Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 20.09.2019 06:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 272 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 19  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.05.2015 15:53 
Full Member
Full Member

Registriert: 04.12.2014 16:09
Beiträge: 313
jayhawks hat geschrieben:
https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xfp1/v/t1.0-9/10981200_764562326975182_3770930386239807963_n.jpg?oh=abd5d0ea328aae5652bc49b0790d623a&oe=560A2850

Eindhoven, Niederlande 20.05.2015

Bild


Wenn ich der Gastwirt gewesen wäre, dann hätte ich Bruce kostenlos speisen lassen dürfen, wenn er mir dafür z.B. im Lokal sowas wie "Born in the USA" und "Badlands" singt :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.05.2015 16:40 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 11:13
Beiträge: 13218
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Heute vor 3 Jahren ...

Bild

Der 27. Mai 2012 - 24°C, leicht bewölkt und ein angenehmer Nord-Ost Wind.
Beste Voraussetzungen für ein Konzert der Spitzenklasse. Die Fans im ausverkauften Rhein Energie Stadion (Köln) feierten bereits Stunden vor Konzertbeginn ausgelassen.

Bild
Bild © BetterDay

Bruce Springsteen stürmte gegen 19.50 Uhr die Bühne und begeisterte die 45.000 Zuschauer mit etlichen Klassikern (z.B. “Darlington County”, “Atlantic City”, “Radio Nowhere”, “American Land”) sowie mit der Tourpremiere “Seven Nights to Rock”. Zudem kehrte das Apollo Medley – “The Way You Do The Things You Do”, “634-5789″ – auf das Setlist zurück. Das Konzert endete nach 190 Minuten standesgemäss mit “10th Avenue Freeze Out”.

Setlist:

No Surrender
Two Hearts
We Take Care Of Our Own
Wrecking Ball
The Ties That Bind
Death to my Hometown
My City of Ruins
Spirit in the Night
E Street Shuffle
Jack of all Trades
Atlantic City
Darlington County (mit “Honky Tonk Woman”)
She’s the One
Working on the Highway
Shackled and Drawn
Waiting on a sunny Day
The Way You Do The Things You Do
634-5789
The River
The Rising
Radio Nowhere
We are Alive
Land of Hope and Dreams
Born in the USA
Born to Run
Hungry Heart
Seven Nights to Rock
Dancing in the Dark
American Land
10th Avenue Freeze Out




_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.05.2015 21:58 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2003 15:13
Beiträge: 1097
Das war ein sehr schöner Abend in Köln und neben der gut gelaunten Band ist mir vor allem auch das stimmungsvolle Publikum in Erinnerung geblieben. Köln scheint ein gutes Pflaster für Bruce zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.05.2015 10:04 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2010 22:19
Beiträge: 1892
Ein Ereignis wurde gestern vergessen: Gestern vor 2 Jahren war das Konzert in Hannover :!: :bruce


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.05.2015 10:13 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2014 10:47
Beiträge: 855
Wohnort: ... im Südwesten der Republik
Geschlecht: Männlich
wolf hat geschrieben:
Ein Ereignis wurde gestern vergessen: Gestern vor 2 Jahren war das Konzert in Hannover :!: :bruce

Na dann müßte ich eigentlich auch das Konzert in München vor 2 Jahren und 3 Tagen reklamieren ... 8)
Das war ja immerhin wenn mich nicht alles täuscht das bisher erste und einzige Alben-Konzert in Deutschland ...

_________________
Ich fordere streng abgegrenzte Zweifels- und Unsicherheitsräume ...! ;o)
HH 2008 / F 2009 / K 2012 / M 2013 / MG 2013 / L 2013 / M 2016 / B 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.05.2015 20:43 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2010 22:19
Beiträge: 1892
@Spike: Siehste, sehe ich auch so :wink: :!: Wenn, dann sollte jedes "Ereignis" erwähnt werden :wink: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.06.2015 12:53 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 11:13
Beiträge: 13218
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Heute vor 37 jahren ...

Bild

Bruce Springsteens viertes Studioalbum “Darkness on the Edge of Town” feiert heute (2. Juni 2015) seinen 37. Geburtstag.

Das Album wurde von Juni 1977 bis März 1978 in den “Atlantic Studios” und “Record Plant Studios” in New York, NY eingespielt. “Darkness on the Edge of Town” wurde am 02. Juni 1978 in den Vereinigten Staaten veröffentlicht.

