Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 15.10.2019 15:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 22.07.2011 11:41 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 02.07.2008 21:51
Beiträge: 2091
Wohnort: LA
drumdani hat geschrieben:
Ich habe mir übrigens auch Stings Buch bestellt "Die Songs" wo er seine Songs wohl auch kommentiert


Das hab ich auch schon, allerdings noch nicht gelesen. Bin aber gespannt drauf.
Das letzte, was ich von ihm gelesen habe, war Broken Music.

jerseylady hat geschrieben:
:thumbs1 Genau. Da wär ich dann sicher auch mal wieder dabei.

drumdani hat geschrieben:
Auf eine "richtige" Solotour würde ich auch hoffen

Ja dann sag ihm das doch mal einer, menno :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 22.07.2011 16:41 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 01.02.2003 11:51
Beiträge: 1274
@red_headed_woman & jerseylady: Jetzt sind wir schon mal zu Dritt, vielleicht sollten wir eine Unterschriftenliste "Sting please do a rock fullband solo tour as your next project" sammeln und ihm zukommen lassen :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 22.07.2011 20:01 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2002 15:01
Beiträge: 9246
Wohnort: Tirol
drumdani hat geschrieben:
@red_headed_woman & jerseylady: Jetzt sind wir schon mal zu Dritt, vielleicht sollten wir eine Unterschriftenliste "Sting please do a rock fullband solo tour as your next project" sammeln und ihm zukommen lassen :mrgreen:


Na, dann fang mal an, machen wir doch einen Vine auf. :lol: :wink:

_________________
prisoner of rock'n roll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 24.07.2011 15:35 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 01.02.2003 11:51
Beiträge: 1274
Also, ich habe mir die Berlin DVD angeschaut, ganz ehrlich finde ich immer noch meine Show bessre (OK live dabei ist immer was anderes).

Die Besetzung lasse ich mal außen vor, mir haben die Bochumer Symphoniker auch sehr gefallen, aber em ehesten wären mit vielleicht die Ansagen gewesen aber selbst die vermisse ich im Nachhinein nicht, ob das jetzt 5 min Konzert mehr ist, naja.

Die Würfel sind ganz nett und haben ein paar nette Sachen, aber das hat mir auch nicht gefehlt, war wohl eher eine Art "wir müssen wohl etwas visuelles machen" Ding.

Auch hat mir der Abschluss besser gefallen in Mannheim, diese Akustikversion von "Message In A Bottle" kommt am Ende besser als 2 Min (zugegeben tollen) Acapella Gesang.

Das alles sind aber nur kleine Abstriche und ich bin sicher das ich auch 2010 ein tolles Konzert gehabt hätte.

Aber was mich, und das hat mit dem eigentlichen Konzert nichts zu tun, auch lange abgehalten hat die DVD zu kaufen war die Setlist. Ich meine nicht die Setlist des Konzertes sondern der CD/DVD. Auf CD sind Songs die auf der DVD fehlen und umgekehrt sowieso. Trotzdem fehlen weitere Songs wie z.B. "Next To You" auf beidem völlig.
Früher konnte ich das ja noch verstehen als es noch keine DVDs gab, die Videos hatten immer bestimmte Längen. Aber jetzt wo es möglich gewesen wäre alles in originaler Reihenfolge draufzupacken finde ich es wirklich eine verpasste Gelegenheit denn alleine den Opener vom zweiten Set an den Anfang zu stellen, das passt für mich nicht so da es eine ganz andere Dramaturgie ergibt. Die ersten paar Songs waren große Hits und dann wurde es abenteuerlicher, grade der Effekt geht dadurch verloren (auf der CD ist der Opener des ersten Sets, damals If I Ever Love My Faith In You, aber drauf).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 25.07.2011 12:33 
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2004 10:19
Beiträge: 632
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: Männlich
drumdani hat geschrieben:
Die Besetzung lasse ich mal außen vor, mir haben die Bochumer Symphoniker auch sehr gefallen, ...

