Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 25.09.2021 03:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.11.2020 10:40 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 11:13
Beiträge: 13403
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild

2014 gründete der aus New York City stammende Sänger Jack Antonoff die Pop Band “Bleachers”. Es folgte das Debütalbum “Strange Desire” mit der Single “I Wanna Get Better”. Antonoff schaffte es, die Musikerinnen Grimes sowie Yoko Ono als Backgroundsängerinnen für dieses Projekt zu gewinnen.

Ein Jahr später releaste die Musikformation mit “Terrible Thrills Volume 2” ihren zweiten Longplayer, auf dem ausschliesslich Coversongs zu hören sind.

“Gone Now” – das dritte Album der “Bleachers” – wurde 2017 nachgereicht. Auch auf diesem Album beteiligten sich bekannte Kolleginnen wie Julia Michaels, Carly Rae Jepsen sowie die aus Neuseeland stammende Songwriterin Lorde.

Darüber hinaus ist Jack Antonoff auch als Produzent und Songtexter tätig. Der 36jährige arbeitete unter anderem für Taylor Swift, Lorde, Lana Del Rey und Tegan and Sara. Ausserdem wurde Jack Antonoff im Jahre 2013 mit zwei, 2016 sowie 2019 mit jeweils einem Grammyaward bedacht.

Gestern – 17. November 2020 – wurde bekannt, dass Bruce Springsteen am anstehenden “Bleachers” Album mitwirken wird. Springsteen ist Jack Antonoffs Gesangspartner bei der ersten Singleauskopplung “Chinatown”.

phpBB [video]


Auszug aus der Presseerklärung:
Zitat:
“chinatown” starts in NYC and travels to new jersey. that pull back to the place i am from mixed with terror of falling in love again. having to show your cards to someone and the shock when you see them for yourself. thinking you know yourself and where you are from…. having to see yourself through somebody who you want to stay… i started to write this song with these ideas ringing in my head. to further understand who you are pushes you to further understand where you are from and what that looks and sounds like. there are pieces in that that are worth carrying forever and pieces worth letting die. “chinatown” and “45” are both the story of this—“chinatown” through someone else, “45” through the mirror. as for bruce, it’s the honor of a lifetime to be joined by him. he is the artist who showed me that the sound of the place i am from has value and that there is a spirit here that needs to be taken all over the world.

Das vierte Bleachers Album wird im Frühjahr 2021 released.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.11.2020 11:52 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2003 22:00
Beiträge: 2700
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: Männlich
Gefällt mir!

_________________
Bild
https://www.Boss-Time-Cinema.tumblr.com
“Talk about a dream, try to make it real”
Ganz nach dem berühmten Springsteen-Vers aus Badlands
hat sich mein Traum vom eigenen Heimkino erfüllt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.11.2020 11:56 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 18:54
Beiträge: 7449
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
Gefällige Alternative Popmucke. Schön ist Bruce Präsenz, auch im Video


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.11.2020 19:01 
Full Member
Full Member

Registriert: 25.05.2017 08:28
Beiträge: 325
Nicht schlecht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.11.2020 19:43 
Gold Member
Gold Member

Registriert: 14.06.2016 18:02
Beiträge: 986
Wohnort: fast Berlin
Zur Ergänzung noch ein Artikel zu Jack Antonoff, auch zu seinen anderen Bandprojekten:

https://www.srf.ch/radio-srf-3/musik/ta ... achten-pop


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.11.2020 20:34 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5176
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
Jack Antonoff kannte ich bisher nur als Co-Writer von Taylor Swift auf deren letzten großartigen Album Folklore. Gefällt mir!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.11.2020 20:52 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2003 15:13
Beiträge: 1277
Als ich die Nummer und das Video vor drei Tagen bei Backstreets entdeckt hatte, war ich echt neugierig. Jack Antonoff sagt mir erstmal gar nichts, die Bleachers auch nicht. Das Video ist eine moderne Nummer, die mir ein seltsames Gefühl beschert hat, ähnlich dem ersten Ansehen von Jim Jarmuschs "Stranger than paradise". Solche Bilder und solche Musik prägen meine Vorstellung von New Jersey und New York - abseits von Time Square, Manhattan, Freiheitsstatue. Die Nummer ist seltsam, aber auch eingängig. Bruce ist für unsereins vielleicht das Sahnehäubchen, aber auch ein schönes Beispiel dafür, dass man auch im Methusalix-Alter die Ohren noch neugierig in alle Richtungen offen haben darf :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.12.2020 10:59 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 11:13
Beiträge: 13403
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Am Wochenende war Jack Antonoff mit seiner Begleitband in den “Electric Lady Studios” in Greenvich Village zu Gast, um gemeinsam mit Bruce Springsteen auf dem Dach des Aufnahmestudios die Songs “Chinatown” und “45” zu performen. Der Auftritt wurde professionell mitgefilmt und soll heute um 12:00 Uhr (Eastern Standard Time / 18:00 Uhr MEZ) auf YouTube zu sehen sein.

