Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 08.07.2020 22:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 162 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.06.2016 19:49 
Gold Member
Gold Member

Registriert: 01.02.2009 04:39
Beiträge: 846
kieler24143 hat geschrieben:
Der Betreiber von jungleland achtet sehr penibel darauf, dass dort nichts Offizielles zum Download angeboten wird. Wenn dort eine Fanmade DVD mit offiziellen Ton angeboten wird, wird dies sehr schnell gelöscht.


Gäbe dir recht. Die letzten Shows hätte er nicht mit offiziellen Audio dubben sollen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.06.2016 23:48 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2008 09:45
Beiträge: 1843
Wohnort: Im Herzen für immer ein Berliner
Geschlecht: Männlich
kieler24143 hat geschrieben:
... aber als ich beiläufig erwähnte, dass ich better days DVDs auch sehr gut finde ...
:prosit

kieler24143 hat geschrieben:
...fing er sofort an mich zu beleidigen. Ich weiss von vielen Leuten, mit denen er ähnlich umgesprungen ist...

Oh, was meinst Du, was ich mir früher alles von ihm anhören musste.... Seit einiger Zeit haben wir das Kriegsbeil begraben. Ich hatte ihm für seine Leipzig BluRay meine Filme überlassen (da er sie sich eh von meiner BluRay geklaut hätte), was mir leider einige alte Weggefährten krumm genommen haben.

Im Gegenzug hat er mir dann seine unveröffentlichten Berlin 2012 Videos geschickt, mit denen ich meine Berlin BluRay enorm verbessern konnte. Sollte da Interesse bestehen (und sich jemand zum Hochladen finden), kann ich die neue Version ja vielleicht mal im Dschungel teilen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2016 12:52 
Newbie
Newbie

Registriert: 03.07.2008 19:52
Beiträge: 38
Wohnort: Eppstein
Geschlecht: Männlich
Mini15 hat geschrieben:
Seine Multicam-Videos sind schon echt klasse!

Allerdings muss man immer noch sagen, dass sie durch Diebstahl geistigen Eigentums hergestellt wurden.
Besonders in der letzten Zeit als sogar offizielle Tonaufnahmen verwendet wurden.


Und das ist wahrscheinlich der Punkt, wo für das Management der Spaß aufhört, wenn das offizielle Tonmaterial verwendet wird.

_________________
1999 Offenbach
2003 Ludwigshafen
2005 Frankfurt
2006 Hamburg
2007 Mannheim, Köln
2008 Hamburg
2009 Stockholm, Stockholm, Stockholm, Frankfurt
2012 Frankfurt
2013 Leipzig
2016 Berlin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2016 16:03 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2009 10:22
Beiträge: 125
Zargor hat geschrieben:
The River hat geschrieben:
Das ist so nicht richtig. Die Künstler haben damit gar nichts zu tun. Das geht ganz allein von den Abmahn/Abzockanwälten aus.


Das stimmt auch nur zur Hälfte. Es gibt auch Künstler, die von sich aus offensiv gegen Bootlegs vorgehen.
Krasses Beispiel war z.B. Frank Zappa, der sogar mal eine Telefon-Hotline einrichten ließ, über die man illegale Bootlegverkäufe melden konnte. Grateful Dead haben ähnliche Aktionen gemacht, nachdem Aufnahmen ihrer Konzerte illegal verkauft wurden. Prince war von Bootlegs auch nicht begeistert, selbst wenn sie nur getauscht wurden – bei ihm war es allerdings wohl mehr die Argumentation, dass sich die Besucher seiner Konzerte auf die Musik konzentrieren sollten und nicht aufs Tapen ...
Interessant ist allerdings auch, dass inzw. Bootlegs sogar über Amazon verkauft werden (nicht von Amazon selbst) und Amazon selbst dagegen offenbar nicht vorgeht.


Mein anderer Lieblingskünstler, Bryan Adams, geht seit einigen Jahren auch sehr streng gegen Bootlegs vor. Einige sehr gute Fanpages werden aus diesem Grund seit Jahren nicht mehr gepflegt.

Ende Mai war ich beim sehr guten Konzert in Oberhausen. Jemand hat dort das Konzert mitgefilmt und die einzelnen Songs mit guter Audiospur auf Youtube hochgeladen. Nach wenigen Tagen, noch bevor ich mir diese sichern konnte, wurden die Videos gelöscht und der Account wegen Urheberrechtsverletzung gesperrt.

