Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 01.06.2020 00:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1005 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63 ... 67  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 05.04.2019 17:51 
Full Member
Full Member

Registriert: 23.05.2003 15:34
Beiträge: 493
Wohnort: Vechelde
Geschlecht: Männlich
Tramp69 hat geschrieben:
Eigentlich eine gute Wahl, aber der Sound ist total enttäuschend. Total leblose Aufnahme. Nichts vom Publikum zu hören, hört sich an wie ein Bootleg. Da hatten wir schon wesentlich bessere Downloads. Außerdem gibt es bei der MP3-Version starke Lautstärkeschwankungen zwischen den Songs. Schade!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Ganz so dramatisch,wie du es beschreibst sehe ich das jetzt nicht.Aber liegt ja immer im Ohr des Höhrenden. :wink:

_________________
You can blow out a candle,but you can´t blow out a fire.Once the flames begin to catch.The wind will blow it higher.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 05.04.2019 18:05 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 12.08.2002 09:59
Beiträge: 1115
Wohnort: Lummerland
Also die Samples hören sich für mich ziemlich gut an .Werde mir das Teil morgen mal komplett anhören.
Bin zwar wegen des Drumsound und der schrägen Klamotten kein so grosser Fan dieser Tour ,
aber ansonsten nehme ich das Teil gerne mit..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 06.04.2019 08:04 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2010 10:58
Beiträge: 70
Geschlecht: Männlich
Ich bin total zufrieden, habe solange auf eine '85er Show gewartet, ich freue mich wie Bolle :)

Sicherlich gibt es (wie jeden Monat) Stimmen die hinterfragen weshalb dieses Konzert und nicht jenes oder welches...

Habe das Konzert durchgehört und kann keine gravierenden Soundunterschiede feststellen, allerdings bisher nur über mein Handy gehört.
Nichts destotrotz super Konzert, Bruce ist sehr gut drauf.

Vorfreude steigt auf den nächsten Monat :)

_________________
We learned more from a three minute record, than we ever learned in school


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 06.04.2019 12:34 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5115
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
OK, ich relativiere meinen ersten Eindruck ein wenig. Der Sound wird im Laufe des Konzertes etwas besser, aber die Lautstärkeschwankungen z. B. bei Bobby Jean sind schon etwas störend. Und für eine Stadion-Show hört man das Publikum einfach zu wenig, nicht bei allen Songs. Da hört man dann doch, dass bei der Live-Box 75-85 ziemlich viel nachbearbeitet wurde am Sound.

Mit der Wahl der Show bin ich voll zufrieden. Ist mir auch egal, dass es ‚nur‘ die erste Show des L.A.-Stand ist.

Interessant, wie viel Bruce bei dieser Tour noch gequatscht hat zwischen den Songs bzw. als Intro.

Was mich etwas irritiert ist die Songreihenfolge am Ende. Bei sämtlichen Setlists, die man von der Show so im Netz findet (auf Greasy Lake z. B.) ist die Reihenfolge am Ende eine andere und T&S das letzte Lied. Hier kommen nach T&S noch 3 weitere Songs.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 06.04.2019 12:47 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2014 10:47
Beiträge: 890
Wohnort: ... im Südwesten der Republik
Geschlecht: Männlich
Tramp69 hat geschrieben:
Was mich etwas irritiert ist die Songreihenfolge am Ende. Bei sämtlichen Setlists, die man von der Show so im Netz findet (auf Greasy Lake z. B.) ist die Reihenfolge am Ende eine andere und T&S das letzte Lied. Hier kommen nach T&S noch 3 weitere Songs.

Also in der Bruce-Wiki ist die Setlist exakt so verzeichnet, und auch an allen Konzerttagen drumherum kommen nach "Twist & Shout" noch "Stand on it", "Travelin' Band" und z.T. auch noch "Rockin' all over the World" ... "Janey" war ein Goodie speziell an dem Abend.

_________________
Ich fordere streng abgegrenzte Zweifels- und Unsicherheitsräume ...! ;o)
HH 2008 / F 2009 / K 2012 / M 2013 / MG 2013 / L 2013 / M 2016 / B 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 06.04.2019 13:00 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5115
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
Spike hat geschrieben:
Tramp69 hat geschrieben:
Was mich etwas irritiert ist die Songreihenfolge am Ende. Bei sämtlichen Setlists, die man von der Show so im Netz findet (auf Greasy Lake z. B.) ist die Reihenfolge am Ende eine andere und T&S das letzte Lied. Hier kommen nach T&S noch 3 weitere Songs.

