Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 18.11.2019 02:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 201 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2006 20:04 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2002 15:01
Beiträge: 9247
Wohnort: Tirol
swani-girl hat geschrieben:
Aber von Falco gibt's auch ein paar coole Videos. Wie wär's mit Jeany:
http://www.youtube.com/watch?v=PXt55mQvxZQ



Ja, das war damals sicher einzigartig in Sachen Videos, hat für viel Zündstoff gesorgt und ich glaube, der Song war auch in diversen Radiokanälen verboten.
Er war schon ein cooler Hund, der Falco. :wink:

_________________
prisoner of rock'n roll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2006 20:57 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2006 22:43
Beiträge: 2700
Wohnort: Coburg
Geschlecht: Weiblich
Das kannst Du laut sagen! :wink:

_________________
Bild

Forums-Prinzessin Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2006 21:06 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2002 15:01
Beiträge: 9247
Wohnort: Tirol
Andernorts hier im Forum wird auch über ein Horror-Hotel in Asbury-Park geschrieben.

Und da fiel mir mal wieder ein, dass ein legendäres Hotel bereits besungen wurde - "Hotel California" von den Eagles.

Dieses Video hab ich noch nie gesehen, eine tolle Live-Aufnahme von sehr viel früher nehme ich mal an.

http://www.youtube.com/watch?v=xd3Ud7YUlnU

_________________
prisoner of rock'n roll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2006 21:27 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2006 22:43
Beiträge: 2700
Wohnort: Coburg
Geschlecht: Weiblich
Mir is noch eins eingefallen; November Rain von Guns N' Roses.
Auch wenn sich mir die Logik dieses "Kurzfilms" bis heute nicht erschlossen hat :nixweiss .
http://www.youtube.com/watch?v=rPYkn82nz18

Interpretationsvorschläge sind willkommen 8) !

_________________
Bild

Forums-Prinzessin Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.2006 12:57 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2002 15:01
Beiträge: 9247
Wohnort: Tirol
swani-girl hat geschrieben:
Mir is noch eins eingefallen; November Rain von Guns N' Roses.
Auch wenn sich mir die Logik dieses "Kurzfilms" bis heute nicht erschlossen hat :nixweiss .
http://www.youtube.com/watch?v=rPYkn82nz18

Interpretationsvorschläge sind willkommen 8) !


Eins meiner Lieblingssongs von den Gunners. Gibt geteilte Meinungen dazu, aber ich halte es für eine der besten Rockballaden ever.

Hier wird das Video ein wenig erklärt:
http://www.gunsnrosesonline.de/music/vi ... errain.htm

Was Axl da durchlebt, ist ein Alptraum.

_________________
prisoner of rock'n roll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2006 23:03 
Senior Member
Senior Member
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2003 19:12
Beiträge: 671
Wohnort: Tübingen
Geschlecht: Männlich
Klare Zustimmung - genialer Song und klasse Video.

Ausserdem möchte ich nennen:

Nirvana - Smells like teen spirit

Das Video drückt die gesamte Power des Songs und der Band aus. Einfach nicht zu wiederholen.

_________________
... find some reason to believe !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2006 23:16 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2003 20:05
Beiträge: 2369
Wohnort: Burgwedel
Kyle William hat geschrieben:
Einfach nicht zu wiederholen.

Sorry, aber diese Steilvorlage muss ich als bekennender Nirvana-Hasser nutzen: Sowas tut ein Gott, sofern er denn existiert, wirklich keinem Menschen zweimal an ;-).

_________________
"Now that we've fucked ourselves anyway, we have a responsibility to continue to xxxx ourselves" - Natalie Maines


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2006 11:04 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2005 08:48
Beiträge: 7948
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
jerseylady hat geschrieben:
"Hotel California" von den Eagles.

Dieses Video hab ich noch nie gesehen, eine tolle Live-Aufnahme von sehr viel früher nehme ich mal an.
http://www.youtube.com/watch?v=xd3Ud7YUlnU
Nein, ist eine Live-Aufnahme von sehr viel später.

Glen Frey hat mal gesagt, eher würde die Hölle zufrieren, bevor er wieder mit seinen alten Eagles-Kumpels zusammen auf Tour ginge.
Irgendwann lockten dann doch die Moneten, und immerhin haben die Jungs so viel Selbstironie bewiesen, dass sie die Tour "Hell Freezes Over" nannten.
Lief glaube ich in den 90er Jahren.

Diese wunderschöne Version von <b>Hotel California</b> ist latürnich auf der "Hell Freezes Over"-DVD zu finden und ein echter Gradmesser für eine Surround-Anlage.
Klingt mit gutem Equipment absolut genial.
Also pfeift auf YouTube und kauft die DVD!

