Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 20.05.2024 13:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Welcher Song gefällt Euch am besten?
Born in the USA 5%  5%  [ 13 ]
Cover Me 1%  1%  [ 2 ]
Darlington County 0%  0%  [ 1 ]
Working on the Highway 2%  2%  [ 6 ]
Downbound Train 27%  27%  [ 73 ]
I'm on Fire 5%  5%  [ 14 ]
No Surrender 22%  22%  [ 59 ]
Bobby Jean 13%  13%  [ 36 ]
I'm Goin' Down 6%  6%  [ 16 ]
Glory Days 3%  3%  [ 8 ]
Dancing in the Dark 7%  7%  [ 18 ]
My Hometown 9%  9%  [ 24 ]
Abstimmungen insgesamt : 270
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 12.05.2024 10:22 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2003 20:14
Beiträge: 2979
Wohnort: im Nordwesten
Geschlecht: Männlich
Floyd hat geschrieben:
Netzwerg hat geschrieben:
Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich unbeliebt mache: BITUSA ist für mich ehrlich gesagt "Bruce Springsteen für Anfänger" ...

Gruß, Frank



"Born in the USA" war doch ein Geniestreich. Ein grandioses Rockalbum mit tollen Songs und tollen Texten.


Wahre Worte! Da ist doch kein schwacher Song dabei ... "Downbound Train", "My Hometown", "I'm On Fire" ... nicht nur die sind grandiose Songs!
Ohne dieses Album wäre Bruce nicht der, der er heute ist, meiner Meinung nach.

_________________
Things that keep people human is the ability to keep dreaming. (Bruce Springsteen) :wish


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 12.05.2024 17:21 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2010 22:19
Beiträge: 2040
Zitat:
Wahre Worte! Da ist doch kein schwacher Song dabei ... "Downbound Train", "My Hometown", "I'm On Fire" ... nicht nur die sind grandiose Songs!
Ohne dieses Album wäre Bruce nicht der, der er heute ist, meiner Meinung nach.


So ist es :!: :usa


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 12.05.2024 18:34 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2010 22:19
Beiträge: 2040
So, habe mir die "40th Anniversary Edition" bestellt. Was solls. Wieder etwas zum sammeln. Hätte natürlich auch lieber eine Box gehabt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 12.05.2024 19:02 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2002 10:19
Beiträge: 1772
Wohnort: Erfurt/Wien
wolf hat geschrieben:
So, habe mir die "40th Anniversary Edition" bestellt. Was solls. Wieder etwas zum sammeln. Hätte natürlich auch lieber eine Box gehabt.


Das ist ein Argument. Aber da ich keinen Plattenspieler habe, brauche ich nicht darüber nachzudenken, ob ich vielleicht doch...?
Auch wenn schon lange die Zeichen dafür standen, dass es keine Box wie "Born To Run" oder "Darkness" oder "The River" geben wird, ist es dennoch enttäuschend. Das erfolgreichste Album und der Einstieg für viele Fans "nur" auf Vinyl und rundherum a bisserl aufgemotzt. Material für Video-Konzertmitschnitte und ein paar Outtakes wäre vorhanden.

Ich habe hier in diesem Thema meinen Beitrag vom November 2003 entdeckt ;-) und ergänze noch, dass das "Born in the U.S.A."-Album einen höheren Stellenwert bei mir erreicht hatte, nachdem ich 2013 in München und im San Siro das Album in voller Länge zu hören bekam. Es befindet sich kaum (naja, "DitD" drücke ich manchmal weg) eine schlechte Nummer auf dem Album und live rocken die Nummer einfach - auch nach knapp 40 Jahren!

_________________
Wien 2003 - München 2009 - Wien 2009 - Frankfurt/Main 2012 - Mailand 2012 - Zürich 2012 - Wien 2012 - München 2013 - Mailand 2013 - Leipzig 2013 - München 2016 - Berlin 2016 - Mailand # 1 2016 - Zürich 2016 - Zürich 2023 - Hamburg 2023 - Wien 2023


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Born in the USA - das Album
BeitragVerfasst: 12.05.2024 19:06 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2010 22:19
Beiträge: 2040
Zitat:
Ich habe hier in diesem Thema meinen Beitrag vom November 2003 entdeckt ;-) und ergänze noch, dass das "Born in the U.S.A."-Album einen höheren Stellenwert bei mir erreicht hatte, nachdem ich 2013 in München und im San Siro das Album in voller Länge zu hören bekam. Es befindet sich kaum (naja, "DitD" drücke ich manchmal weg) eine schlechte Nummer auf dem Album und live rocken die Nummer einfach - auch nach knapp 40 Jahren!



Genauso ist es. Es ist ein geiles Rockalbum. So, dass musste mal gesagt werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de