Also in der Bruce-Wiki ist die Setlist exakt so verzeichnet, und auch an allen Konzerttagen drumherum kommen nach "Twist & Shout" noch "Stand on it", "Travelin' Band" und z.T. auch noch "Rockin' all over the World" ... "Janey" war ein Goodie speziell an dem Abend.

Danke, ich habe so ein Bruce-App, da ist die Setlist eine andere und auf Greasy Lake eben auch, daher war ich irritiert. Aber man kann es ja auch hören, dass die Reihenfolge so richtig ist, wobei m. E. Janey an der Stelle als vorletzter Song etwas fehl am Platz ist, weil den Song damals ja niemand kannte.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 06.04.2019 17:12 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2005 12:53
Beiträge: 4207
Wohnort: Schwarzwald
“Janey,don't you lose Heart“ war die B-Seite einer Single damals.
Von daher also nicht unbekannt.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 06.04.2019 17:19 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2014 10:47
Beiträge: 890
Wohnort: ... im Südwesten der Republik
Geschlecht: Männlich
Janey: ... also ähnlich wie bei "Held up": Single-B-Seite, einmal auf einem besonderen Konzert der Tour gespielt und dann jahrelang in der Versenkung bis zum 2. Mal live ... nur daß bei "Held up" der Dornröschenschlaf 20 Jahre länger gedauert hat ... 8)

_________________
Ich fordere streng abgegrenzte Zweifels- und Unsicherheitsräume ...! ;o)
HH 2008 / F 2009 / K 2012 / M 2013 / MG 2013 / L 2013 / M 2016 / B 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 07.04.2019 10:19 
Full Member
Full Member

Registriert: 04.12.2014 16:09
Beiträge: 328
Das mal ein 85er kommt, war ja nicht vorauszusehen und dann auch noch dieses, hätte ja auch das letzte der Tour sein können.
Höchstens sie nehmen das letzte der Tour dann für die Box her.

Auf Youtube gibt es aber eine gute Live-Aufzeichnung der Songs "Stand on it" und "Janey...", da sieht man, wie Bruce nach Stand on it der Band (kann man sogar von den Lippen ablesen) mitteilt, dass jetzt Janey kommen soll. Von daher hätte ich auch nix dagegen, wenn dieses Konzert, auch wenn es jetzt zum loaden gibt, dennoch noch als DVD erscheinen würde.

Von allen letzten vier Konzerten 1985 wäre dies halt die tollste Setlist, meiner Meinung nach.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 07.04.2019 13:05 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5115
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
Magic hat geschrieben:
“Janey,don't you lose Heart“ war die B-Seite einer Single damals.
Von daher also nicht unbekannt.

Ja, ich weiß dass das die B-Seite von I‘m goin‘ Down war, trotzdem dürfte das von den 84,000 im Stadion höchstens ein Bruchteil gekannt haben. Man kann ja „hören“ wie das Publikum hier reagiert: Nämlich so gut wie gar nicht. Und zwischen den RnR-Gassenhauern drumherum find ich da Janey etwas deplatziert, aber sei‘s drum, ist ja schön, dass wir so jetzt wenigstens auch eine weitere gute Live-Version von dem Song haben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 07.04.2019 13:36 
Full Member
Full Member

Registriert: 04.12.2014 16:09
Beiträge: 328
Tramp69 hat geschrieben:
Magic hat geschrieben:
“Janey,don't you lose Heart“ war die B-Seite einer Single damals.
Von daher also nicht unbekannt.

Ja, ich weiß dass das die B-Seite von I‘m goin‘ Down war, trotzdem dürfte das von den 84,000 im Stadion höchstens ein Bruchteil gekannt haben. Man kann ja „hören“ wie das Publikum hier reagiert: Nämlich so gut wie gar nicht. Und zwischen den RnR-Gassenhauern drumherum find ich da Janey etwas deplatziert, aber sei‘s drum, ist ja schön, dass wir so jetzt wenigstens auch eine weitere gute Live-Version von dem Song haben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Und nicht nur eine gute, sondern die allererste Version und die beste bisher von allen, weil hier hat er den Song so gespielt wie auf Tracks veröffentlicht, danach nie mehr wie auf Tracks.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 03.05.2019 17:03 
Full Member
Full Member

Registriert: 04.12.2014 16:09
Beiträge: 328
Was Neues :D New Jersey 1992 Other Band Tour :devil


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 05.05.2019 09:13 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5115
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
Wie, noch keine Reaktion auf den neuen Download?