Und so geht es mit fast allen Bootlegs. Es finden sich nur wenige inoffielle Aufnahmen auf Youtube bzw. als Bootleg im Netz (oftmals Mitschnitte von TV-Veröffentlichungen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2016 17:51 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5119
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
Ist aber schon interessant, dass er seine Videos und seine Webseite nach wie vor ganz öffentlich auf FB bewirbt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2016 18:52 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2010 20:34
Beiträge: 1296
Geschlecht: Männlich
@ Zargor: Im Dschungel hat jemand nen ganzen Haufen HD Material hochgeladen. Knapp 7 GB. Könnte ich per DVD an die DVD Erstellerin schicken.

_________________
1988 Frankfurt;1988 Berlin; 1988 Bremen; 1992 Frankfurt;1993 Dortmund; Dortmund; 1993 Kopenhagen; 1996 Hamburg; 1999 Bremen; 2003 Gelsenkirchen; 2003 Hamburg; 2012 Berlin; 2013 Hannover, Mönchengladbach


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2016 19:04 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2014 11:34
Beiträge: 330
Geschlecht: Weiblich
versteh ich das auf seiner (dvddubbingguy) seite richtig, dass er die sequenz für jon aus springsteen and i geschnitten hat?

_________________
:bruce


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2016 20:48 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 06.04.2012 14:04
Beiträge: 115
Geschlecht: Weiblich
^^ nein das ist ein anderes Video. Er hat nichts für Spribgsteen & I geschnitten.
Bin schon sehr gespannt auf München :)

_________________
"Where's the concert?"

Your heart is aching, your heart is my home. It’s fascinating, I know I’ll never be alone


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2016 20:49 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2008 09:45
Beiträge: 1843
Wohnort: Im Herzen für immer ein Berliner
Geschlecht: Männlich
kieler24143 hat geschrieben:
@ Zargor: Im Dschungel hat jemand nen ganzen Haufen HD Material hochgeladen. Knapp 7 GB. Könnte ich per DVD an die DVD Erstellerin schicken.

Danke für den Hinweis und für das Angebot. Aber Dany hat die Aufnahmen schon selber entdeckt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.07.2016 10:06 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 12.08.2002 09:59
Beiträge: 1118
Wohnort: Lummerland
Hitchhiker hat geschrieben:
Mini15 hat geschrieben:
Seine Multicam-Videos sind schon echt klasse!

Allerdings muss man immer noch sagen, dass sie durch Diebstahl geistigen Eigentums hergestellt wurden.
Besonders in der letzten Zeit als sogar offizielle Tonaufnahmen verwendet wurden.


Und das ist wahrscheinlich der Punkt, wo für das Management der Spaß aufhört, wenn das offizielle Tonmaterial verwendet wird.


Quatsch ! Das Management intressiert sich Gott sei Dank nicht die Bohne für "kleine Bootlegger" , sonst könnte hier auch kein Multicamprojekt statt finden .
Das offizielle Tonmaterial findest Du problemlos im Netz (z.B.YT) und nicht erst seit kurzem . Passiert dort etwas ? Nein !
Wenn Die Ihn aus dem Verkehr ziehen wollten ,wäre das längst passiert und dann würden ganz andere Geschütze aufgefahren . Dafür muß man Ihn nicht auf Konzerten auflauern .
Vielleicht sind die Veranstalter jetzt strenger hinterher , aber dreimal kurz hintereinander rausgezogen zu werden spricht mehr für eine private Fehde oder Zickenkrieg unter Filmern oder weiß der Teufel was sonst auch immer .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.07.2016 11:10 
Junior Member
Junior Member

Registriert: 26.02.2016 17:17
Beiträge: 177
Qualitativ kann man YT-Uploads natürlich nicht mit den Original-Files gleichsetzen, da ist dann schon noch ein Qualitätsverlust zu erkennen. Im Gegensatz dazu wenn jemand sein Video mit der Original-Tonspur unterlegt.

_________________
Watch my videos on YouTube


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.07.2016 11:17 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2014 11:34
Beiträge: 330
Geschlecht: Weiblich
prinzipiell sollte man festhalten, dass sowas illegal ist. punkt. da beißt die maus keinen faden ab.
nicht umsonst lassen andere künstler das rigoros verfolgen und yt videos wegen urheberrechtsverletzung sperren/löschen.
auch bei bruce ist das filmen eigentlich verboten, siehe eintrittskarte, aber wird bisher geduldet, weil das meiste eben für den privatgebrauch hergenommen wird.
dass leute da aber auch semi-professionell filmen und die konzertmitschnitte dann gegen geld vertreiben, ist höchst riskant. auch wenn wir uns dann im anschluss alle drüber freuen, dass es sowas gibt, sowas sollte keine selbstverständlichkeit sein. die tatsache, dass leute rausgezogen werden, zeigt ja auch, dass man das bei bruce auch nicht so ohne weiteres duldet, zumindest nicht in dem ausmaß und irgendwie kann ich das auch künstlersicht auch nachvollziehen. das muss jedem bewusst sein, der sowas macht.

