Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 26.10.2020 01:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.10.2020 15:33 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2009 10:22
Beiträge: 128
EvaMann hat geschrieben:
Dennis74 hat geschrieben:
Hammer Album.....ich bin begeistert :devil schön, dass ich das noch erleben darf :D

Wo kann man es hören?


Für mich persönlich total unverständlich, warum man nicht noch eine Woche warten kann und das Album dann offiziell erwirbt.

Diese illegalen Downloads müssten viel härter bestraft werden und sind nichts anderes als Diebstahl. Punkt.

Ich hoffe zumindest, dass die, die jetzt illegal downloaden, sich das Album auch noch offiziell kaufen. Alles andere wäre höchst asozial.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2020 15:34 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2009 10:22
Beiträge: 128
https://www.berliner-kurier.de/show/bru ... 111967.amp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2020 15:52 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 10.09.2020 15:03
Beiträge: 6
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Männlich
AndreHilger1 hat geschrieben:
EvaMann hat geschrieben:
Dennis74 hat geschrieben:
Hammer Album.....ich bin begeistert :devil schön, dass ich das noch erleben darf :D

Wo kann man es hören?


Für mich persönlich total unverständlich, warum man nicht noch eine Woche warten kann und das Album dann offiziell erwirbt.

Diese illegalen Downloads müssten viel härter bestraft werden und sind nichts anderes als Diebstahl. Punkt.

Ich hoffe zumindest, dass die, die jetzt illegal downloaden, sich das Album auch noch offiziell kaufen. Alles andere wäre höchst asozial.



also was mich anbelangt......Ich hab die Platte längst bestellt, die CD kauf ich natürlich auch noch(Special- Edition) ...und die DVD auch noch, und noch einige Konzertkarten... hoffentlich bald. :D
Inzwischen ist man doch auch längst ein Sammler geworden.... :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2020 16:02 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2009 10:22
Beiträge: 128
@Dennis74

Das war auch nicht auf dich bezogen, sondern mir ging es allgemein um dieses Thema.

Ich glaube jeder, der einer beruflichen Tätigkeit nachgeht, möchte auch dafür entsprechend entlohnt werden und fände es nicht ok, wenn sich andere einfach das hergestellte Produkt oder die erbrachte Dienstleistung ohne Bezahlung nehmen.

Und nichts anderes ist es bei den illegalen Downloads. Hier müssten vom Gesetzgeber drastische abschreckende Strafen für alle an einem solchen Vorgang beteiligten Personen verhängt werden.

Aber lasst uns wieder zur Vorfreude auf ein Album zurückkommen, von dem ich die Hoffnung habe, wieder mehr vom Sound von BTR und DOTEOT zu erhalten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2020 16:53 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 18:54
Beiträge: 7388
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
AndreHilger1 hat geschrieben:
EvaMann hat geschrieben:
Dennis74 hat geschrieben:
Hammer Album.....ich bin begeistert :devil schön, dass ich das noch erleben darf :D

Wo kann man es hören?


Für mich persönlich total unverständlich, warum man nicht noch eine Woche warten kann und das Album dann offiziell erwirbt.

Diese illegalen Downloads müssten viel härter bestraft werden und sind nichts anderes als Diebstahl. Punkt.

Ich hoffe zumindest, dass die, die jetzt illegal downloaden, sich das Album auch noch offiziell kaufen. Alles andere wäre höchst asozial.
Richtiges und starkes Statement [emoji1303]


Gesendet von iPad mit Tapatalk

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2020 16:57 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 12.08.2002 09:59
Beiträge: 1153
Wohnort: Lummerland
AndreHilger1 hat geschrieben:
@Dennis74

Das war auch nicht auf dich bezogen, sondern mir ging es allgemein um dieses Thema.

Ich glaube jeder, der einer beruflichen Tätigkeit nachgeht, möchte auch dafür entsprechend entlohnt werden und fände es nicht ok, wenn sich andere einfach das hergestellte Produkt oder die erbrachte Dienstleistung ohne Bezahlung nehmen.

