Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 20.10.2019 11:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 156 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.07.2016 04:44 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5078
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
redhead hat geschrieben:
Tramp69 hat geschrieben:
Klasse Setlist! Und in Berlin eröffnet er mit Adam Raised a Cain!?!

Typisch Berliner, immer nur am meckern! :tomato

Ich fand's suuuper!
Darkness on the edge of town, my favourite album and
Backstreets, my favourite song ever!
Eine meiner besten Shows!

Freut mich für Dich, dass Dir B so gut gefallen hat. Mit Ausnahme von Adam war B auch gut (Backstreets ist auch mein Alltime-Favorite), wenn auch - und da muss ich mich leider wiederholen - B nicht zu den epischen Shows zählt wie es sie auf dieser Tour in Göteborg, Mailand oder Paris und jetzt wohl auch in Rom gab. In D gab es auf den letzten Touren leider kein einziges, das ich unter der Kategorie "episch" einordnen würde, so gut die Shows auch waren.

P.S. Muss Dich leider enttäuschen: Ich lebe zwar seit einigen Jahren bei Berlin, bin aber kein Berliner, sondern Mittelhesse, erlaube mir aber dennoch, eine eigene kritische Meinung zu äußern :wink: .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 06:30 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2002 20:45
Beiträge: 1236
Wohnort: Hamburg
:arrow:
ADAM RAISED A CAIN..., für mich ein großartiger Opener!
Da wird gleich gezeigt wo es lang geht. War für Berlin ein super Start! 8)

_________________
HEY HO ROCK´N ROLL DELIVER ME FROM NOWHERE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 06:31 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2002 20:45
Beiträge: 1236
Wohnort: Hamburg
:arrow:
Back to topic:

01. New York City Serenade (with strings - tour premiere)
02. Badlands
03. Summertime Blues (sign request)
04. The Ties That Bind
05. Sherry Darling
06. Jackson Cage
07. Two Hearts
08. Independence Day
09. Hungry Heart
10. Out In The Street
11. Boom Boom ( sign request )
12. Detroit Medley
13. You Can Look (But You Better Not Touch)
14. Death To My Hometown
15. The Ghost Of Tom Joad (solo acoustic - request - tour premiere)
16. The River
17. Point Blank
18. The Promised Land
19. Working On The Highway
20. Darlington County
21. Bobby Jean
22. Tougher Than The Rest
23. Drive all night
24. Because the night
25. The Rising
26. Land of hope and dreams
27. Jungleland
28. Born in the USA
29. Born To Run
30. Ramrod
31. Dancing In The Dark
32. Tenth Av Freeze Out
33. Shout

34. Thunder Road - solo

_________________
HEY HO ROCK´N ROLL DELIVER ME FROM NOWHERE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 07:59 
Junior Member
Junior Member

Registriert: 27.11.2011 14:02
Beiträge: 241
Was für ein Abend!!! Grandiose Setlist, herrliches Wetter, fantastische Stimmung, rd 4 h gespielt und das mit einer Intensität und Spielfreude, die kaum zu fassen ist.

Das war sicher das Konzert dieser Tour und eines der großartigsten überhaupt (allein NYCS war schon den Besuch wert)!!!

Die Italienkonzerte spielen definitiv in der Championsleague, da können die Deutschland-Shows leider nicht mithalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 08:07 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5078
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
Vanillekipferl hat geschrieben:
Die Italienkonzerte spielen definitiv in der Championsleague, da können die Deutschland-Shows leider nicht mithalten.

Genau das meine ich, wenn ich seit Wochen schreibe, die deutschen Shows sind natürlich auch toll, aber solche epischen Erlebnisse wie gestern in Rom, in Göteborg, in Mailand oder auch die beiden Paris-Shows gibt es bei uns in D einfach seit einigen Touren nicht mehr.