_________________
:bruce


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.07.2016 11:56 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 12.08.2002 09:59
Beiträge: 1118
Wohnort: Lummerland
binaural2002 hat geschrieben:
Qualitativ kann man YT-Uploads natürlich nicht mit den Original-Files gleichsetzen, da ist dann schon noch ein Qualitätsverlust zu erkennen. Im Gegensatz dazu wenn jemand sein Video mit der Original-Tonspur unterlegt.
C.Kid hat geschrieben:
Holger hat geschrieben:
Quatsch ! Das Management intressiert sich Gott sei Dank nicht die Bohne für "kleine Bootlegger" , sonst könnte hier auch kein Multicamprojekt statt finden .

Was ist daran klein, wenn der Typ fast jedes Konzert besucht, mit mehreren Kameras professionell filmt, offizielle Tonspuren nimmt und das ganze verkauft? Wie sähe noch größer aus?

Holger hat geschrieben:
Das offizielle Tonmaterial findest Du problemlos im Netz (z.B.YT) und nicht erst seit kurzem . Passiert dort etwas ? Nein !

Der Unterschied ist aber schon noch mal, dass die Uploader nichts daran verdienen und meistens auf die offiziele live downloadseite verlinken/weisen.


Fast alle Konzerte ? Glaub ich nicht , aber was kratzen den XXX-fach Millionär Bruce ein paar tausend Euros die er sowieso nicht bekommt , weil er nichts vergleichbares (Videos) anbietet.
Ich gehe auch davon aus das die "Tonspuren" vom Blu Ray Gewinn gekauft werden :rofl .
Der einzige plausible Grund warum das Management uns gewähren lässt ist , das die Kuh noch reichlich Milch gibt .
Ich kann mich dran erinnern das es mal die NYCBC Filmer auf YT gab .Dummerweise haben sie neben Springsteen auch noch andere Bands gefilmt .
Die Gruppe Boston ist so weit ich weiß dann Ihr Verderben geworden .
Rechtlich spielt es kaum eine Rolle , ob du daran etwas verdienst oder nicht .
Es ist alles illegal , das Strafmaß dürfte allenfalls geringer ausfallen .
Der YT Uploader mag zwar nichts verdienen , bietet aber die Möglichkeit das potenzielle Käufer sich die Tonspur vom Video rippen anstatt zu kaufen .

Das soll aber nicht unser Problem sein .Wir sollten uns glücklich schätzen das es so ist wie es ist !
Wie war eigentlich das Thema dieses Threads noch gleich ? :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.07.2016 12:40 
Senior Member
Senior Member

Registriert: 24.02.2008 16:29
Beiträge: 619
Dem Künstler allgemein geht es doch eigentlich nicht darum, wieviel Geld ihm durch solche Bootlegs verloren geht.
Es geht doch eher darum, wie die eigene Kunst (Musik) veröffentlicht wird und dass man als Künstler selbst bestimmen kann was mit der Musik produziert wird.

Auch schon im Jahr 1977 ging es Bruce nicht ums Geld, sondern um das Selbstbestimmungsrecht an seiner eigenen Musik.

Wenn man es ganz eng sieht, müsste bei YouTube eigentlich jedes aus dem Publikum gefilmte Konzertvideo verboten werden.
Zum Glück ist das aber nicht so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.07.2016 10:02 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 04.12.2012 10:23
Beiträge: 347
Das ist die Liste der User, die sich bei mir gemeldet hatten um Videos/Bilder für das Projekt zur Verfügung zu stellen. Die Namen erscheinen dann auch in den Credits/Danksagung (wer das nicht möchte melden!).

Natürlich erscheinen nur die Leute, die dann tatsächlich auch was eingeschickt haben! Wer sich also gemeldet hat und seine Videos bisher noch nicht eingeschickt hat oder sich noch bei mir per PN melden möchte: hop hop!
Du Unterstützer werden natürlich zuerst informiert, sobald das Projekt beendet ist :)

Zargor - erhalten
benn1 - erhalten
maxmueller62 - bisher kein Eingang
patcoube - bisher kein Eingang
achim-e - erhalten
flottmann1 - erhalten
Homebound
eastwood - bisher kein Eingang
Lento - erhalten
bossfan21 - erhalten
bringemhome - bisher kein Eingang
swandive - bisher kein Eingang
Estebruce - erhalten
binaural2002 - erhalten
Ricki38 - erhalten

_________________
Guns n Roses: Estranged
https://www.youtube.com/watch?v=dpmAY059TTY
Well I jumped into the river
Too many times to make it home
I'm out here on my own, and drifting all alone


Zuletzt geändert von Zargor am 02.07.2016 10:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 162 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de