Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 21.06.2021 15:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.08.2020 14:32 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2006 14:56
Beiträge: 785
https://twitter.com/springsteen?ref_src ... en-2731052

https://www.facebook.com/brucespringste ... 070429315/

Bruce Springsteen teilt neues Video zu „The Rising“ – https://www.musikexpress.de/bruce-sprin ... n-1596321/
von ME-Redaktion 18.08.2020
Springsteen hat im Rahmen der Democratic National Convention 2020 einen neuen Clip zu seinem Track „The Rising“ veröffentlicht.

Bruce Springsteen hat ein neues Video zu seinem Track „The Rising“ veröffentlicht, um damit die Präsidentschaftskampagne von Joe Biden zu unterstützen. Der Clip wurde am Montag, den 17. August, auf der Democratic National Convention geteilt und bezieht mit Bildern von Mitarbeiter*innen des Gesundheitswesens, leeren Straßen in den USA und Menschen, die Masken tragen, Stellung zur Coronavirus-Pandemie. Außerdem wird in dem Clip ein Vergleich zwischen COVID-19 und dem 11. September 2001 aufgemacht. Dieses Ereignis inspirierte Springsteen nämlich 2002 dazu, das Lied zu schreiben.

phpBB [video]

_________________
...Roy Orbison´s singing for the lonely...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.08.2020 08:00 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2002 10:19
Beiträge: 1385
Wohnort: Erfurt/Wien
Geschlecht: Weiblich
Schön, dass in 2:30 auch Bruce & Patti zu sehen sind.

orf.at vermeldet Folgendes: https://orf.at/stories/3177979/

_________________
The River Tour Europe 2016: Isar, Spree, Olona & Lambro, Limmat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.08.2020 13:17 
Junior Member
Junior Member

Registriert: 03.12.2007 13:04
Beiträge: 158
Wohnort: Region Stuttgart
oder ist es vielleicht sogar ein Vergleich zwischen der Regierung Trump und dem 11. September 2001 ??? Alles was Trump zerstört hat, gilt es nun wieder aufzubauen ....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.08.2020 18:56 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2005 13:48
Beiträge: 190
Wohnort: Kempten
Biden, Clinton, Obama u.v.a werden hinter Gitter landen.
TRUMP WINS!!

_________________
Everything dies baby that's a fact but maybe everything that dies someday comes back


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.08.2020 20:13 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2003 15:13
Beiträge: 1253
Open all night hat geschrieben:
Biden, Clinton, Obama u.v.a werden hinter Gitter landen.
TRUMP WINS!!

Hast du zuviel von Hildmanns Tofu genascht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.08.2020 22:00 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2003 22:00
Beiträge: 2669
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: Männlich
Tommy Soprano hat geschrieben:
Open all night hat geschrieben:
Biden, Clinton, Obama u.v.a werden hinter Gitter landen.
TRUMP WINS!!

Hast du zuviel von Hildmanns Tofu genascht?

TRUMP, nein danke :thumbsdown2 :staun Leider ist den Amis bei den anstehenden Wahlen alles zuzutrauen :gun

_________________
Bild
https://www.Boss-Time-Cinema.tumblr.com
“Talk about a dream, try to make it real”
Ganz nach dem berühmten Springsteen-Vers aus Badlands
hat sich mein Traum vom eigenen Heimkino erfüllt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.11.2020 11:06 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 13.06.2009 00:42
Beiträge: 235
Wohnort: Altdorf bei Nürnberg
Geschlecht: Männlich
Endlich haben die US wieder einen vernünftigen Präsidenten. Einen mit gutem Musikgeschmack auch noch.

Es geht auch gleich gut los bei Joe Biden: als er gestern zum ersten Mal nach dem Wahlsieg auf die Bühne gegangen für seine Ansprache, ist dazu "We take care of our own" von Bruce gelaufen. Und am Schluss "I won't back down" von Tom Petty und "Higher love" von Steve Winwood. Cool.

Bin gespannt, ob er die traditionelle Nähe von Barack Obama zu Bruce weiterführt. Vielleicht sehen wir Bruce ja wieder bei der Amsteinführung im Januar, gut vorstellbar.

Bei der Amtseinführung von Präs. Obama gab es ja damals den Wahnsinnsauftritt von Bruce mit dem großen Gospelchor und "The rising" . Und unmittelbar vor dem Auszug der Obamas und Bidens hat Bruce ja wieder gespielt im Weißen Haus, aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit nur für Mitarbeiter und Familen. Aus dem extra dafür entwickelten Format - Lesung aus der Biografie und Songs - ist ja bekanntlich die Broadwayshow geworden, tolle Geschichte. Bruce hat das erst kürzlich mal geschildert, dass Obama danach auf die Bühne zu ihm ist und gesagt hat, er solle daraus eine Show machen. The rest is history....