“Darkness on the Edge of Town” Songs:
Der erste eingespielte Song hiess “Sherry Darling”.
Doch die Komposition fand erst auf “The River” seine Erstveröffentlichung.
Einige unveröffentlichte Tracks wurden an befreundete Musiker weitergegeben. Unter anderem landete Patti Smith mit ihrer Interpretation von “Because the Night” einen Welthit. Robert Gordon und die Pointer Sisters spielten “Fire” ein. “Rendezvous” und “This Little Girl” wurden von Greg Kihn bzw. Gary U.S. Bonds aufgenommen.
Insgesamt hatte Bruce über 100 verschiedene Songs zur Auswahl. “All Night Long”, “Bring on the Night”, “Don’t look Back”, “Endless Night”, “Give the Girl a Kiss” sollten ursprünglich auf dem “Darkness” Album erscheinen. Letztendlich entschloss sich die Plattenfirma CBS, die Lieder nicht zu veröffentlichen.

Bild

“Because the Night”:
Nicht nur in den USA (#13), sondern auch in Österreich (#21), Kanada (#13), Irland (#16), Schweden (#9) und England (#5) wurde Patti Smith Version von “Because the Night” im Jahre 1978 ein grosser Hit.
1986 veröffentlichte Bruce Springsteen den Song auf der Live-Compilation “Live 1975 – 1985″. Eine von Bruce Springsteen & the E Street Band eingespielte Studioversion findet man auf “The Promise” (2010). “Because the Night” wurde ausserdem von der Heavy Metal Band “Keel”, Kim Wilde, der Gothic Metal Band “Domina Noctis”, KT Tunstall und DJ Jan Wayne gecovert.



Veröffentlichung:
Ursprünglich sollte das Album den Titel “American Madness” tragen, nach einem Film von Frank Capra aus dem Jahre 1932.
“Darkness on the Edge of Town” erreichte Platz 5 in den amerikanischen Billboard Charts. Die veröffentlichten Singles “Prove it all Night” und “Badlands” landeten auf Position 33 bzw. 42 der Billboard Single Charts.
Das Album findet man auf der Rolling Stone Liste der “500 Greatest Albums of all Time” auf Platz 151.



Bild

The Promise: The Darkness on the Edge of Town Story:
2010 veröffentlichte Columbia Records mit “The Promise: The Darkness on the Edge of Town Story” eine CD-Box mit 21 unveröffentlichten Songs, dem Dokumentarfilm “The Promise: The Making of Darkness on the Edge of Town” und Livematerial aus den Jahren 2009 und 1976 bis 1978. Ausserdem wurde eine remasterte Version von “Darkness on the Edge of Town” ausgeliefert.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.06.2015 13:07 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 11:13
Beiträge: 13218
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Heute vor 30. Jahren ...

Bild

Heute vor 30 Jahren - am 4. Juni und 5. Juni 1985 - spielte Bruce Springsteen im Rahmen der BORN IN THE USA WORLDTOUR zwei sensationelle Shows im St. James Park, Newcastle (England).

Setlist - 4. Juni 1985:
BORN IN THE U.S.A. / BADLANDS / OUT IN THE STREET / JOHNNY 99 / ATLANTIC CITY / THE RIVER / WORKING ON THE HIGHWAY / TRAPPED / PROVE IT ALL NIGHT / GLORY DAYS / THE PROMISED LAND / MY HOMETOWN / THUNDER ROAD / COVER ME / DANCING IN THE DARK / HUNGRY HEART / CADILLAC RANCH / DOWNBOUND TRAIN / I'M ON FIRE / PINK CADILLAC / RACING IN THE STREET / ROSALITA (COME OUT TONIGHT) / BORN TO RUN / BOBBY JEAN / RAMROD / TWIST AND SHOUT - DO YOU LOVE ME

Setlist - 5. Juni 1985:
BORN IN THE U.S.A. / BADLANDS / DARLINGTON COUNTY / JOHNNY 99 / DARKNESS ON THE EDGE OF TOWN / SHUT OUT THE LIGHT / THE RIVER / WORKING ON THE HIGHWAY / TRAPPED / PROVE IT ALL NIGHT / GLORY DAYS / THE PROMISED LAND / MY HOMETOWN / THUNDER ROAD / COVER ME / DANCING IN THE DARK / HUNGRY HEART / CADILLAC RANCH / DOWNBOUND TRAIN / I'M ON FIRE / BECAUSE THE NIGHT / ROSALITA (COME OUT TONIGHT) / CAN'T HELP FALLING IN LOVE / BORN TO RUN / BOBBY JEAN / RAMROD / TWIST AND SHOUT - DO YOU LOVE ME

Full Show auf Youtube - 5. Juni 1985:


_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.06.2015 13:20 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 11:13
Beiträge: 13218
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Heute vor 31 Jahren ...