--> Ankündigung lesen: https://twitter.com/bleachersmusic/stat ... 4907368448

Die “Electric Lady Studios” an der 52 West Eighth Street in Greenwich Village, New York City, NY wurden im Jahre 1970 von Jimi Hendrix gegründet. Der Komplex enthält drei voneinander unabhängige Studios und wurde vom Architekten und Akustiker John Storyk entworfen und speziell nach Jimi Hendrix Vorstellungen gefertigt. Unter anderem arbeiteten hier KISS, John Lennon, David Bowie, Patti Smith, Santana, AC/DC, Stevie Wonder, Led Zeppelin und die Rolling Stones.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.12.2020 11:28 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2003 22:00
Beiträge: 2700
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: Männlich
Da bin ich heute Abend natürlich dabei, :bruce

_________________
Bild
https://www.Boss-Time-Cinema.tumblr.com
“Talk about a dream, try to make it real”
Ganz nach dem berühmten Springsteen-Vers aus Badlands
hat sich mein Traum vom eigenen Heimkino erfüllt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.12.2020 19:21 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2008 19:32
Beiträge: 2411
Wohnort: HR
Sehr schön :love

phpBB [video]

_________________
It's only Rock 'n' Roll, aber es fühlt sich an wie Liebe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.12.2020 23:30 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.04.2005 06:54
Beiträge: 1090
Sounds good.

_________________
sitting in the first row


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2020 20:53 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2003 15:13
Beiträge: 1277
Mir gefällt das richtig, richtig gut. Was sich die jungen Leute denken, wenn unser alter Mann da mitspielt? Was mir (wie so oft bei Bruce) auffällt: Wie sehr er den Song verinnerlicht. Er spult das nicht bloß milde lächelnd runter, sondern ist richtig dabei. Vielleicht sollte er die nächste Tour mit den Bleachers machen 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2020 10:41 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2003 20:03
Beiträge: 454
Das Lied hätte von ihm sein können...passt wirklich gut zu Bruce

_________________
Offenbach´99_______Köln´07_________Rom´09_________Triest´12_________Mailand ´13___Zürich´16
Gelsenkirchen´03____Düsseldorf´08___Udine´09_________Wien´12_________Munich´13
Ludwigshafen´03____Hamburg´08_____Frankfurt´12_____Oslo ´13 _________´Paris´13
Paris´03___________Barcelona´08____Köln´12___________Oslo ´13 _________Leipzig´13
Frankfurt´05_______München´09_____San Sebastian´12____Stockholm ´13____Mailand ´16
Köln´06___________Frankfurt´09_____Mailand´12_________Stockholm´13____Mailand ´16
Mannheim´07_______Dublin´09_______Florenz´12__________ Padova´13______Berlin´16




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2020 18:15 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2003 15:13
Beiträge: 1277
In den 80ern und 90ern ist man manchmal belächelt worden als Springsteen-Fan. Das war für manche reaktionäre Rockmusik. Gut, ich hab mich um die armen Irren nicht gekümmert, niemanden bekehrt und mich gefreut - jedesmal einer weniger, der mir ein Konzertticket vor der Nase wegkaufen konnte.
Jetzt, mal eben 30+ Jahre später, zu sehen, wie sich deutlich jüngere Musiker mit ihm beschäftigen (und manchmal sogar ihn selbst beschäftigen :D ), da geht mir das Herz auf. Leute, die wahrscheinlich einen ganz anderen Zugang zu Musik haben als ich. Die ganz anderes Zeug hören und mit anderen Sachen im Radio aufgewachsen sind, die schreiben einen Song wie "Chinatown" und fragen Bruce, ob er mitmacht (ich geh einfach mal davon aus, dass es so war).
Und obendrein kann man das Video hoffentlich noch in 20 Jahren anschauen, ohne sofort an Corona denken zu müssen - haben sie gut hinbekommen, diesen unauffälligen Abstand :thumbs1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.12.2020 12:46 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2003 22:00
Beiträge: 2700
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: Männlich
Schließe mich euch uneingeschränkt an.
Toller Song und prima klingendes Live-Video. Solche Sachen könnte ich stundenlang schauen, Rentner halt :wink:

_________________
Bild
https://www.Boss-Time-Cinema.tumblr.com
“Talk about a dream, try to make it real”
Ganz nach dem berühmten Springsteen-Vers aus Badlands
hat sich mein Traum vom eigenen Heimkino erfüllt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de