Und nichts anderes ist es bei den illegalen Downloads. Hier müssten vom Gesetzgeber drastische abschreckende Strafen für alle an einem solchen Vorgang beteiligten Personen verhängt werden.

Aber lasst uns wieder zur Vorfreude auf ein Album zurückkommen, von dem ich die Hoffnung habe, wieder mehr vom Sound von BTR und DOTEOT zu erhalten.


Grundsätzlich stimme ich Dir zu . Der das veröffentlicht hat , gehört bestraft . Allen anderen wünsche ich viel Spass beim Anhören ! Ob in diesem Fall jetzt ein großer wirtschaftlicher Schaden entsteht halte ich für unwahrscheinlich. Ich denke 95% der Downloader kaufen sich die CD auch anschliessend. Ist halt die Liebe zur Musik des Herrn Springsteen die manchen von uns zu Sündern werden lässt. :wink:

Auf youtube gibt es sogar schon Coverversionen. Ich glaub ,ich storniere meine Bestellung. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2020 19:47 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2003 15:13
Beiträge: 1188
AndreHilger1 hat geschrieben:
Für mich persönlich total unverständlich, warum man nicht noch eine Woche warten kann und das Album dann offiziell erwirbt.

Diese illegalen Downloads müssten viel härter bestraft werden und sind nichts anderes als Diebstahl. Punkt.

Ich hoffe zumindest, dass die, die jetzt illegal downloaden, sich das Album auch noch offiziell kaufen. Alles andere wäre höchst asozial.


:thumbs1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2020 08:33 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2010 20:34
Beiträge: 1301
Geschlecht: Männlich
Es ist wirklich kein einziger auch nur mittelmäßige Song auf dem Album. Durchgehend klasse. Auf jeden Fall sein bestes Album der letzten 30 Jahre. Von der Tracks-Sammlung vielleicht abgesehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2020 10:26 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2020 15:24
Beiträge: 4
Bei facebook sind 3 Songs von vimeo gepostet worden. Burning Train, Janey needs a shooter und One minute youre here... Ich nehm mir nicht die Vorfreude.
Mir reichen die Offiziellen über Spotify, bis ich hoffentlich nächste Woche das Album in den Händen halte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2020 06:54 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2006 11:46
Beiträge: 1178
Wohnort: Rheinland
Zu einem guten Album gehört weitaus mehr als 10 bis 15 großartige Songs. Wenn der innere Zusammenhalt nicht gegeben ist, wird das nix mit einem wirklich guten Album. Von Höhepunkt zu Höhepunkt zu eilen - und das möglichst noch auf stilistisch und songtechnisch ähnlichen Pfaden - wird dabei oft schnell langweilig (wobei AC/DC das z.B. aus dem Effeff beherrschen und trotz stilistischer "Gleichschaltung" und durchgängigem Vollgas dennoch hervorragende Alben produziert haben - es ist halt eine besondere Kunst).

Das heißt auf jeden Fall nicht, dass ein wirklich gutes Album nicht auch aus ausschließlich herausragenden Songs bestehen kann (nehmen wir nur einmal BTR oder Darkness). Es kommt aber auf die richtige Mischung oder eben den wie auch immer gesponnenen roten Faden an.

Daher halte ich mich auch davon fern, im Vorfeld eines freudig erwarteten Albums einzelne Songs oder Songschnipsel (oder das Album in minderer Klangqualität (wobei die bei Bruce häufig ohnehin meist nicht herausragend ist)) zu hören.

Außerdem hat auch das Warten was. Ich erinnere mich an früher, wo ich zunächst mein Taschengeld zusammenkratzen musste, um die nächste LP kaufen zu können. Später dann musste ich Zeit freischaufeln, um in Ruhe durch die Plattenläden Kölns zu tingeln und mit reicher Beute heimzukehren. Heute wird halt viel im Netz bestellt, da die Auswahl in den stationären Geschäften nicht mehr wirklich meinen Geschmack abdeckt (nur physische Tonträger, keine Downloads, gerne hochauflösend und in Surround, wobei damit gerade im Rock/Pop-Bereich Schindluder getrieben wurde und man sich diese Darstellungsform selbst kaputtgemacht hat - Effekthascherei macht halt nicht dauerhaft glücklich und das wahre Potential räumlicher Darstellung, wie es auf vielen Klassik-SACDS,-(Audio-)BluRays oder -Audio-DVDs wiedergegeben wird, verschenkt wurde). Jedenfalls: das Warten auf den Erscheinungstermin als beinahe letztes Überbleibsel der guten, alten Zeit :wink: lasse ich mir nicht nehmen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2020 07:38 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2002 10:19
Beiträge: 1337
Wohnort: Erfurt/Wien
Geschlecht: Weiblich
Andibuss hat geschrieben:

[...]

