Bruce Springsteen Forum
https://www.asbury-park.de/forum/

Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”
https://www.asbury-park.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=22232
Seite 1 von 2

Autor:  Floyd [ 25.10.2017 16:22 ]
Betreff des Beitrags:  Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Bild

Am 1. Oktober 2013 veröffentlichte der amerikanische Autor David Finkel seinen Erfolgsroman “Thank You For Your Service”. In seiner knapp 300 Seiten starken Erzählung gibt Finkel die Geschichte einiger amerikanischer Soldaten wieder, die aus dem Irak Krieg in ihre alten Leben zurückkehren und mit Posttraumatischen Belastungsstörungen zu kämpfen haben.

Bild
“Thank You For Your Service” (Buch, David Finkel)


David Finkel wurde 2013 mit dem “New York Times Book Review Notable Books of the Year Award”, dem “Helen Bernstein Book Award” sowie dem “Carla Furstenberg Cohen Literary Prize” ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde “Thank You For Your Service” in die Liste der “NPR Best Books of the Year” gewählt.

Der 45jährige Regisseur Jason Hall (bekannt als Drehbuchautor der Blockbuster “American Sniper” und “Paranoia”) hat nun diesen Stoff auf die grosse Kinoleinwand gebracht. Die Romanumsetzung “Thank You for Your Service” feierte am 15. Oktober 2017 anlässlich des “Heartland Film Festivals” in Indianapolis, IN ihre Weltpremiere.

phpBB [video]


Für die Filmmusik konnte Universal Pictures unter anderem Bruce Springsteen gewinnen. Der “Boss” steuerte den neuen Song “Freedom Cadence” zum Abspann bei. Bruce Springsteen spielte “Freedom Cadence” in seinem Studio in Colts Neck ein.

Bild
“Thank You For Your Service” (Soundtrack)


Die neue Bruce Springsteen Komposition wird am 3. November 2017 auf dem offiziellen Soundtrack “Thank You For Your Service” released.

Autor:  yek [ 25.10.2017 20:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

https://www.usatoday.com/story/life/mus ... 793468001/

Da steht, dass der Springsteen-Song nicht auf dem Soundtrack vertreten sein wird. Weiss die Putzfrau mehr? :D

Autor:  Floyd [ 26.10.2017 13:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Laut anderen Berichten soll der Song Teil des Soundtracks sein.

Aber amazon.de listet den Song auch nicht.

Tracklist:

1. Kansas River
2. Jax
3. Robbed Blind
4. 11 Months 19 Days
5. Gunmetal Clatter
6. April 28
7. Good Soldier
8. I Can Still Taste His Blood
9. Water Bird
10. Come to Bed
11. Doster Screams
12. Dog Fight Molly
13. You Have to Go Away
14. Rain Little Solo
15. 1135 Troost
16. Take What Comes
17. Dead Girl Road
18. None of This Would Have Happened
19. Dog Tag (Ending)

Autor:  Ain't-a-beauty [ 27.10.2017 23:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Vielleicht liegt es daran, dass der Soundtrack bei Sony erscheint. Gab es nicht einen neuen Vertrag mit Universal?

Autor:  Holger [ 29.10.2017 14:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Hier ist eine andere Tracklist vom Film . Als einziger Song ist natürlich der Bruce Song nicht verlinkt. :mrgreen:
Jon Landau Management weiß schon wie man den Fan schön abkocht . :rofl
https://www.what-song.com/Movies/Soundt ... ur-Service

Autor:  Sori [ 29.10.2017 15:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Holger hat geschrieben:
Hier ist eine andere Tracklist vom Film . Als einziger Song ist natürlich der Bruce Song nicht verlinkt. :mrgreen:
Jon Landau Management weiß schon wie man den Fan schön abkocht . :rofl
https://www.what-song.com/Movies/Soundt ... ur-Service


Die Tracklist kann man nicht ernst nehmen... Haddaways "What Is Love" und Tittney Spears???