Ich wusste schon immer, dass du Ahnung hast!!!! :D
Eine Perle im Kohlenstaub unserer Stadt!!! :wink:

_________________
Stay hard, stay hungry, stay alive!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 10.02.2012 10:13 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 01.02.2003 11:51
Beiträge: 1274
@red_headed_woman: mit der Solotour scheint es ihm ja einer gesagt zu haben, er ist zur Zeit auf Back On Bass Tour in Europa.

Ich hatte das so am Rande mitbekommen, aber als ich die Woche ein Video gesehen habe und da tatsäclich endlich wieder Vinnie Colaiuta am Schlagzeug saß war mir klar das ich am 29.02. in Frankfurt sein werde. Ist laut eventim ausverkauft, aber habe doch noch etwas bekommen

Ein neues Album (also nicht diese Best Of sondern wirklich neue Songs) gibt es zwar die Setlist liest sich mal sehr gut (OHNE Roxanne und Englishman)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 10.02.2012 13:54 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 02.07.2008 21:51
Beiträge: 2091
Wohnort: LA
Ja endlich mal wieder "solo", hat er doch auf uns gehört :devil

So begeistert ich von der Symphonicity-Tour auch war, back to bass geht mir gerade runter wie Öl!
Ich habe mir ja vorgenommen, möglichst unbelastet in die Shows (bin bei 4 Deutschland-Konzerten dabei, ausser Berlin) zu gehen und habe es vermieden, mir diverse Schnipsel reinzuziehen. Aber erst gestern war ich dann doch ein wenig bei YT unterwegs. Scheinbar holt er auch einiges aus der Sacred Love-Zeit hervor, da hätte ich bei einigen Songs auch nicht gedacht, dass ich die live nochmal zu hören bekomme. Aber wohl auch ein paar Überreste an Symphonicity-Perlen waren noch mit dabei (halt anders arrangiert), dafür fehlen einige Classics aus seiner Solo- und auch aus der Police-Zeit.
Das ist jetzt das, was ich mir anhand YT zusammenreime. Ich mag mir ein wenig die Spannung erhalten und gucke mir die Setlisten der bisherigen Shows lieber nicht an... Europa könnte eh wieder etwas anders werden.
Ich habe nur ein paar Kritiken gelesen, die alle voller Lob waren. Na ja, dass er stimmlich und körperlich in Topform ist, davon hat man sich ja (vor)letztes Jahr sehr gut überzeugen können.

In der Gesamtheit betrachtet, könnte das eine sehr aufregende Tour werden... mit unerwarteten/seltenen Songs und weniger "greatest hits", kleinen Clubkonzerten, kleiner Band und Herr Sumner dort, wo er hingehört... back to bass :mrgreen:

Ich freue mich jedenfalls tierisch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 10.02.2012 14:13 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 01.02.2003 11:51
Beiträge: 1274
hast Du in Frankfurt Sitz oder Stehplatz?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 10.02.2012 14:16 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 02.07.2008 21:51
Beiträge: 2091
Wohnort: LA
Ich hab für alle Shows Stehplätze. Bei manchen Shows gibt es auch gar keine Sitzplätze, soweit ich weiß (Köln und München waren es wohl).
Aber Glückwunsch, dass Du noch an ein Ticket gekommen bist!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 10.02.2012 17:41 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2002 15:01
Beiträge: 9246
Wohnort: Tirol
Shit - das hab ich verschlafen, hoffe, dass er da vielleicht nochmal Termine nachlegt. Im Herbst am besten, da hätte ich noch nicht viel vor. :wink:

Hab grad interessehalber in Ebay nachgesehen, da werden für München Stehplatz Tickets so um die 100 Euro das Stück gehandelt, was haben die regulär denn gekostet?

_________________
prisoner of rock'n roll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 10.02.2012 18:14 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 02.07.2008 21:51
Beiträge: 2091
Wohnort: LA
jerseylady hat geschrieben:
das hab ich verschlafen

Geh, hör auf... kaum schlage ich mal nicht Alarm, verschläfst Du sowas... geht ja wohl mal gar nicht! ;)
Sorry, hab ich wohl vergessen *g*.

