Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 20.07.2019 23:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 151 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 12.11.2010 11:34 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2003 17:31
Beiträge: 4568
Wohnort: www.bierland-oberfranken.de
Geschlecht: Männlich
castro82 hat geschrieben:
ich dachte sie hat auch richtige hardcore Fans die da mitgehen


Das hätte ich mir auch nicht vorstellen können. Dazu ist das Repertoire einfach noch zu klein und sie noch zu kurz dabei.

Aber soll sie mal so weitermachen, dann wird das schon. Vorausgesetzt sie hält die Qualität.

_________________
„So eine schöne Grätsche an der Außenlinie, kann ja auch etwas Magisches haben.“ Florian Dick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 14.11.2010 19:18 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003 10:39
Beiträge: 409
Wohnort: Hückelhoven
Wir sind morgen in Düsseldorf.

Bin mal gespannt, wie das Mädel live ist. Freu mich schon!

Cynthia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 14.11.2010 20:00 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2003 17:31
Beiträge: 4568
Wohnort: www.bierland-oberfranken.de
Geschlecht: Männlich
stolen car hat geschrieben:
Cynthia


Hat sie den Song auch gecovert?

_________________
„So eine schöne Grätsche an der Außenlinie, kann ja auch etwas Magisches haben.“ Florian Dick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 16.11.2010 20:21 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003 10:39
Beiträge: 409
Wohnort: Hückelhoven
Born To Run hat sie als Zugabe gespielt. Hat mir gut gefallen!

Die Stimmung war wirklich gut. Das Publikum ging mit. Es wurde geklatscht und auch zeitweise mitgesungen. Zumindest beim Refrain. Textfest waren aber nur wenige. Wir standen in der dritten Reihe und ich hab mich immer mal wieder umgesehen. Wir waren bei den wenigen, die die Texte ganz gut konnten.
Es war eine richtig gute Show, wenn auch etwas kurz.
Die Amy live hab ich mir bestimmt nicht zum letzten Mal angetan! :D

Cynthia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 16.11.2010 20:38 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 07.08.2007 16:57
Beiträge: 371
Wohnort: Grevenbroich
Ich war mit meiner Freundin gestern auch in der Philipshalle und kann mich nur anschließen: Ein sehr schönes Konzert, gute Stimmung in der Halle, guter Sound und einer herzallerliebste Amy. Wir sind beim nächsten Mal auch wieder dabei!

Auch ihre Version von Born to Run hat mir gefallen....musste mich auch arg zusammenreißen, um nicht laut zu gröhlen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 17.11.2010 10:01 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 30.08.2005 16:44
Beiträge: 3348
Wohnort: Hamburg
castro82 hat geschrieben:
war gestern beim Konzert in Berlin, sie spielt 90min incl. 2 Zugaben u.a. Born to Run

sonst sie macht da schon ordentlich Power auf der Bühne, aber das Publikum, eher Opern Publikum, glaube den Innenraum sollte man bestuhlen, kaum mitklatschen etc. ich dachte sie hat auch richtige hardcore Fans die da mitgehen etc. leider nicht..... und Textsicher ist glaube kaum jemand in der Halle gewesen....

Wenn sie nochmal in einer kleineren Halle als der O2 Arena auftritt würde ich aber nochmal hingehen, wobei man ehrlich zugeben muss, die Acoustic ist Spitze und ich wünschte mir die Halle hätte schon zur Devils & Dust Tour gestanden


Wir waren in Hamburg in der O2 und ich sehe es ähnlich wie Du: Gerne wieder, aber die Dame ist in einer kleineren Halle besser aufgehoben. Sie wirkte irgendwie verloren auf der Bühne zumal der Innenraum nur zur Hälfe gefüllt und der obere Rang komplett gesperrt war. Ich mag ihre Musik, aber irgendwie habe ich mich beim Konzert leicht gelangweilt. Wir saßen halt recht weit weg und bei Ihrer Musik ist das Ambiente, denke ich, ziemlich wichtig. Zudem kam sie in Hamburg sehr spät auf die Bühne und das Publikum (viele Kinder) war schon relativ angenervt. Garniert wurde die Geschichte mit einer ganz grausamen Technik - sie war zeitweise kaum zu verstehen. Insgesamt hätte man sich die Reise in den Volkspark sparen können. Sollte sie wieder in der gr. Freiheit, im Docks oder in der Markthalle spielen bin ich gerne wieder dabei.

_________________
Ehrensheriff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 17.11.2010 20:41 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2003 10:39
Beiträge: 409
Wohnort: Hückelhoven
WhiteLight hat geschrieben:
Ich war mit meiner Freundin gestern auch in der Philipshalle und kann mich nur anschließen: Ein sehr schönes Konzert, gute Stimmung in der Halle, guter Sound und einer herzallerliebste Amy. Wir sind beim nächsten Mal auch wieder dabei!

Auch ihre Version von Born to Run hat mir gefallen....musste mich auch arg zusammenreißen, um nicht laut zu gröhlen!


Äh, Stolen car hat gegröhlt! :lol: Konnte sich nicht zurückhalten.

Der Sound in der Phillipshalle war übrigens richtig gut. Hab ich da aber auch noch nicht anders erlebt.