Freut mich für alle, die in Rom waren. Das war gestern wohl noch toller als 2013! Wenn es nur ein Konzert dieser Tour auf DVD geben sollte, dann bitte dieses in Rom. Traumhafte Kulisse! Riverlastige Setlist mit zusätzlichen Perlen und 3h50Min.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 09:13 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 01.02.2003 11:51
Beiträge: 1274
Es zeigt sich immer wieder was ich vor der Tour geschrieben habe... Anfang Juli wird es interessant, Göteborg hatte Glück kurz davor dran zu sein also passt es wieder genau ins Schema.
Gladbach 2013 hatte eine tolle Setlist und markierte den Beginn für einen tollen letzten Monat der Tour, dieses Mal war es Göteborg ...
Würde Deutschland ein Konzert um diese Zeit bekommen, ohne zu sagen das er die Serenade spielt, dann würde die Setlist ganz sicher anders aussehen als in München/Berlin und San Siro hat das für mich bestätigt, jetzt wo es Anfang Juli dran war hatte das Stadion eine viel bessere Setlist als bei den Shows Anfang Juni.

Zu Rom: Ging terminlich nicht, abgesehen von der Serenade, Tom Joad Solo und ein paar Cover Songs gabs eh alles in San Siro1, von daher isses ok. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 09:38 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5078
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
drumdani hat geschrieben:
Es zeigt sich immer wieder was ich vor der Tour geschrieben habe... Anfang Juli wird es interessant, Göteborg hatte Glück kurz davor dran zu sein also passt es wieder genau ins Schema.
Gladbach 2013 hatte eine tolle Setlist und markierte den Beginn für einen tollen letzten Monat der Tour, dieses Mal war es Göteborg ...
Würde Deutschland ein Konzert um diese Zeit bekommen, ohne zu sagen das er die Serenade spielt, dann würde die Setlist ganz sicher anders aussehen als in München/Berlin und San Siro hat das für mich bestätigt, jetzt wo es Anfang Juli dran war hatte das Stadion eine viel bessere Setlist als bei den Shows Anfang Juni.

Zu Rom: Ging terminlich nicht, abgesehen von der Serenade, Tom Joad Solo und ein paar Cover Songs gabs eh alles in San Siro1, von daher isses ok. :mrgreen:

Stimme Deiner Theorie ja grundsätzlich zu, allerdings würde ich auch die Juli-Shows in Gladbach und Leipzig nicht zu den außergewöhnlichen, epischen, magischen Shows zählen. Für mich ist eine Show episch und magisch, wenn neben der Setlist auch sonst noch Außergewöhnliches passiert, wie in Rom eben NYCS mit Streichern und mehr als das halbe WIESS-Album oder es ein besonders langes Konzert ist oder eben wie in San Siro mit der Choreo und der phantastischen Stimmung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 09:39 
Newbie
Newbie

Registriert: 09.12.2007 11:23
Beiträge: 20
Tramp69 hat geschrieben:
Adam als Opener passt m. E. überhaupt nicht. Der Song ist viel zu sperrig, weitestgehend unbekannt und spaltet selbst die Springsteen-Fans in zwei Lager: entweder man mag den Song oder eben nicht. Ich konnte bis vor wenigen Jahren gar nichts mit dem Song anfangen, habe ihn regelmäßig geskippt und kenne viele Hardcore-Fans, denen es ähnlich geht. Mittlerweile finde ich den Song OK, mehr aber auch nicht. Noch dazu kam, dass der Sound zu Beginn in Berlin selbst vorne im Pit grausam war.

Wenn Bruce meint, mit einem relativ unbekannten Song beginnen zu wollen - und Adam ist unter 90 Prozent der Zuschauer in einem Stadion unbekannt -, dann ist die Wahl, etwas solo akustisch zu spielen oder so etwas außergewöhnliches wie jetzt NYCS m. E. die bessere Alternative. Oder er beginnt eben mit so etwas wie Prove it, das kennen zumindest die meisten und ist auch wesentlich eingängiger. Wenn ansonsten auch B besser war als M, dieser Punkt für den besseren Opener geht klar an M.

Prove it in München als Opener war auch hervorragend, neben For You leider die einzigen Momente der M Show. Adam in B war aber so was von unerwartet gerade als Opener und Hammer gespielt, oberste Liga, wenns nur so weitergegangen wäre. Und wer bitte kennt Serenade von all den 60k die vor Ort waren? Ich finde den Hype um diesen Song total übertrieben, Geiger hin oder her.
Und gleich von epischer Setlist zu sprechen auch. Wenn ich die Wahl hätte zwischen Rom, Mailand oder Paris würde ich aber sowas von klar Paris 2 vorziehen, sorry aber Full River kann nix toppen, da hilft die imposante Lokation genau so wenig wie die Konzertlänge.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 10:17 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2002 15:01
Beiträge: 9246
Wohnort: Tirol
Ich wundere mich, dass das kolloseum noch steht. Ein ganz einzigartiges konzert.