Bild

Am 4. Juni 1984 wurde Bruce Springsteens siebtes Studioalbum “Born in the USA” veröffentlicht. Nach der düsteren Soloscheibe “Nebraska” (1982) überraschte der “Boss” mit radiotauglichem Heartland Rock.



Das Album wurde zwischen Januar 1982 und Februar 1984 in drei Aufnahmesessions in den ” Record Plant Studios” in New York City, ” The Hit Factory New York” und in Bruce Springsteens eigenem Studio “Thrill Hill West” in Los Angeles, CA eingespielt.

“Born in the USA” Tracklist:

Born in the USA
Cover Me
Darlington County
Working on the Highway
Downbound Train
I’m on Fire
No Surrender
Bobby Jean
I’m Goin’ Down
Glory Days
Dancing in the Dark
My Hometown

Bruce Springsteen und die Musiker der E Street Band spielten für “Born in the USA” weitere 50 Songs ein, die gar nicht oder erst viele Jahre später veröffentlicht wurden.

Nicht veröffentlichte Songs (Auswahl):

100 Miles From Jackson
All I Need
Baby I’m So Cold
Bad Boy
Club Soul City
Delivery Man
Don’t Back Down
Fade to Black
Fugitive’s DreamI Don’t Care
King’s Highway
Light of Day
Little Girl Like You
Love’s On the Line
On the Prowl
One Love
Richfield Whistle
Robert Ford
Savin’ Up
Seven Tears
Sugarland
The Klansman
Unsatisfied Heart



Als erste Single wurde “Dancing in the Dark” vorab am 4. Mai 1984 in den USA released. Einen Monat später fand sich das Album in den Musikgeschäften wieder und entwickelte sich zu einem weltweiten Verkaufsschlager.

Alleine in den Vereinigten Staaten wanderten knapp 15 Millionen Exemplare über die Ladentheken. Das Album hielt sich für 139 Wochen in den Billboard Top 200 Charts und stand 7 Wochen auf Platz 1.

Bis zum Jahre 1995 wurde das Album in den USA mit 15 Platinauszeichnungen, und einer goldenen Schallplatte bedacht. Auch in Grossbritannien, Kanada, Holland, Österreich, Norwegen, Schweden und Deutschland hielt sich “Born in the USA” wochenlang auf dem ersten Platz der Hitparaden.

Mitwirkende Künstler:

Bruce Springsteen – Gitarre, Gesang, Harmonika
Steven van Zandt – Gitarre, Mandoline, Gesang
Garry Tallent – Bass, Horn, Gesang
Danny Federici – Orgel, Glockenspiel und Klavier
Roy Bittan – Keyboards, Klavier, Gesang
Clarence Clemons – Saxophon, Percussion, Gesang
Max Weinberg – Drums, Gesang
Richie Rosenberg – Trombone, Background Vocals
Ruth Jackson – Background Vocals bei “My Hometown”

“Born in the USA” wurde mit dem “American Music Award 1984″, einem “Grammy Award”, dem “MTV Music Award”, dem “Juno Award” und einem “Brit Award” ausgezeichnet.



Bruce Springsteen ging mit der E Street Band natürlich auch auf grosse Welttournee und spielte 156 Shows in den USA, Kanada, Australien, Japan, Irland, England, Schweden, Holland, Deutschland, Italien und Frankreich.

In Deutschland war er am 15. Juni 1985 im Waldstadion Frankfurt und am 18. Juni 1985 im Münchner Olympiastadion zu Gast.


_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.06.2015 13:54 
Gold Member
Gold Member

Registriert: 24.04.2005 06:54
Beiträge: 975
Floyd hat geschrieben:
Heute vor 30. Jahren ...

Bild

Heute vor 30 Jahren - am 4. Juni und 5. Juni 1985 - spielte Bruce Springsteen im Rahmen der BORN IN THE USA WORLDTOUR zwei sensationelle Shows im St. James Park, Newcastle (England).