Außerdem hat auch das Warten was. Ich erinnere mich an früher, wo ich zunächst mein Taschengeld zusammenkratzen musste, um die nächste LP kaufen zu können. Später dann musste ich Zeit freischaufeln, um in Ruhe durch die Plattenläden Kölns zu tingeln und mit reicher Beute heimzukehren. Heute wird halt viel im Netz bestellt, da die Auswahl in den stationären Geschäften nicht mehr wirklich meinen Geschmack abdeckt (nur physische Tonträger, keine Downloads, gerne hochauflösend und in Surround, wobei damit gerade im Rock/Pop-Bereich Schindluder getrieben wurde und man sich diese Darstellungsform selbst kaputtgemacht hat - Effekthascherei macht halt nicht dauerhaft glücklich und das wahre Potential räumlicher Darstellung, wie es auf vielen Klassik-SACDS,-(Audio-)BluRays oder -Audio-DVDs wiedergegeben wird, verschenkt wurde). Jedenfalls: das Warten auf den Erscheinungstermin als beinahe letztes Überbleibsel der guten, alten Zeit :wink: lasse ich mir nicht nehmen!


Da geht's mir genauso, obwohl ich erst "Nebraska"-Jahrgang bin. Neue CDs kaufe ich mir lieber vor Ort als dass ich sie mir bestelle, aber aus Gründen habe ich meine letzten neu erworbenen CDs per Post schicken lassen. Für "Letter To You" habe ich keine Lust, mich auf die Wiener Einkaufsmeile zu begeben. Mal schauen, ob der LIBRO ums Eck die CD auf Lager hat. Ansonsten bestelle ich bei CeDe.

Das ist doch immer wieder ein Erlebnis: Zum Geschäft gehen, in den Regalen nach "S" suchen, die ersehnte CD erblicken und dann in den Händen halten. Das alles können Dir die beknackten Streaming-Dienste nicht liefern. Auch "brenne" ich nicht darauf, mir die "unveröffentlichten" Lieder vorab zu hören. (Ich erinnere mich, bevor "Devils & Dust" herauskam, konnten die Lieder schon ein paar Tage vorab gehört werden. Mir fehlte nur ein Klick, um die Nummern zu hören. Ich verzichtete darauf und genoss dafür das Gesamterlebnis, nachdem ich das Album in den Händen hielt.)

Eine schöne Woche Euch allen!

Greetinx, S.

_________________
The River Tour Europe 2016: Isar, Spree, Olona & Lambro, Limmat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2020 10:06 
Full Member
Full Member

Registriert: 10.12.2007 23:59
Beiträge: 468
Andibuss hat geschrieben:
Zu einem guten Album gehört weitaus mehr als 10 bis 15 großartige Songs. Wenn der innere Zusammenhalt nicht gegeben ist, wird das nix mit einem wirklich guten Album. Von Höhepunkt zu Höhepunkt zu eilen - und das möglichst noch auf stilistisch und songtechnisch ähnlichen Pfaden - wird dabei oft schnell langweilig (wobei AC/DC das z.B. aus dem Effeff beherrschen und trotz stilistischer "Gleichschaltung" und durchgängigem Vollgas dennoch hervorragende Alben produziert haben - es ist halt eine besondere Kunst).

Das heißt auf jeden Fall nicht, dass ein wirklich gutes Album nicht auch aus ausschließlich herausragenden Songs bestehen kann (nehmen wir nur einmal BTR oder Darkness). Es kommt aber auf die richtige Mischung oder eben den wie auch immer gesponnenen roten Faden an.