"Freedom Cadence" wird sicher in frühestens fünf Jahren auf irgendeiner Compilation drauf sein. Von mir aus auf der Bonus-CD einer "The Essential Vol. 2" :wink:

Greetinx, S.

Autor:  Go-Kart Mozart [ 29.10.2017 20:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Ain't-a-beauty hat geschrieben:
Vielleicht liegt es daran, dass der Soundtrack bei Sony erscheint. Gab es nicht einen neuen Vertrag mit Universal?


Nein, der Plattenvertrag bleibt bei Sony. Universal ist nur für die publishing rights.

Autor:  kieler24143 [ 30.10.2017 08:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Nen Oscar gibts dafür wohl eher nicht...

https://vimeo.com/240146050?ref=fb-share&1

Autor:  Steve B. [ 30.10.2017 09:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

kieler24143 hat geschrieben:
Nen Oscar gibts dafür wohl eher nicht...

https://vimeo.com/240146050?ref=fb-share&1


warum nicht :lol: ; schlimm genug, dass ich das "kenne": hört sich ein stück weit nach jennifer lawrence an...

Autor:  Sori [ 30.10.2017 12:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

kieler24143 hat geschrieben:
Nen Oscar gibts dafür wohl eher nicht...

https://vimeo.com/240146050?ref=fb-share&1


Es wird so oder so keinen Oscar geben, weil das Lied im Abspann gespielt wird. (Falls sich wer an "The Wrestler" erinnert... außerdem war dieses Lied auch nicht auf dem offiziellen Soundtrack vertreten.)

Greetinx, S.

Autor:  yek [ 30.10.2017 19:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Immerhin besser als der mit Grushecky...

Autor:  Go-Kart Mozart [ 30.10.2017 22:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Hat Bruce das in der Speisekammer in Rumson aufgenommen und schlägt nebenbei den Takt auf einem Kochtopf?

Autor:  Holger [ 31.10.2017 05:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Das wurde mit ziemlicher Sicherheit von der Leinwand aufgenommen und klingt deshalb etwas merkwürdig. Ist ok und wenn es zum Film passt um so besser.

Autor:  EvaMann [ 31.10.2017 12:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Klingt soundtechnisch bescheiden, ausserdem wirft mich das Lied vorerst nicht vom Hocker.
Folk-Irische Klänge irgendwie...

Autor:  GOTJ [ 31.10.2017 20:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neue Bruce Springsteen Filmmusik – “Freedom Cadence”

Ich kann nur erahnen, um was es in diesem Film geht und wie er von der Dramaturgie her aufgebaut ist. Aber wenn mich meine Ahnung nicht täuscht, dann bin ich sicher, dass kein Song besser als Abspann für diesen Film passt.

Also ich finde den Song absolut ok. Es ist eben Filmmusik, also Musik, die für einen ganz bestimmte Stelle in einem Film gemacht worden ist, um so ganz bestimmte Emotionen zu wecken.

Mehr kann und will dieser Track nicht sein. Springsteen weiss ganz genau, dass dies kein Radiohit sein wird und er ist auch nicht traurig darüber.

Ähnliches Beispiel: Dead Man Walking. Ich bin mir sicher, dass die wenigsten von uns diesen Song auf ihrer Playlist haben, weil er zu unspektakulär ist. Dabei ist der Song so stark und in Verbindung mit dem Film ein Garant für aufwühlende Momente.

Streets Of Philadelphia ist dagegen ein richtiger Ohrwurm. Höre ich zwar immer wieder gerne. Diese Radiotauglichkeit führt dann aber auch dazu, dass dieser Song auf Bravo-Kuschelrock Nr. 9 landete.

Kurz: "Freedom Cadence" soll vielleicht ausschliesslich als Begleitung zum Film gehört werden. Und deshalb ist er eben nicht einmal auf dem Soundtrack. Damit könnte ich leben.

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/