Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 11.12.2019 08:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 691 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 47  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.04.2012 17:58 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5083
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
Geronimo hat geschrieben:
Wem Hoge gefällt kann vielleicht auch was mit ihm hier anfangen.





Stimmt, kannte ich nicht, hört sich sehr, sehr gut an. Danke für den Tipp.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.04.2012 18:27 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5083
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
Geronimo hat geschrieben:
Wem Hoge gefällt kann vielleicht auch was mit ihm hier anfangen.


Hab mir gleich die CD bestellt. :wink: Oh je, das gibt wieder 'ne Rechnung. Diese Feiertage schaffen mich. Heute 6 CDs bestellt! :P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.04.2012 18:51 
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2008 10:51
Beiträge: 730
Geschlecht: Männlich
Tramp69 hat geschrieben:
Geronimo hat geschrieben:
Wem Hoge gefällt kann vielleicht auch was mit ihm hier anfangen.


Hab mir gleich die CD bestellt. :wink: Oh je, das gibt wieder 'ne Rechnung. Diese Feiertage schaffen mich. Heute 6 CDs bestellt! :P

@ Tramp69, Vielen Dank für den Tipp: Reckless Kelly. Die höre ich mir gleich auch mal an. Das mit den gigantischen CD Kosten kenne ich nur zu gut. Mein Rekord waren glaube ich mehrmals ca. 200 Euro im CD Rausch und einmal 22 CD's auf einmal :) Man(n) gönnt sich ja sonst nichts :mrgreen:

_________________
"The only thing I can guarantee tonight... if you're here and we're here, they're here."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.04.2012 18:58 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5083
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
NikkiJoka hat geschrieben:
Das mit den gigantischen CD Kosten kenne ich nur zu gut. Mein Rekord waren glaube ich mehrmals ca. 200 Euro im CD Rausch und einmal 22 CD's auf einmal :) Man(n) gönnt sich ja sonst nichts :mrgreen:

Also 22 CDs auf einen Schlag habe ich bis jetzt noch nicht geschafft. Ich verspüre aber regelmäßig den Zwang, wenn ich von einer Band etwas gut finde, dass ich gleich alle CDs von denen bestellen muss. Und manche Bands sind eben schon etwas länger im Geschäft... Aber solange das mein/unser einziges Laster ist, kann ich damit gut leben. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.04.2012 21:05 
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2008 10:51
Beiträge: 730
Geschlecht: Männlich
Oh, jetzt habe ich gerade angefangen Cory Chisnel zu hören, verdammt, das hört sich auch gut an, ich glaube, da muss ich auch nochmal zuschlagen.
Ich bin jetzt mal so eingebildet zu behaupten, dass ich einen sehr guten Geschmack habe und immer viele gute Entdeckungen mache, daher hier nochmal ein paar meiner "Lieblinge".

Als erster kommt Liam Gerner an die Reihe. Junger Songwriter aus Australien. Mehrfach schon auf Tour als "Vorband" für Ryan Bingham & The Dead Horses und zuzeit sogar als Gitarrist der Dead Horses unterwegs. Er hat Corby Schaub an der Gitarre (vorrübergehend) ersetzt.



Hier noch ein weiteres Highlight von Liam Gerner



Nun kommen wir zu dem bereits erwähnten Ryan Bingham und seinen Dead Horses. Er arbeitete früher als Rodeo Reiter und ist mit einer Düsseldorferin verheiratet. Vielleicht ist er einigen aus dem Film "Crazy Heart" bekannt. Am Rande sei erwähnt, dass dies ein sensationeller Film ist. In diesem Film hat Ryan Bingham einen kurzen Auftritt mit seiner Band. Ebenfalls hat er mit T Bone Burnett das Titellied geschrieben für das er letztes Jahr einen Grammy und auch den Oscar für den Besten Motion Picture Soundtrack bekommen hat.

Bild

Hier das Cover zu den Film "Crazy Heart" - Hauptdarsteller ist Jeff Bridges

Bild

Hier der Titeltrack zu Crazy Heart: The Weary Kind



Hier ein Lied von Ryan's drittem Album



Ebenfalls vom dritten Album



Am Rande sei beerkt, dass das Album "Junky Star" heißt.
Nun noch eine Nummer von seinem zweiten Album



Nun zum Abschluss von Ryan Bingham noch etwas vom ersten Album



So nun kommen wir zu einer sehr jungen, aber sehr sehr guten Band names Whiskey Myers.

Zwei Alben haben sie mittlerweile am Start. Hier eine Nummer vom zweiten Album



Hier etwas vom ersten Album - Hier ganz wichtig: BITTE BIS ZUM ENDE HÖREN!!!



Nun der Opener vom zweiten Werk



Schon mehrfach wurden sie mit Lynyrd Skynyrd verglichen, was ich wirklich nur unterstreichen kann. Die Jungs sind dabei den Southern Rock zu retten.