Ich sehe die 92er/93er-Tour ja längst nicht so kritisch wie viele andere und ich höre letztlich auch keinen großen Unterschied, ob da ja jetzt ein Max oder Zach ins Schlagzeug haut oder ein Stevie, Nils oder Shane Fontayne in die Saiten drischt.Die Songs von HT/LT sind größtenteils m. E. auch nicht schlecht, sogar zum Teil richtig großartig (Living Proof, If I Should Fall Behind, My Beautiful Reward z. B.) und die wurden auf der Tour auch richtig gut performt.

Der Download unterscheidet sich gegenüber dem von 93, dass hier natürlich weniger Gastmusiker drauf sind. Absoluter Höhepunkt dieser Show ist Open All Night, das alleine rechtfertigt den Download für mich. Auch All or Nothing at All ist klasse oder das von mir eigentlich völlig ignorierte 57 Channels.

Kritisch wird es bei den alten Songs, die man halt von der E Street Band kennt, wobei Darkness on the Edge of Town noch OK ist. Bei Badlands fehlt dann schon der Einsatz des Saxophons. Katastrophal - und das meine ich genauso - ist Born in the USA. Das hört sich einfach nur grauenvoll an, schon auf dem 93er Download. Das ist deshalb interessant, weil das charakteristische Synthesizer-Riff ja von dem einzigen E Streeter in der Other Band - Roy Bittan - stammt. Aber auf der Tour haben sie es total verhunzt. Auch Working on the Highway, Glory Days sind verzichtbar. Aber die HT/LT-Songs sind allesamt hervorragend umgesetzt von der Other Band. Interessant auch, dass in der Setlist kein Human Touch vorkommt.

Insgesamt ein schöner Download, gesanglich war Bruce eh nie besser als bei der Tour, man sollte halt die E Street Songs skippen :-). Der Mix ist gut, an der einen oder anderen Stelle könnte das Publikum wieder etwas lauter zu hören sein.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 05.05.2019 15:37 
Full Member
Full Member

Registriert: 04.12.2014 16:09
Beiträge: 328
Ein super Konzert, nix zum Aussetzen.

Allerdings bin ich auch ein kleiner Nostalgiker, soll heißen, das ich fast lieber Konzerte hätte mit mehr Songs von betourten Album. Klar kann man nicht alles haben, aber ein "Human Touch" gehört dazu, für mich der stärkste Song aus dieser Phase, es gebe ja auch noch (auch wenn keine Highlights) so seltene Perlen wie "Pony Boy", "Real world", "Real man" oder auch "Book of dreams".
Klar hat er bei der Tour so ziemlich alle mal performt, allerdings wäre mir eines der Lieder fast ein Ticken lieber, als ein Song, der bei einer Tour vorher schon mal dabei war.
Ok, aber das ist jetzt das klassische jammern auf hohem Niveau.

Freuen tu ich mich trotzdem...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: live.brucespringsteen.net
BeitragVerfasst: 05.05.2019 16:24 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2003 22:00
Beiträge: 2523
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: Männlich
Ich habe vier Konzerte vom Boss damals in Deutschland gesehen. Aber der "Song Souls of the Departed " war für mich ein Highlight auf dem ehemaligen Rollfeld Flughafen München Riem. Was für ein Bass und was für ein treibendes Schlagzeug, klasse! Hosenbeinflattern und Kickbass vom feinsten. Und ja, die Klassiker vom Boss haben mich auch nicht so richtig überzeugt. TROTZDEM WAR ES EIN SUPER KONZRT :bruce

_________________
Bild
http://www.Boss-Time-Cinema.tumblr.com
“Talk about a dream, try to make it real”
Ganz nach dem berühmten Springsteen-Vers aus Badlands
hat sich mein Traum vom eigenen Heimkino erfüllt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1005 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 57, 58, 59, 60, 61, 62, 63 ... 67  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de