Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 17.10.2019 23:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.08.2019 19:24 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2005 08:48
Beiträge: 7948
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Ein Sohn pakistanischer Einwanderer erlebt als Teenager im England der Thatcher-Ära seine Erweckung, als ihm ein Mitschüler zwei Tapes mit Bruce-Springsteen-Alben in die Hand drückt. Aus dieser Prämisse entstand eine ganz wunderbare Wohlfühl-Tragikomödie, bei der sich manch ein Springsteen-Fan in einigen Szenen wiedererkennen wird.

BLINDED BY THE LIGHT startet am 22. August in unseren Kinos. Hier meine ausführliche Rezension:

_________________
http://dienachtderlebendentexte.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.08.2019 09:13 
Junior Member
Junior Member

Registriert: 02.05.2012 02:23
Beiträge: 112
Würde Deine Filmkritik gerne lesen... sehe sie aber nicht ... auch keinen Link ... bin vermutlich zu dusselig...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.08.2019 09:30 
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2004 10:19
Beiträge: 632
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: Männlich
Apl hat geschrieben:
Würde Deine Filmkritik gerne lesen... sehe sie aber nicht ... auch keinen Link ... bin vermutlich zu dusselig...

https://dienachtderlebendentexte.wordpr ... the-light/
:)

_________________
Stay hard, stay hungry, stay alive!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.08.2019 09:39 
Junior Member
Junior Member

Registriert: 02.05.2012 02:23
Beiträge: 112
Danke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.08.2019 11:16 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2008 19:32
Beiträge: 2353
Wohnort: HR
Kotelette hat geschrieben:
Ein Sohn pakistanischer Einwanderer erlebt als Teenager im England der Thatcher-Ära seine Erweckung, als ihm ein Mitschüler zwei Tapes mit Bruce-Springsteen-Alben in die Hand drückt. Aus dieser Prämisse entstand eine ganz wunderbare Wohlfühl-Tragikomödie, bei der sich manch ein Springsteen-Fan in einigen Szenen wiedererkennen wird.

BLINDED BY THE LIGHT startet am 22. August in unseren Kinos. Hier meine ausführliche Rezension:


Sehr, sehr schön und vielen Dank! :D

_________________
It's only Rock 'n' Roll, aber es fühlt sich an wie Liebe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.08.2019 06:42 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2005 08:48
Beiträge: 7948
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Apl hat geschrieben:
Würde Deine Filmkritik gerne lesen... sehe sie aber nicht ... auch keinen Link ... bin vermutlich zu dusselig...
Menno, war ich im Stress und hab tatsächlich den Link unterlassen? Hier erneut, auch wenn es schon erledigt war:

https://dienachtderlebendentexte.wordpr ... the-light/

_________________
http://dienachtderlebendentexte.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.08.2019 17:23 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2002 10:19
Beiträge: 1300
Wohnort: Erfurt/Wien
Geschlecht: Weiblich
https://fm4.orf.at/stories/2990198/

_________________
The River Tour Europe 2016: Isar, Spree, Olona & Lambro, Limmat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2019 22:12 
Junior Member
Junior Member

Registriert: 02.05.2012 02:23
Beiträge: 112
Ein wunderbarer Film und eine ebenso wunderbare Kritik von Kotelette. Danke!

Zu Deiner Frage
(Moment, der die Leidenschaft für Bruce entfacht hat):

Es war der Moment als ich das 75-85 - Live-Album das erste mal hörte.
Genauer gesagt, die lange, sehr persönliche Geschichte vor "The River".
Der Schlußsatz (And he said: "That's good") und dann die Mundharmonika... den
Moment werde ich nie vergessen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.08.2019 09:00 
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2004 10:19
Beiträge: 632
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: Männlich
Ich fand (finde) den Film richtig prima!!! :)
Ich fühlte mich sehr gut unterhalten und Bruces Musik und die erzählte Geschichte wurden sehr schön miteinander verwoben.
Und als "Kind der 80er" habe ich vieles wiedererkannt, was man mit der Zeit vergessen hatte (oder auch vergessen wollte :wink: ).

Und mit fast 20 Zuschauern war das Kino im Bochumer Hauptbahnhof an einem Sonntagnachmittag ja auch richtig gut besucht (wenn ich so einige Beschreibungen hier zum Maßstab nehme :) ).

_________________
Stay hard, stay hungry, stay alive!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de