Die gute Stimmung! ... Tja, ich schwör halt auf Konzerte im Rheinland. Die sind immer gut. :wink:

Cynthia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 17.12.2010 18:51 
Senior Member
Senior Member

Registriert: 01.07.2005 16:39
Beiträge: 583
Wohnort: Thüringen
Radio-Tipp Live-Stream HEUTE ABEND ab 20.00 Uhr


http://www.swr3.de/specials/musik/amy_macdonald/home/

_________________
Marlon Brando, Pocahontas and me


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 17.12.2010 21:47 
Full Member
Full Member

Registriert: 22.02.2008 21:17
Beiträge: 382
Wohnort: im Saarland
forester hat geschrieben:
http://www.swr3.de/specials/musik/amy_macdonald/home/

Ein tolles Konzert !
Am 28.01.2011 wird es übrigens im SWR-Fernsehen ausgestrahlt. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 28.12.2010 18:46 
Wirklich klasse dieses Konzert!
Gibt es zu einem akzeptablen Preis als Doppel CD
(incl. "A Curious-Thing" Studio Album)

http://www.amazon.de/Curious-Thing-2cd- ... =8-2-spell
(mit Videoausschnitt für eine Hörprobe)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 28.12.2010 22:49 
Full Member
Full Member

Registriert: 22.02.2008 21:17
Beiträge: 382
Wohnort: im Saarland
The Way hat geschrieben:
Wirklich klasse dieses Konzert!
Gibt es zu einem akzeptablen Preis als Doppel CD
(incl. "A Curious-Thing" Studio Album)

http://www.amazon.de/Curious-Thing-2cd- ... =8-2-spell
(mit Videoausschnitt für eine Hörprobe)

Dabei handelt es sich um das Konzert in Luxemburg mit der Deutschen Radio Philharmonie (war auch klasse und wurde schon im Fernsehen ausgestrahlt).
Hier ein Ausschnitt:



Das in den vorherigen Beiträgen erwähnte Konzert war jedoch ohne Orchester und fand in Baden Baden am 17.12.2010 im Rahmen von SWR3 hautnah statt. Davon wird es am 28.01.2011 im SWR-Fernsehen eine Ausstrahlung geben.
Hier eine Kostprobe (mit "This pretty face", "Mr Rock & Roll", "Born to run" :bruce und "Let´s start a band"):



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 26.01.2011 17:38 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2010 20:32
Beiträge: 47
Geschlecht: Männlich
http://www.simfy.de/#/artists/229-Amy-Macdonald/tracks

Dancing in the Dark und Born to run hat sie, wie ich finde, recht gut vom Boss gecovert afuf ihre sehr eigene Art. Mit ihrer Stimme und der Gitarre bekam sie zwei sehr ruhige Versionen der beiden Kracher hin :thumbs1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 31.01.2011 15:36 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2003 20:14
Beiträge: 2921
Wohnort: im Nordwesten
Geschlecht: Männlich
Ich mag ihre bisherigen Alben durchaus, jedenfalls die meisten Songs. Ich hab mir 2 Live-Alben angehört und dann einige Videos incl. der hier vorgestellten.
Aber ich muss leider sagen, dass ihre Live-Stimme - zumindest in meinen Augen (besser: Ohren) - bei weitem mit den Studio-Aufnahmen nicht mithalten kann.
Natürlich hat sie eine ganz eigene Art zu singen, was ja auch gut ist, was ich auch mag. Aber mir fällt auf, dass sie irgendwie kurzatmig ist, ihre Stimme ist zu gepresst, hoch kommt sie überhaupt nicht. Das heißt, sie muss noch ganz erheblich an ihrer Stimme arbeiten.
Sie live sehen zu wollen, davon werde ich erst mal Abstand nehmen.

_________________
Things that keep people human is the ability to keep dreaming. (Bruce Springsteen) :wish


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 17.02.2011 19:29 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2003 17:31
Beiträge: 4568
Wohnort: www.bierland-oberfranken.de
Geschlecht: Männlich
Für alle, die noch nicht genug haben oder unverbesserliche Komplettisten wie mich:

http://www.amazon.de/Curious-Thing-2cd- ... 992&sr=8-1

Bild

Auf CD1 befindet sich das normale Album und auf CD2 großteils ältere Sachen inkl. Symphonie-Orchester-Begleitung.

Da ich grundsätzlich auf derartige Sachen stehe und der Preis mal kurzfristig gefallen ist, habe ich mir die Scheibe nochmal geholt und es nicht bereut.

Wenngleich man über die VÖ-Politik sicher geteilter Meinung sein kann, finde ich, dass sich diese Version aufgrund der Bonus-CD auf jeden Fall gelohnt hat. Die Songs erscheinen nochmal in einem ganz anderen Glanz.

Dachte ich noch bei der Akustik-Version von "This is the life" man hätte alles aus dem Song herausgeholt, wurde ich hier noch eines besseren belehrt. Nochmal eine grandiose Interpretation dieses Songs. Überhaupt ist die Scheibe von Anfang bis Ende ein Genuss.

_________________
„So eine schöne Grätsche an der Außenlinie, kann ja auch etwas Magisches haben.“ Florian Dick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: amy macdonald
BeitragVerfasst: 13.02.2017 20:57 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2002 10:19
Beiträge: 1292
Wohnort: Erfurt/Wien
Geschlecht: Weiblich
Heute diesen Artikel in der Print-Ausgabe entdeckt, es ließ sich nicht vermeiden, dass ich den Artikel auch lesen musste:
https://kurier.at/gewinnspiele/amy-macd ... 45.909.105

Greetinx, S.

_________________
The River Tour Europe 2016: Isar, Spree, Olona & Lambro, Limmat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 151 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de