Setlist - 4. Juni 1985:
BORN IN THE U.S.A. / BADLANDS / OUT IN THE STREET / JOHNNY 99 / ATLANTIC CITY / THE RIVER / WORKING ON THE HIGHWAY / TRAPPED / PROVE IT ALL NIGHT / GLORY DAYS / THE PROMISED LAND / MY HOMETOWN / THUNDER ROAD / COVER ME / DANCING IN THE DARK / HUNGRY HEART / CADILLAC RANCH / DOWNBOUND TRAIN / I'M ON FIRE / PINK CADILLAC / RACING IN THE STREET / ROSALITA (COME OUT TONIGHT) / BORN TO RUN / BOBBY JEAN / RAMROD / TWIST AND SHOUT - DO YOU LOVE ME

Setlist - 5. Juni 1985:
BORN IN THE U.S.A. / BADLANDS / DARLINGTON COUNTY / JOHNNY 99 / DARKNESS ON THE EDGE OF TOWN / SHUT OUT THE LIGHT / THE RIVER / WORKING ON THE HIGHWAY / TRAPPED / PROVE IT ALL NIGHT / GLORY DAYS / THE PROMISED LAND / MY HOMETOWN / THUNDER ROAD / COVER ME / DANCING IN THE DARK / HUNGRY HEART / CADILLAC RANCH / DOWNBOUND TRAIN / I'M ON FIRE / BECAUSE THE NIGHT / ROSALITA (COME OUT TONIGHT) / CAN'T HELP FALLING IN LOVE / BORN TO RUN / BOBBY JEAN / RAMROD / TWIST AND SHOUT - DO YOU LOVE ME

Full Show auf Youtube - 5. Juni 1985:

Was hängt denn hier ab 2:44 Std. noch dran?

_________________
sitting in the first row


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.06.2015 14:41 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2002 10:19
Beiträge: 1300
Wohnort: Erfurt/Wien
Geschlecht: Weiblich
wolf hat geschrieben:
@Spike: Siehste, sehe ich auch so :wink: :!: Wenn, dann sollte jedes "Ereignis" erwähnt werden :wink: .


Das legendäre Konzert vom 3. Juni 2013 im San Siro mit der unvergesslichen "Our Love Is Real"-Choreographie wurde auch vergessen ;-)

Greetinx,

S.

_________________
The River Tour Europe 2016: Isar, Spree, Olona & Lambro, Limmat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.06.2015 17:40 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 16:52
Beiträge: 327
bruce is zur Zeit in ST Tropez
mit Jess und PAtti

http://www.gettyimages.de/detail/nachri ... /475847108

_________________
Berlin 2012 , Wien 2012 , Hannover 2013, New York 2016(Jan),New York 2016(March),Berlin 2016,Zürich 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.06.2015 20:42 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2013 17:24
Beiträge: 172
Wohnort: MV
Geschlecht: Weiblich
Gut sieht er aus... :love ;)
(Also so wie immer eigentlich.) :lol:

_________________
☆Talk about a dream, try to make it real.☆


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.06.2015 09:38 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 16:52
Beiträge: 327
Resi411 hat geschrieben:
Gut sieht er aus... :love ;)
(Also so wie immer eigentlich.) :lol:


Möchte ich doch meinen...Als ich das bIld gesehen habe dachte ich nur WOW
:oops: :love :mrgreen:

_________________
Berlin 2012 , Wien 2012 , Hannover 2013, New York 2016(Jan),New York 2016(March),Berlin 2016,Zürich 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.06.2015 10:26 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2013 17:24
Beiträge: 172
Wohnort: MV
Geschlecht: Weiblich
Thunderroad88 hat geschrieben:
Resi411 hat geschrieben:
Gut sieht er aus... :love ;)
(Also so wie immer eigentlich.) :lol:


Möchte ich doch meinen...Als ich das bIld gesehen habe dachte ich nur WOW
:oops: :love :mrgreen:


Wir werden bestimmt noch mehr Bilder aus St. Tropez zu sehen bekommen. :lol: 8)

Nächste Woche ist denn Cannes (11.06. - 13.06.2015) dran, danach folgen Monaco (25.06. - 27.06.2015) + Paris (03.07. - 05.07.2015).

Ich wäre auch gern dort, würde mir schon reichen Bruce mal wieder aus weiter Ferne zu sehen. :P

http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-3111489/Bruce-Springsteen-cheers-daughter-Jessica-competes-showjumping-competition-efforts-make-2016-Olympics.html

_________________
☆Talk about a dream, try to make it real.☆


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 272 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de