_________________
Berlin 2002 - Rising
Munich 2003 (Open) -Rising
Munich 2005 - Devils Dust
Frankfurt 2006 -Seeger
Munich 2009 (Open) -Working
Frankfurt / Köln / Berlin 2012 / Munich 2013 (Open) -Wrecking
München 2016 (Open) -River
http://www.humantouchmusic.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.11.2020 14:42 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2010 22:19
Beiträge: 1952
Ich habe die Rede live gesehen und im ersten Moment dachte ich, diesen Song kennste doch...... :lol: :bruce
Mit der Harris hat Biden eine gute Wahl getroffen, wie ich finde.

Ich bin wirklich erleichtert, dass Biden gewonnen hat. Wieder ein "normaler" Politiker im Weißen Haus und ich bin froh, dass dieser Trumpalbtraum endlich ein Ende hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.11.2020 19:40 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2003 20:14
Beiträge: 2950
Wohnort: im Nordwesten
Geschlecht: Männlich
wolf hat geschrieben:
Ich habe die Rede live gesehen und im ersten Moment dachte ich, diesen Song kennste doch...... :lol: :bruce
Mit der Harris hat Biden eine gute Wahl getroffen, wie ich finde.

Ich bin wirklich erleichtert, dass Biden gewonnen hat. Wieder ein "normaler" Politiker im Weißen Haus und ich bin froh, dass dieser Trumpalbtraum endlich ein Ende hat.


Ich bin auch froh über den Wahlausgang, sehr sogar.
Aber die letzte Gewissheit gibt es erst, wenn er offiziell zum Präsidenten gewählt wird. Es stehen noch unruhige Wochen bevor. Schau dir mal den aktuellen Bericht im STERN an: "Trump will Bidens Wahl anfechten. Welche Chancen hat er?"

_________________
Things that keep people human is the ability to keep dreaming. (Bruce Springsteen) :wish


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.11.2020 20:10 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2010 22:19
Beiträge: 1952
Dieser Trump ist gefährlich, keine Frage, aber ich glaube, dass es zum Guten ausgehen wird. Geht man von den Wählerstimmen aus, dann ist Biden nicht mehr einholbar. Wenn Trump allerdings rechtlich dagegen vorgehen will und er Erfolg hätte, dann würde ich bürgerkriegsähnliche Zustände in den USA befürchten. Und ob das die Gerichte zulassen......

Wo bleiben eigentlich die Männer mit der Zwangsjacke, wenn man sie braucht...... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.11.2020 13:29 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 12.08.2002 09:59
Beiträge: 1179
Wohnort: Lummerland
Biden ist (wird)Präsident ! Es ist leider zu befürchten das Trump oder eine(r) aus seiner Sippe in 4 Jahren erneut antritt .
70 Millionen Wählerstimmen dürften für die Republikanische Partei genug Grund sein es wieder zu tun .
Der Spinner ist noch lange nicht am Ende und ohne Senatsmehrheit wird das Regieren für Biden sowieso nicht einfach .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.11.2020 19:00 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2011 18:36
Beiträge: 237
Wohnort: Wien
Geschlecht: Männlich
Ich kann es kaum erwarten bis der Biden endlich Präsident ist, und ich halte den Trump weiterhin für sehr gefährlich, vor allem wenn er nichts mehr zu verlieren hat.
Aber es gibt leider noch viele Länder die einen depperten Präsidenten haben. Zum Glück sind in Österreich die FPÖ nicht mehr in der Regierung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.11.2020 00:52 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.04.2005 06:54
Beiträge: 1071
Auf Trump wartet der Staatsanwalt .... wenn er kein Präsident mehr ist

_________________
sitting in the first row


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.11.2020 11:01 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 18:54
Beiträge: 7429
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
BaKaHePeRi hat geschrieben:
Auf Trump wartet der Staatsanwalt .... wenn er kein Präsident mehr ist
Es sei denn, er begnadigt sich selbst. Die Möglichkeit hat er ja noch


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.11.2020 19:07 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2011 18:36
Beiträge: 237
Wohnort: Wien
Geschlecht: Männlich
BaKaHePeRi hat geschrieben:
Auf Trump wartet der Staatsanwalt .... wenn er kein Präsident mehr ist



Das wäre zu schön um wahr zu sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de