Noch etwas von dem Album "Firewater"



Nun zu einem Hernn names Kevin Montgomery



Auf seinen Alben sind auch mehrfach Springsteen Cover enthalten, wie zum Beispiel No Surrender



Des weitern hätte ich noch Rodney Crowell im Angebot



Sein aktuelles Album kann man in kompletter Länge auf seiner offiziellen Homepage hören.
Hier noch eine ältere Nummer, die von Keith Urban gecovert wurde



P.S.: Schöen Geschichte zu dem Song. Er hat dieses Lied schnell für seine Frau zum Valentinstag geschrieben, als ihn seine Kinder darauf aufmerksam gemacht haben, dass Valentinstag ist und er gemerkt hat, dass er nicht für sie hat, da er den Tag vergessen hatte.

Weiter geht es mit dem ehemaligen Lehramtstudenten, der, Gott sei Dank, seine lehrpläne auf Eis gelegt hat und stattdessen super Musik schreibt. Auf jeden Fall zu empfeheln sind seine ersten beiden Alben May Day und East Autmn Grim. Auf den nachfolgenenden Alben gibt es auch noch super Lieder, allerdings hat sich der Stil schon teilweise sehr verändert. Die Rede ist von Matthew Ryan.













Bitte unbedingt hören, ganz großes Kino!!!

Weiter mit Malcolm Holcombe


_________________
"The only thing I can guarantee tonight... if you're here and we're here, they're here."


Zuletzt geändert von NikkiJoka am 08.04.2012 21:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.04.2012 21:06 
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2008 10:51
Beiträge: 730
Geschlecht: Männlich
Tramp69 hat geschrieben:
NikkiJoka hat geschrieben:
Das mit den gigantischen CD Kosten kenne ich nur zu gut. Mein Rekord waren glaube ich mehrmals ca. 200 Euro im CD Rausch und einmal 22 CD's auf einmal :) Man(n) gönnt sich ja sonst nichts :mrgreen:

Also 22 CDs auf einen Schlag habe ich bis jetzt noch nicht geschafft. Ich verspüre aber regelmäßig den Zwang, wenn ich von einer Band etwas gut finde, dass ich gleich alle CDs von denen bestellen muss. Und manche Bands sind eben schon etwas länger im Geschäft... Aber solange das mein/unser einziges Laster ist, kann ich damit gut leben. :wink:

Das stimmt, ist zwar teuer, dafür aber ungemein spannend und unterhaltsam.

_________________
"The only thing I can guarantee tonight... if you're here and we're here, they're here."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.04.2012 23:03 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 17.06.2003 08:57
Beiträge: 9117
Wohnort: Bad Münstereifel
Noch zwei aus der Ecke











_________________
__________________________________________________________


Es kann nicht sein,was nicht sein darf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.04.2012 08:43 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2006 11:46
Beiträge: 1158
Wohnort: Rheinland
Oh, jetzt werden hier aber tatsächlich einige meiner Favoriten ausgepackt. Dann darf aber das nicht fehlen:








Und natürlich das großartige Cover von "Look at Miss Ohio" (Original von Gilian Welch):



Das soll für den ersten Eindruck reichen. Aktuelle CDs: Live in Denver Vol. 1 and 2, jeweils mit CD + DVD. Wer bei http://www.bluerose-records.com das Double Package bestellt, bekommt 10 Songs als Download gratis. Außerdem gibt's da das Debut derzeit für 4,90 € und den Nachfoger für 8,90 € (als LP + CD für 17,90 €).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.04.2012 09:21 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 17.06.2003 08:57
Beiträge: 9117
Wohnort: Bad Münstereifel
Auch nicht meilenweit davon entfernt

The Infamous Stringdusters


_________________
__________________________________________________________


Es kann nicht sein,was nicht sein darf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.04.2012 18:44 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5083
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
Wau, da ist man mal einen Tag mehr oder weniger Offline (mein iphone ist regelmäßig beim Laden dieses Threads abgestürzt :cry: ) und dann erwarten einen da solche Perlen. Einiges davon ist mir sehr unbekannt, danke für die Tipps, werde sie mir in den nächsten Tagen mal in Ruhe anhören. Von Floyd kommen ja auch immer sehr gute Musiktipps.

Ryan Bingham dagegen ist natürlich kein Unbekannter und gehört seit seinem ersten Album zu meinen absoluten Favoriten. Diese Stimme ist für mich einmalig. Wir waren letzten Sommer im Südwesten der USA im Urlaub, u.a. in New Mexico, wo RB ja ursprünglich herkommt. Da habe ich auch viel RB über meinen ipod gehört beim Cruisen über den Interstate (auch wenn es nur ein spießiges Wohnmobil und kein cooler 8-Zylinder Chevy oder Ford war) und da "passt" es noch besser.
Den Film Crazy Heart habe ich letztens erst gesehen, den Soundtrack hatte ich schon länger. Der Film hat mir jetzt nicht sooo gut gefallen: Für mich waren die Musik und die Aufnahmen (von New Mexico) das beste an dem Film, habe dazu ja auch eine Rezi bei Amazon geschrieben. Was ich so gehört habe, kommt noch dieses Jahr ein neues Album von RB raus und nochmal verpasse ich ihn nicht, wenn er auf Tour nach D kommt.
Also, nochmals danke für die Tipps, hätte da sicherlich auch noch den einen oder anderen anzubieten, belasse es mal bei Kasey Anderson, wir haben aber bestimmt alle jetzt erstmal genug zu tun, diese ganzen Tipps zu verarbeiten. Schönes Restostern!

