439
Wohnort: Bad Lippspringe
Geschlecht: Männlich
Tja, oder Bruce, Plattenfirma und Management machen die 40th anniversary voll und überraschen uns Fans mit einer Super-Duper-Hyper Born in the USA-Jubiläumsbox, gefüllt mit vielen schönen Schmankerln, wie Outtakes, Bonussongs, Live und Studio-Recordings, andere Versionen von Songs, die man noch nicht kennt, mit tollen Booklets und musikhistorischen Daten und Fakten, tollen Fotos aus der Epoche, die CD, die Platte, schön als Re-Edition, vielleicht, so aus Gag, noch eine Cassetten-Version mit rein usw. usw. Ja, ein bissel träumen darf man ja. 8) :wink:

_________________
No retreat no surrender, and always glory days
1988-Bremen, 1993-Dortmund, 1999-Bremen, 2003-Gelsenkirchen, 2007-Köln, 2009-Frankfurt, 2012-Köln, 2013-Hannover, 2016-Berlin, 2023-Düsseldorf, Hamburg, München.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 02.07.2023 17:30 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2010 22:19
Beiträge: 2031
Kann man die Collection eigentlich nur auf seiner Website erwerben? Ich habe noch nichts auf Amazon & Co. gesehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 02.07.2023 17:55 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2014 10:47
Beiträge: 1370
Wohnort: ... im Südwesten der Republik
Geschlecht: Männlich
wolf hat geschrieben:
Kann man die Collection eigentlich nur auf seiner Website erwerben? Ich habe noch nichts auf Amazon & Co. gesehen.

Welche Collection meinst du? Die Box mit den 6 Konzerten der BitUSA Tour, die letztens angekündigt wurde? Das sind einfach nur die 6 bisher erschienenen Archiv-Downloads, davon 5 von den 10 Konzerten, die er von 5.8. bis 20.8.1984 in der Brendan Byrne Arena East Rutherford gespielt hat, das 6. Konzert ist die L.A. Coliseum Show vom 27.9.1985.
Bild
Diese Collection gibt's wirklich nur über live.brucespringsteen.net bzw. nugs.net

_________________
Ich fordere streng abgegrenzte Zweifels- und Unsicherheitsräume ...! ;o)
HH 2008 / F 2009 / K 2012 / M 2013 / MG 2013 / L 2013 / M 2016 / B 2016 / D 2023 / HH 2023 / HD 2023 / M 2023


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 02.07.2023 18:01 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2010 22:19
Beiträge: 2031
Aha, danke für die Info.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 131 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de