Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 14.12.2019 14:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.07.2015 14:17 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 11:13
Beiträge: 13237
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild

Am 27. Juli 2013 stand der aus Dublin stammende Musiker Glen Hansard anlässlich eines Konzerts der „Wrecking Ball World Tour“ gemeinsam mit Bruce Springsteen im Nowlan Park (Kilkenny, Irland) auf der Bühne (wir berichteten hier). Glen Hansard unterstützte Bruce Springsteen bei „Drive All Night“.



Am 3. Dezember 2013 erschien die Glen Hansard EP „Drive All Night“. Auf dem fünf Songs umfassenden Studiowerk ist ein Cover des Bruce Springsteen Klassikers „Drive All Night“ aus dem Jahre 1980 zu finden.

Glen Hansard begann seine Karriere als Strassenmusiker in Dublin. Der begnadete Gitarrist und Sänger war Mitbegründer der irischen Indie Band „The Frames“ und versuchte sich auch als Schauspieler. Unter anderem wirkte er in den Musikfilmen „The Commitments“ (1991) und „Once“ (2006) mit.
Darüber hinaus machte er sich auch als Songwriter einen Namen. Er komponierte Lieder für die Erfolgsfilme „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ und „Can a Song Save Your Life?“

In diesem Jahr feiern die Musiker von „The Frames“ ihr 25jähriges Bandjubiläum. Glen Hansard, Rob Bochnik, Colm Mac Con Iomaire, Joe Doyle und Graham Hopkins veröffentlichen am 31. Juli 2015 ein neues Studioalbum.
„Longitude (An Introduction to the Frames)“ beinhaltet die grössten Erfolge der Band – darunter „People Get Ready“ und „Lay Me Down“ -, neu aufgenommene Versionen von „Revelate“ und „Fitzcarraldo“ sowie die brandneue Komposition „None But I“.

Tracklist:

God Bless Mom
Seven Day Mile
Happy
Revelate
Fitzcarraldo
Star Star
In The Deep Shade
Lay Me Down
The Cost
People Get Ready
Ship Caught In The Bay
None But I

Glen Hansard über „Longitude“:
Zitat:
„This is a collection of songs from throughout the twenty five years we’ve been a band. We initially wanted to mark this anniversary with a sort of ‘Best of The Frames’. We put together a few different versions, including a certain number of songs from each record and including more popular live and radio songs – but this felt forced and incongruous.
After many conversations amongst ourselves we decided it should simply be a collection of our favourite tunes, songs we would be happy to put on a mix-tape for a friend. So, here it is, with no regard to what album is most or least represented. It’s a short collection of tunes we are proud of, some in slightly different versions from the original recordings, and one new song. This is not the sum of our career but maybe some of the songs where we felt we had broken through to a new place or gotten better as a band. We hope you like it….we hope you enjoy it.“

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.07.2015 22:45 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2010 11:16
Beiträge: 810
Wohnort: across the River

Nonne but I


Fitzcarraldo


Star Star


Revelate (Oct. 2012)

_________________
"but when they said 'sit down', I stood up"
Es gibt zwei Arten von Menschen auf der Welt – Springsteen-Fans und solche, die ihn noch nicht live gesehen haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.10.2016 16:19 
Gold Member
Gold Member

Registriert: 14.06.2016 18:02
Beiträge: 849
Wohnort: fast Berlin
Geht jemand zum Konzert in Berlin am 25. 11. im Tempodrom?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2016 21:43 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2012 21:35
Beiträge: 72
Wohnort: ...left riverside
Geschlecht: Männlich
Für das Berlin Konzert konnte ich meine Begleitung nicht überreden...dafür aber habe ich sie für Leipzig am 24.11. begeistern können!!! 8)

Nach meinem ersten Hansard Gig im Juli in Mainz, muß ich ihn mir unbedingt nochmal in diesem Jahr anschauen....und dann noch im Gewandhaus.... :)

Kann ihn nur wärmstens empfehlen...der Kerl ist Live unglaublich gut...

_________________
We are the last of the jukebox Romeos...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2016 21:54 
Gold Member
Gold Member

Registriert: 14.06.2016 18:02
Beiträge: 849
Wohnort: fast Berlin
Na dann viel Spaß in Leipzig 8) Gewandhaus ist bestimmt toll

Nach deiner Empfehlung kann ich ja gar nicht anders, als mir ne Karte für Berlin zu holen... :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.10.2016 21:17 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2012 21:35
Beiträge: 72
Wohnort: ...left riverside
Geschlecht: Männlich
Ja, hol Dir eine Karte für das Berlin Konzert. Du wirst es nicht bereuen... :)

Wir standen im Juli in der Zitadelle in Mainz, sahen uns an und konnten es kaum glauben und fassen, was wir da auf der Bühne zu sehen und hören bekamen. 8) Seine Musik geht soooo tief rein...fast schon magisch!! Bruce und Eddie Vedder können sich nicht irren... :wink:

Viel Spaß im Tempodrom!! Kannst ja mal Deine Eindrücke nach dem Gig hier reinschreiben. Von mir gibt es dann auch ein paar Zeilen zum Gewandhauskonzert... :)

_________________
We are the last of the jukebox Romeos...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.11.2016 19:08 
Gold Member
Gold Member

