Bruce Springsteen Forum
https://www.asbury-park.de/forum/

You have been WARNED.... Storytellers in Rock
https://www.asbury-park.de/forum/viewtopic.php?f=29&t=22483
Seite 1 von 1

Autor:  Nightdancer [ 31.10.2019 15:19 ]
Betreff des Beitrags:  You have been WARNED.... Storytellers in Rock

Holla , die Waldfee..... was rollt denn da auf uns zu ? :shock:

Voice Kids? Baby Metal?

Nee, in Mexiko braut sich was zusammen, Leute.

Es geht um THE WARNING!

Drei Schwestern aus der Nähe von Monterrey in Mexiko haben mit ersten kleinen Videos aus dem Probekeller vor 5 Jahren auf
Youtube schon für Furore gesorgt.

Besonders deren Version von Metallica's "Enter Sandman" erlebte viel Beachtung.

Warum? Gibt es doch tausendfach in der Musikwelt, oder?

Nun, die drei Protagonistinnen waren zum damaligen Zeitpunkt 14, 12 und 9 Jahre alt.. :D
Daniela (14/ Leadguitar/ Leadvocals), Paulina (12 /Drums / Vocals), Alejandra (9 / Bass/ Backing Vocals)

Heute, 5 Jahre später, spielten sie schon als Opening Act für Def Leppard und The Killers und haben Ende letzten Jahres bereits
ihr zweites Album vorgestellt.

"Queen of the Murder Scene" - ist sogar ein KONZEPTalbum geworden. Ja, ihr lest richtig!
Und da geht es nicht um einsame Einhörner oder verstoßene Prinzen... Im Gegenteil - düstere Texte über Entfremdung im Internetzeitalter, Einsamkeit, Beziehungsprobleme, Drogenmissbrauch, häusliche Gewalt und psychotische Zustände - so ist es in Wikipedia zu lesen. Alle Songs selbst geschrieben, arrangiert und zu einer Story zusammengefügt. Und das in so einem jungen Alter!

Die Drei haben bisher jedes Ansinnen eines Record Labels abgeschlagen und finanzieren sich bisher ausschließlich über Crowd Founding und Patreons.

Entsprechend begrenzt ist das Budget für das Touren und leider auch noch die Produktionsqualität der bisherigen veröffentlichten Alben. Es braucht aber den Vergleich mit manch "großer" Produktion nicht zu scheuen.

AAAber, ich bin mir sicher, dass sich das sehr schnell ändern wird.

Die Bühnenpräsenz, 5 Jahre nach der fast artigen Performance von "Enter Sandman", hat sich galaktisch entwickelt.
Alle drei beherrschen ihr Instrument perfekt. Allen voran Pau (Paulina/17) an den Drums geht ab wie Schmitz' Katze in Dave Grohl Manier und SINGT dabei auch noch einen Teil des Band-Repertoires.
Dany (Daniela/ 20) besticht durch technisch perfekte Riffs und macht ebenfalls ordentlich "Betrieb" an den Mics.
Den größten Entwicklungssprung muß man Ale (Alejandra/14) attestieren. Sie hält mit erstaunlich komplexen Bass Lines dieses ganze Soundgefüge perfekt zusammen.

Nach eigenen Aussagen proben die drei Schwestern fast täglich rund 5 Stunden zusammen. Für die schulische Bildung sorgen mittlerweile Privatlehrer.
Das Ergebnis dieser harten Arbeit kann sich hören lassen.

Mir macht es jedenfalls irre Spass mitzuerleben, wie hier ein künftiger Festival-Headliner "groß" wird.

Anspieltipps auf Youtube:

"Survive" vom Album "XXI Century Blood"(2017)
"Unmendable" vom Album "XXI Century Blood"(2017)
"Show me the light" vom Album "XXI Century Blood"(2017)

"Dust to Dust" vom Konzeptalbum "Queen of the Murder Scene"(2018)
"Crimson Queen" vom Konzeptalbum "Queen of the Murder Scene"(2018)
"Ugh" vom Konzeptalbum "Queen of the Murder Scene"(2018)
"The One" vom Konzeptalbum "Queen of the Murder Scene"(2018)
"Sinister Smiles" vom Konzeptalbum "Queen of the Murder Scene"(2018)
"The End" vom Konzeptalbum "Queen of the Murder Scene"(2018)

(Leider kann ich über DIESEN Rechner nicht direkt verlinken, weil der Youtube Zugang vom Server unterbunden wird *räusper*.)

Wenn ich Euch neugierig gemacht haben sollte, dann schaut nach den Mitschnitten vom
"Live at Lunario CDMX" aus 2018. Hier kommt die Tonspur offenbar vom Soundboard.

Köstlich sind mittlerweile auch die Fülle von "First Reaction to..." Videos verschiedener Influencer,
die zunächst wohl "Bibi und Tina"-Musik erwartet hatten und nach und nach den Mund nicht mehr zu bekommen. :D

Die Fanbase wächst und wächst und wächst...

:gun :gun We have been warned........

uuups schnell CHEFTASTE drücken und weg....

(Tante Edith meinte, ich solle doch mal die blöden Schreibfehler beseitigen...)

Autor:  Nightdancer [ 02.11.2019 00:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: You have been WARNED.... Storytellers in Rock

https://www.youtube.com/watch?v=JZzRfrXxP0c

Nicht der beste Sound, aber schon mal ne Idee, wo die Reise hingeht.

Dust to Dust ist aus der Feder der damals 12jährigen Alejandra (Bass) :shock:

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/