Patti war da. Songs, die ich mit meinem freund im pit gefeiert habe, da er sonst nur mehr auf die trbüne geht.

Nach der serenade war mir egal, was noch kommt. Was noch kam, war eine magische nacht.

Danke bruce. Steh noch völlig neben mir.

_________________
prisoner of rock'n roll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 10:20 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2002 15:01
Beiträge: 9246
Wohnort: Tirol
Und full river toppt das nie. Obwohl uch es mir grwünscht hätte. Gestern? Nein, bruce hat es ganz richtig gemacht.

_________________
prisoner of rock'n roll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 10:30 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2014 11:34
Beiträge: 330
Geschlecht: Weiblich
fairerweise sollte man zu münchen und berlin sagen, dass er da krank war... und trotzdem stand er auf der bühne und hat sowas von geliefert!

_________________
:bruce


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 10:33 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2010 11:16
Beiträge: 810
Wohnort: across the River

The River


The Ghost of Tom Joad


Tougher Than The Rest


Hungry Heart

_________________
"but when they said 'sit down', I stood up"
Es gibt zwei Arten von Menschen auf der Welt – Springsteen-Fans und solche, die ihn noch nicht live gesehen haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 10:37 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 01.02.2003 11:51
Beiträge: 1274
Klar, so magisch wird es in Deutschland nicht, aber das Publikum macht halt den Unteschied. Aber Rom hatte 2x Glück gehabt, das Konzert von 2009 im Stadion hatte ich besucht und das war auch klasse aber lange nicht in der Liga von 2013/16.
Die Serenade kam 2013 weil sich die Fans in Mailand das mit der Choreo gewünscht hatten. Und da es Bruce wohl gefallen hat und auch passend zur Location kam es dieses Jahr wieder, aber ob Bruce das 2013 wenn es nicht die Mailand Choreo gegeben hätte wage ich zu bezweifeln.

@jerseylady: Du hast Recht, Full River sehe ich in solchen Setlisyen wie Rom und Mailand genauso, zumal (auf dem Papier!) in Paris 2 alles nach dem Album sehr gehetzt wirke, kurze Zugaben etc, hier gab es Jungleland/backstreets. Und auch in dem Teil wo Sunny Day sonst kam hatte Mailand noch Lucky Town bzw Streets Of Fire, also über die gesamte Setlist solche Perlen verteilt wies gestern ähnlich bei euch in Rom war. Paris2 hatte nach The River fast nur "Greatest Hits".

Ich bin froh 2 dieser 3 nagic Italian Nigjts gesehen zu haben, in dem Stadion welches einer Stadt hunderte KM weiter südlich die Serenade beschert hat :D

@mrsspringsteen: auf jeden Fall! Glaube aber das die Setlist nicht anders gewesen wäre.

ABER wenn ich sehe was in der Welt so abgeht sollten wir sehr froh sein überhaupt solche Konzerte sehen zu können, sei es mit oder ohne Streicher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 10:43 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2005 14:53
Beiträge: 303
Wohnort: Mering
Geschlecht: Weiblich
Es war ein sensationelles Konzert, habe immer noch Gänsehaut! Bruce und die Band waren super gut drauf. Zur Begrüßung der Band wurden im Pit rote Herzchen hoch gehalten, welche dann auch bei "Two Hearts" zum Einsatz kamen, "Show me your Hearts" ! Echt süß gemacht. :D
Dazu diese Kulisse, die einfach magisch war. :love

_________________
Everything dies,baby,thats a fact. But maybe everything that dies some day comes back.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.07.2016 10:53 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5078
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
Lese gerade, dass Alan Vega, Suicide, verstorben ist. Dann dürfte es beim nächsten Konzert sicher Dream Baby Dream geben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 156 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de