Daher halte ich mich auch davon fern, im Vorfeld eines freudig erwarteten Albums einzelne Songs oder Songschnipsel (oder das Album in minderer Klangqualität (wobei die bei Bruce häufig ohnehin meist nicht herausragend ist)) zu hören.

Außerdem hat auch das Warten was. Ich erinnere mich an früher, wo ich zunächst mein Taschengeld zusammenkratzen musste, um die nächste LP kaufen zu können. Später dann musste ich Zeit freischaufeln, um in Ruhe durch die Plattenläden Kölns zu tingeln und mit reicher Beute heimzukehren. Heute wird halt viel im Netz bestellt, da die Auswahl in den stationären Geschäften nicht mehr wirklich meinen Geschmack abdeckt (nur physische Tonträger, keine Downloads, gerne hochauflösend und in Surround, wobei damit gerade im Rock/Pop-Bereich Schindluder getrieben wurde und man sich diese Darstellungsform selbst kaputtgemacht hat - Effekthascherei macht halt nicht dauerhaft glücklich und das wahre Potential räumlicher Darstellung, wie es auf vielen Klassik-SACDS,-(Audio-)BluRays oder -Audio-DVDs wiedergegeben wird, verschenkt wurde). Jedenfalls: das Warten auf den Erscheinungstermin als beinahe letztes Überbleibsel der guten, alten Zeit :wink: lasse ich mir nicht nehmen!

Das sehe ich ganz genauso, wobei ich feststelle, dass ich - nicht nur bei jungen Leuten - zunehmend auf Unverständnis stoße, wenn ich sage, dass ich ein Album als ein Gesamtkunstwerk betrachte und als solches auch von vorne bis hinten hören muss (mit "Shuffle" als absolutes No-Go!), bevor ich mir ein Urteil bilden kann. Ein Album ist wirklich mehr als die Summe und Aneinanderreihung seiner Songs. Von daher bin ich wirklich sehr gespannt auf den Letter to You, nach Allem, was man schon gehört und gelesen hat.

_________________
drink this and you'll grow wings on your feet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2020 10:43 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 12.08.2002 09:59
Beiträge: 1153
Wohnort: Lummerland
Mir persönlich reichen meistens 30 Sekunden um für mich fest zu machen ob ein Lied gefällt oder nicht .
Die meisten Lieder sind nicht so komplex .
Wenn es nicht schnell Klick macht dann wird es meistens auch nichts mehr.
Ansonsten gerne Dauerschleifer bis es zu den Ohren rauskommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2020 12:06 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2003 22:00
Beiträge: 2588
Wohnort: Südhessen
Geschlecht: Männlich
Andibuss hat geschrieben:
Jedenfalls: das Warten auf den Erscheinungstermin als beinahe letztes Überbleibsel der guten, alten Zeit :wink: lasse ich mir nicht nehmen!


Mach das auch immer so mit Neuerscheinungen vom Boss!

Ich hätte auch die Möglichkeit "Letter To You" schon komplett zu hören. Würde mir aber auch die Vorfreude auf die CD in bester Qualität zu nehmen. Am Freitag ist im "BossTimeCinema" Boss-Tag. Freue mich schon riesig darauf, mit einem schönem Whiskey (Glenmorangie), die CD zu genießen.

_________________
Bild
https://www.Boss-Time-Cinema.tumblr.com
“Talk about a dream, try to make it real”
Ganz nach dem berühmten Springsteen-Vers aus Badlands
hat sich mein Traum vom eigenen Heimkino erfüllt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2020 14:07 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2005 16:44
Beiträge: 3372
Wohnort: Hamburg
Sori hat geschrieben:
Das alles können Dir die beknackten Streaming-Dienste nicht liefern.


Warum beknackt? Ist doch herrlich in so viele Alben reinhören zu können. Habe meinen Musikkosmos durch Streaming immens vergrößert. Wenn der aktuelle
Rolling Stone rauskommt wird die Marshallbox in Position gebracht und dann kann man sich wunderbar durch`s Heft hören.

_________________
Ehrensheriff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de