100 Euro für München sind ok, wenn man das mitnehmen möchte. Die haben im VVK auch schon über 90 gekostet (auf den Euro genau kann ich es Dir grad ned sagen). Frankfurt war am günstigsten, wenn ich mich recht erinnere, dürften unter 90 Euro gewesen sein.
Aber v.a. München und Köln könnte der Knaller werden mit 2000 Leuten. Also, streng Dich an :mrgreen:

PS: Wegen mir kann er gerne noch nach ein paar Monaten Pause ein paar Termine drauflegen, irgendwas wird schon dabei sein, das ich dann evtl. noch mitnehmen kann.
Würde mich echt nicht wundern... bei der letzten Tour kamen noch ewig Termine nach und als die dann endlich mal vorbei war, fing er ein paar Wochen danach gleich mit der BTB-Tour an. Er hat wohl seit ner Weile echt nix Besseres zu tun, als auf Tour zu gehen. Mir soll's recht sein.

Auszug aus nem Interview Ende letzten Jahres:
Zitat:
His restlessness as an artist is clear — the itch to keep on moving can't be scratched. He says: "The essence of music is surprise. Every eight bars there should be something that wakes people up. Every time you put a record out you need to shock people. After a symphony tour of 150 shows and 50-piece orchestra to come out with a little rock band is throwing the cards up in the air, seeing where they land."

The idea of ever retreating from the live arena is dismissed.

"I love being on stage," he says "and I'll probably do it until the day I fall off it.

:mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 12.02.2012 15:18 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2002 15:01
Beiträge: 9246
Wohnort: Tirol
red_headed_woman hat geschrieben:
Geh, hör auf... kaum schlage ich mal nicht Alarm, verschläfst Du sowas... geht ja wohl mal gar nicht! ;)
Sorry, hab ich wohl vergessen *g*.


Es sei dir nochmal verziehen. :wink:
Gut zugegeben, ich habs wohl mal kurz mitbekommen, aber dann nicht mehr auf die Bekanntgabe der Tourdaten geachtet, da kam dann wohl irgendwie wieder Bruce dazwischen.

Ok, vielleicht schlag ich für München doch noch zu - melde mich im Falle bei dir. :wink:

Zitat:
"I love being on stage," he says "and I'll probably do it until the day I fall off it.
:mrgreen:


:rofl Gute Einstellung, Mr. Sumner! 8)

_________________
prisoner of rock'n roll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 12.02.2012 21:59 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 02.07.2008 21:51
Beiträge: 2091
Wohnort: LA
jerseylady hat geschrieben:
Ok, vielleicht schlag ich für München doch noch zu - melde mich im Falle bei dir. :wink:


Hab auch nochmal geguckt... für München sind jetzt bei Ebay einige Tickets zu haben, z.T. für 95 inkl. Versand. Da zahlst zumindest mal nix drauf ;).

jerseylady hat geschrieben:
:rofl Gute Einstellung, Mr. Sumner! 8)

Gell... damit kann man gut leben :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sting "Live in Berlin" CD/DVD
BeitragVerfasst: 29.02.2012 17:53 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2002 15:01
Beiträge: 9246
Wohnort: Tirol
... uuund wie wars z.B. in München? Schon ganz neugierig bin. :wink:

Ich habs leider doch nicht geschafft. Hoffe, dass es da vielleicht nochmal Termine gibt.

_________________
prisoner of rock'n roll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.02.2012 22:03 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2009 20:43
Beiträge: 1733
Wohnort: Kreis München
Geschlecht: Weiblich
@ Jerseylady

München war total cool. Red_H_W und ich sind in der 1. Reihe gelandet. Sting hat um 20 Uhr pünktlich angefangen und kurz nach 22 Uhr wars leider schon wieder vorbei. Red war von der Setlist ganz begeistert, weil sie wohl nicht ganz alltäglich war. Ich als Ersttäter kann das zwar nicht beurteilen und ich kannte auch vieles nicht, aber es war ein super Abend. Sting klingt live toll, ist sehr sympathisch und flott sieht er auch noch aus.

Red ist ja gerade noch in Frankfurt bei Sting und anschließend in Köln. Ich vermute aber, dass sie nach ihrer Rückkehr hier noch was schreiben wird.

_________________
Don´t waste your time waiting!!!

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de