Registriert: 14.06.2016 18:02
Beiträge: 849
Wohnort: fast Berlin
Hallo 7miles,
wie gut, dass ich auf dich gehört hab 8) . War ein tolles Konzert. Hatte mir zur "Vorbereitung" sein neuestes Album besorgt und dachte: 'Oh, das wird aber ein ganz ruhiges Konzert.' War es dann natürlich nicht. Highlights für mich: Der Posaunist bei Wedding Ring, Vigilante Man und das umwerfende Passing Trough zum Schluss mitten im Publikum, kam im Rundbau des Tempodroms richtig gut (schau dir mal das Video auf youtube an). Aber auch seine eigenen Songs klingen live nochmal viel intensiver, Glen Hansard kann es einfach und hat tolle Musiker um sich versammelt. Schade, dass es dieses Jahr kein Konzert mehr gibt, aber das war bestimmt nicht mein letztes :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.11.2016 21:09 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2012 21:35
Beiträge: 72
Wohnort: ...left riverside
Geschlecht: Männlich
Hallo nach fast Berlin, :wink:

freut mich, das Dir das Konzert so gut gefallen hat. :) Ist der Kerl nicht der Hammer? Der ist sowas von Authentisch und dazu noch ein begnadeter Musiker. Seine Songs kommen tief aus der Seele....er schreit und kotzt es manchmal förmlich raus. Ich kann mich nur wiederholen, es ist einfach unglaublich und mit Worten fast nicht zu beschreiben, wie er einen mitnimmt auf eine Reise, die niemals enden sollte. Pure Magie...ein Meer von Klangteppichen überrollt einen. Gerade in so einem tollen Schuppen, wie dem Leipziger Gewandhaus mit seiner einzigartigen Akustik...

Nach zweieinhalbstd. bei "Passing Through" stand Hansard auf der obersten Brüstung des Gewandhauses und bearbeitete die Gitarre, das man Angst hatte, der fällt gleich herunter. Es war ein wundervoller Abend in einer ganz, ganz tollen Stadt!!!!!!!!!!!!!!! :)

Ja, der Posaunist ist fantastisch. Seine Stimme packt einen sofort und der Kerl ist so cool, das es wohl hinter ihm anfängt zu schneien 8) (frei nach Lindenberg) 8)

...und wer die Chance hat, Glen Hansard mal Live zu erleben, der sollte hingehen....unbedingt....

_________________
We are the last of the jukebox Romeos...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.03.2017 18:21 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2012 21:35
Beiträge: 72
Wohnort: ...left riverside
Geschlecht: Männlich
Glen Hansard zusammen mit Eddie Vedder am 1. Juni in Berlin in der Zitadelle Spandau!!!!!!!!!!!!!! 8) 8) 8)

_________________
We are the last of the jukebox Romeos...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.03.2017 20:44 
Gold Member
Gold Member

Registriert: 14.06.2016 18:02
Beiträge: 849
Wohnort: fast Berlin
90€ für Plätze mit Sichtbehinderung ist aber schon ein stolzer Preis....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.03.2017 19:16 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5083
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
Da will ich eigentlich unbedingt hin, aber 80 Euros sind schon echt frech. Dazu kommt, die Zitadelle liegt in der Einflugschneise vom Airport Tegel, d. h. bei Ostwind landen die Flieger ganz dicht über den Köpfen und man hört gar nix (von der Musik).


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.03.2017 22:37 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2012 21:35
Beiträge: 72
Wohnort: ...left riverside
Geschlecht: Männlich
Ich hab nun 110 € für die Karte bezahlt. Klar, ist viel Geld...aber ich sehe es mal so, 60 € für Eddie und 50 € für Glen...das sind beide allemal wert!!

...und dann noch in so einem intimen Rahmen. Wer weiß, ob es diese geniale Kombination nochmals so geben wird.

Eine Freundin von mir aus Berlin berichtet immer nur gutes von der Zitadelle. Ich selbst war noch nicht dort und werde mir dann am 1.Juni einen Eindruck verschaffen...lassen wir uns überraschen. Denke aber, es wird ein genialer Abend mit zwei Ausnahmekünstlern. 8)

_________________
We are the last of the jukebox Romeos...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.03.2017 15:16 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 18.01.2005 15:35
Beiträge: 1627
Wohnort: Berlin-Lichtenberg, geb. Großröhrsdorf/Sachsen
Geschlecht: Männlich
War schon bei 4-5 Konzerten in Spandau und da geht es recht entspannt ab und man kommt auch gut in vordere Reihen. Auch von den angeblichen Problemen mit Flugzeugen noch nie was erlebt.

_________________
SG Dynamo Dresden

1999 Berlin
2002 Berlin
2005 München/Berlin
2006 Hamburg
2007 Köln
2008 Hamburg
2009 München
2012 Frankfurt/Köln/Berlin/Prag/Wien
2013 München/Hannover/Padua/Mailand/Gladbach/Leipzig
2016 München, Berlin, Mailand


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.03.2017 16:08 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5083
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
castro82 hat geschrieben:
War schon bei 4-5 Konzerten in Spandau und da geht es recht entspannt ab und man kommt auch gut in vordere Reihen. Auch von den angeblichen Problemen mit Flugzeugen noch nie was erlebt.

Das Problem mit Flugzeugen gibt es nur bei Ostwind-Wetterlagen, denn dann landen die Flieger über der Zitadelle. Freunde von mir waren bei Kris Kristofferson und da muss das ein Riesenproblem gewesen sein. Aber egal, ich hab mir auch ein Ticket besorgt (für 94,50 Euro!!!!).


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.05.2017 19:39 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2014 10:47
Beiträge: 873
Wohnort: ... im Südwesten der Republik
Geschlecht: Männlich
Leider eben erst im Programm entdeckt:
Heute Nacht 23:35 sendet der MDR bis 1:20 das Konzert von Glen Hansard beim Rudolstadt Festival 2016 ...

_________________
Ich fordere streng abgegrenzte Zweifels- und Unsicherheitsräume ...! ;o)
HH 2008 / F 2009 / K 2012 / M 2013 / MG 2013 / L 2013 / M 2016 / B 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de