Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 15.12.2019 20:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.01.2017 14:43 
Spike hat geschrieben:
Er macht da weiter, wo er letzten Herbst in USA aufgehört hat ... lange Shows mit relativ vielen Songs von den ersten beiden Alben und weiteren Perlen ... "Blood Brothers" war das 5. Mal überhaupt im Live-Set ... man darf auf die weiteren Setlisten gespannt sein ... :wink:

Dem kann ich nur zustimmen!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2017 15:32 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 11:13
Beiträge: 13237
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
phpBB [video]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2017 15:38 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 11:13
Beiträge: 13237
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Presseberichte:

:arrow: Perth Now: The Boss is Back in WA
:arrow: TheWest: The Boss leads from the front at Perth Arena
:arrow: Springsteen praises Women’s March as he kicks off Australian tour
:arrow: The New Daily: US Election to influence Bruce Springsteen sets
:arrow: Musicfeeds: Bruce Springsteen – Perth Arena, Perth 22/01/17
:arrow: The Guardian: Bruce Springsteen and the E Street Band review – there’s no stopping the juggernaut

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2017 19:37 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 12.08.2002 09:59
Beiträge: 1093
Wohnort: Lummerland
Toll ,bei youtube scheinen sie alle Videos zu löschen .
Nicht schön , nicht schön...
Steckt sich dieser Donald dahinter ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2017 19:58 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2002 08:26
Beiträge: 1026
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Floyd hat geschrieben:



https://www.welt.de/kultur/video1614279 ... stand.html

_________________
I learned more from a three-minute record than I ever learned in school

Idem ius omnibus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2017 07:40 
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2003 12:38
Beiträge: 560
Spike hat geschrieben:
"Blood Brothers" war das 5. Mal überhaupt im Live-Set ... man darf auf die weiteren Setlisten gespannt sein ... :wink:


Ich überleg' grade: Sony Studios 1995, NYC 2000, Shea Stadium 2003 und Orlando 2008 - stimmt!
Viel zu selten; ein grandioser Song! 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2017 15:06 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2002 10:19
Beiträge: 1304
Wohnort: Erfurt/Wien
Geschlecht: Weiblich
Sogar die Wiener Zeitung berichtet über den neuen amerikanischen Widerstand:
http://www.wienerzeitung.at/themen_chan ... stand.html

Greetinx, S.

_________________
The River Tour Europe 2016: Isar, Spree, Olona & Lambro, Limmat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2017 15:38 
Sori hat geschrieben:
Sogar die Wiener Zeitung berichtet über den neuen amerikanischen Widerstand:
http://www.wienerzeitung.at/themen_chan ... stand.html

Greetinx, S.

Widerstand gegen Trump ist grundsätzlich gut. Mich freut besonders, dass die Hafenarbeiter von Oakland gestreikt haben. Nur die große Nähe von Teilen der Bewegung zur Demokratischen Partei finde ich nicht gut.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2017 16:23 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 11:13
Beiträge: 13237
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Widerstand ... das ist so lächerlich. Wie ein kleines bockiges Kind ...
ich finde das nicht gut.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2017 16:37 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2014 10:47
Beiträge: 873
Wohnort: ... im Südwesten der Republik
Geschlecht: Männlich
Floyd hat geschrieben:
Widerstand ... das ist so lächerlich. Wie ein kleines bockiges Kind ...
ich finde das nicht gut.


Na wenn der Präsident selbst agiert wie ein kleines bockiges Kind, dann darf das Bruce auch ... :mrgreen:
Darauf zu bestehen, daß mehr Zuschauer bei seiner Inauguration waren als bei Obama und jedem zuvor, obwohl jede Menge Bildbeweise dagegen existieren, ist auf dem Niveau eines Kindes im Trotzalter ... zumal die Zuschauerzahl mal ganz sachlich betrachtet sowas von nebensächlich ist ... :wink:

Zu Trump: Der kommt mir aktuell vor, wie der Bub, der am Tag der offenen Tür ins Feuerwehrauto sitzen darf, und erstmal wahllos alle Knöpfe ausprobiert ... und dabei mit der Drehleiter die umstehenden Häuser ramponiert ... :roll:
(was nicht heißt, daß ich den Mann und seine Aussagen nicht ernst nehme ... :| )

_________________
Ich fordere streng abgegrenzte Zweifels- und Unsicherheitsräume ...! ;o)
HH 2008 / F 2009 / K 2012 / M 2013 / MG 2013 / L 2013 / M 2016 / B 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2017 17:30 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2008 23:36
Beiträge: 2736
Ich finde es völlig bescheuert, dass NACH einer Wahl demonstriert wird. Er ist nunmal rechtmäßig gewählt worden und damit hat man sich abzufinden. Wenn es Clinton geworden wäre gätte es auch keine Demos und Proteste gegeben. Dann muss man eben das Wahlsystem dort ändern, dann wäre es Clinton geworden. Aber für das Wahsystem kann der/die gewählte auch nichts, das gibt es dort ja schon lange so mit den Wahlmännern. Nichts desto trotz haben trotzdem gut die Hälfte der Bevölkerung Trump gewählt, und das werden bestimmt nicht alles Idioten sein. Genau das spaltet nämlich Gesellschaften, dass die eine Hälfte als dumm oder naiv abgestempelt wird, und sich andere über alles erhaben im Recht fühlen.