Hier zwei Links zu Kasey Anderson (vielleicht lerne ich ja irgendwann, wie man die Videos so reinstellt, wie Ihr das alle so macht :lol: )

Kasey Anderson "Don´t Look Back":
http://www.youtube.com/watch?v=8_o6jVrlsFc

"Sooner or Later"
http://www.youtube.com/watch?v=bhurCm79 ... ure=relmfu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.04.2012 18:50 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 18:54
Beiträge: 7327
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
Für das iPhone empfehle ich tapatalk. Hatte ich in diesem Forum noch keinen Absturz damit

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.04.2012 21:14 
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2008 10:51
Beiträge: 730
Geschlecht: Männlich
Tramp69 hat geschrieben:
Wau, da ist man mal einen Tag mehr oder weniger Offline (mein iphone ist regelmäßig beim Laden dieses Threads abgestürzt :cry: ) und dann erwarten einen da solche Perlen. Einiges davon ist mir sehr unbekannt, danke für die Tipps, werde sie mir in den nächsten Tagen mal in Ruhe anhören. Von Floyd kommen ja auch immer sehr gute Musiktipps.

Ryan Bingham dagegen ist natürlich kein Unbekannter und gehört seit seinem ersten Album zu meinen absoluten Favoriten. Diese Stimme ist für mich einmalig. Wir waren letzten Sommer im Südwesten der USA im Urlaub, u.a. in New Mexico, wo RB ja ursprünglich herkommt. Da habe ich auch viel RB über meinen ipod gehört beim Cruisen über den Interstate (auch wenn es nur ein spießiges Wohnmobil und kein cooler 8-Zylinder Chevy oder Ford war) und da "passt" es noch besser.
Den Film Crazy Heart habe ich letztens erst gesehen, den Soundtrack hatte ich schon länger. Der Film hat mir jetzt nicht sooo gut gefallen: Für mich waren die Musik und die Aufnahmen (von New Mexico) das beste an dem Film, habe dazu ja auch eine Rezi bei Amazon geschrieben. Was ich so gehört habe, kommt noch dieses Jahr ein neues Album von RB raus und nochmal verpasse ich ihn nicht, wenn er auf Tour nach D kommt.
Also, nochmals danke für die Tipps, hätte da sicherlich auch noch den einen oder anderen anzubieten, belasse es mal bei Kasey Anderson, wir haben aber bestimmt alle jetzt erstmal genug zu tun, diese ganzen Tipps zu verarbeiten. Schönes Restostern!

Hier zwei Links zu Kasey Anderson (vielleicht lerne ich ja irgendwann, wie man die Videos so reinstellt, wie Ihr das alle so macht :lol: )

Kasey Anderson "Don´t Look Back":
http://www.youtube.com/watch?v=8_o6jVrlsFc

"Sooner or Later"
http://www.youtube.com/watch?v=bhurCm79 ... ure=relmfu


Einfach ein youtube video suchen und dann nur alles was hinter dem = steht kopieren, dann einfügen, alles markieren (also was man aus dem youtubelink kopiert hat) und dann oben auf youtube oben klicken ;)

_________________
"The only thing I can guarantee tonight... if you're here and we're here, they're here."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.04.2012 21:18 
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2008 10:51
Beiträge: 730
Geschlecht: Männlich
Stimmt übrigens. Eigentlich sollte das neue Ryan Bingham Album dieses Jahr noch kommen. Er bzw. sie sind auf alle fälle im Studio und nehmen schon auf. Das ist der aktuellste Stand der Dinge.

_________________
"The only thing I can guarantee tonight... if you're here and we're here, they're here."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.04.2012 21:27 
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2008 10:51
Beiträge: 730
Geschlecht: Männlich


Keine Sorge ich habe noch gaaaaaanz viel auf Lager :D

_________________
"The only thing I can guarantee tonight... if you're here and we're here, they're here."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.04.2012 08:26 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 24.07.2008 14:58
Beiträge: 5083
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: Männlich
The River hat geschrieben:
Für das iPhone empfehle ich tapatalk. Hatte ich in diesem Forum noch keinen Absturz damit

Danke für den Tipp. Habe mir die App heruntergeladen. Funktioniert wirklich besser.

Um selbst etwas posten zu können, muss ich aber doch wieder über Safari gehen, oder? Und da habe ich das Problem mit dem Laden der Seite dann doch wieder. Bei allen anderen Threads geht das ja auch super, nur bei diesem mit den vielen Videoclips macht er schlapp.

Bin in all diesen Dingen echt unterbelichtet, sorry! :nixweiss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 691 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 47  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de