Von all dem abgesehen, finde ich es generell nicht gut wenn sich Musiker immer in politische Dinge einmischen, das hat einfach nichts miteinander zu tun und sollte strikt voneinander getrennt werden, Damit werden auch wieder Fans vor den Kopf gestoßen, die "falsch" gewält haben, denn ich kann mir nicht vorstellen dass alle Springsteen Fans Clinton gewählt haben, und seine CD's kaufen auch alle möglichen Leute und nicht nur Clinton Wähler. Musik und Politik, das gehört einfach nicht zusammen. Zum Glück sind nicht alle so, z.B. sagte James Hetfield (Metallica) unlängst dazu einfach nur "politics don't interest me" und das wars dann. Keine minutenlangen Grundsatzreden und Geschwafel dass jetzt die Welt untergeht, einfach nur pure Musik. Es soll sich jeder seine eigene Meinug bilden, und es sollten nicht immer Prominente als "Sprachrohr" für die gesamte Menschheit agieren, so auf die Art "wenn DER das sagt muss es ja das richtige sein und das andere falsch". Promis sind auch nur Menschen, und deren Einstellung ist auch nicht richtiger oder falscher als die von irgend jemand anderem...leider lassen sich viele viel zu sehr beeinflussen durch solche öffentlichen "Meinungskundgebungen" anstatt selbst nachzudenken und sich ihre eigene Meinung zu bilden.

Und zu guter letzt hat das ganze in Australien schon gar nichts verloren...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2017 17:43 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 11:13
Beiträge: 13237
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Donald Trump hat seine Ziele vor der Wahl klar zum Ausdruck gebracht. Er setzt das jetzt konsequent um.
Er ist gewählt und er soll sich jetzt mal beweisen ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2017 18:28 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2012 10:55
Beiträge: 102
Geschlecht: Männlich
Floyd hat geschrieben:
Widerstand ... das ist so lächerlich. Wie ein kleines bockiges Kind ...
ich finde das nicht gut.

Was ist daran lächerlich, wenn Bruce klar Stellung zu diesem Politclown bezieht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2017 18:41 
Gold Member
Gold Member

Registriert: 14.06.2016 18:02
Beiträge: 849
Wohnort: fast Berlin
Was Trump wohl macht, wenn das Feuerwehrauto ( super Vergleich :D ) kaputt ist....

Ob ein Protest NACH der Wahl sinnvoll ist, sei dahin gestellt, aber ich fand es schon beeindruckend, dass das mal eine Aktion war, die immerhin in 81 Ländern stattfand. Wann gab es sowas das letzte Mal, z. Zt. igelt sich doch fast jedes Völkchen eher in sich selbst ein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2017 19:52 
Junior Member
Junior Member

Registriert: 14.02.2016 21:52
Beiträge: 56
Wohnort: Frankfurt am Main
Geschlecht: Weiblich
Floyd hat geschrieben:
Widerstand ... das ist so lächerlich. Wie ein kleines bockiges Kind ...
ich finde das nicht gut.


Was um Himmels Willen kann lächerlich sein am Eintreten für (hart und lang erkämpfte) Rechte und Werte und dem Ausdruck von Solidarität mit Menschen, die dafür auf die Straße gehen - und die z.T. von der Bedrohung oder dem Verlust dieser Rechte persönlich betroffen sein würden????

Wenn man es genau anschaut, ist Bruce´s statement im übrigen zum größten Teil ein Eintreten FÜR etwas - den Erhalt des in den letzten Jahrzehnten Erreichten! ...Widerstand gegen die Preisgabe dieser Werte und Rechte (sei es in den USA oder in Europa) sollte uns Allen ein Anliegen und Bedürfnis sein und nicht auch dieses Forum spalten.

So, mag jetzt pathetisch ankommen bei manchen, aber mir wird echt schlecht, wenn man meint, den, der die Preisgabe all dessen in die Welt posaunt und für richtig und nötig hält, den sollen wir sich nun mal beweisen lassen.

_________________
....I´ll stand by you always...

Frankfurt 1988; Frankfurt 2012; Hannover, Mönchengladbach 2013; München, Berlin, Zürich 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de