Wie man "November Rain" in einem Thread "Best Video Clips Ever" platzieren kann, ist mir schleierhaft.
Sinnloser Kitsch pur, womit ich nix gegen den Song an sich gesagt haben will. Ist aber doch eher eine Schnulze als eine Ballade.

@nonebutthebrave: Man muss Nirvana nicht mögen, man darf sie sogar hassen (Mann, bin ich heute wieder gnädig),
aber ihre Bedeutung für die Rockmusik steht nun mal so fest wie eine deutsche Eiche.
Und das gilt ganz besonders für den Song "Smells Like Teen Spirit" - auch wenn das Video bei aller Dynamik eher belanglos ist.
Nirvana waren eine der wenigen wirklich innovativen Bands seit Beginn der 90er Jahre.
Nicht umsonst überschwemmten nach ihnen so viele Nirvana-Klone und -Nachfolger den Musikmarkt - mal gute, mal weniger gute.

Und jetzt wieder ontopic: Da hier doch auch das eine oder andere Video genannt wird,
nur weil die entsprechenden User die jeweilige Band mögen (als hätten Bon Jovi außergewöhnlich gute Videos gemacht),
erlaube ich mir ebenfalls eine höchst subjektive Äußerung (wurde immerhin schon mal genannt):

Das Video zu <b>Tougher Than The Rest</b> von Ihr wisst schon wem passt wie die Faust aufs Auge zu dieser herrlichen Schnulze.
Wie Patti und Bruce einander anschmachten - hhhmmm.
War er zum Zeitpunkt des Entstehens eigentlich noch verheiratet?
Sehr schön auch die zusammengeschnittenen Live-Sequenzen samt Ansichten verliebter Paare.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2006 11:17 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 18:54
Beiträge: 7324
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
Kotelette hat geschrieben:
[Nein, ist eine Live-Aufnahme von sehr viel später.

Glen Frey hat mal gesagt, eher würde die Hölle zufrieren, bevor er wieder mit seinen alten Eagles-Kumpels zusammen auf Tour ginge.
Irgendwann lockten dann doch die Moneten, und immerhin haben die Jungs so viel Selbstironie bewiesen, dass sie die Tour "Hell Freezes Over" nannten.
Lief glaube ich in den 90er Jahren.

Diese wunderschöne Version von <b>Hotel California</b> ist latürnich auf der "Hell Freezes Over"-DVD zu finden und ein echter Gradmesser für eine Surround-Anlage.
Klingt mit gutem Equipment absolut genial.
Also pfeift auf YouTube und kauft die DVD!


Recht hat er. Bis vor kurzem galt "Hell Freezes Over" als Nonplusultra der Musik-DVDs. Absolut genial im DTS 5.1 Sound.

Auf youtube gibt es aber auch tatsächlich "Hotel California" in einem Filmschnipsel aus den 70ern. Auch nicht schlecht.

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2006 11:38 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 31.07.2003 20:05
Beiträge: 2369
Wohnort: Burgwedel
Kotelette hat geschrieben:

Nirvana waren eine der wenigen wirklich innovativen Bands seit Beginn der 90er Jahre.
Nicht umsonst überschwemmten nach ihnen so viele Nirvana-Klone und -Nachfolger den Musikmarkt - mal gute, mal weniger gute.


Zunächst: Ja, Bruce war zu dem Zeitpunkt noch mit Julianne Phillips verheiratet ;-).

Nirvanas Bedeutung für die Rockmusik ist mir ein absolutes Rätsel, schlechte Musik gab es immer, und wirklich neu waren sie auch nicht; letztendlich war Nirvana eine Punkband (ob man das jetzt "Grunge" nennt oder nicht), und die gab es auch schon vorher :wink: . Letztendlich sind sie legendär geworden, weil ihr verkorkster Sänger seinen letzten Funken Verstand gebraucht und sein Hirn an der heimischen Garagenwand verteilt hat; nicht, dass sie nicht erfolgreich gewesen wären, aber zur Legende wird man durch 1, 2 erfolgreiche Alben nicht.

Achtung, jetzt gibt's das Sakrileg: Das ist ähnlich wie mit Hendrix, der wird auch viel zu sehr hochstilisiert, vermutlich auch wegen seines frühen Todes; seine Bedeutung liegt darin, dass er das moderne Gitarrensolo erfunden hat (das will ich ihm gar nicht absprechen, um Himmels Willen!), aber nicht darin, dass er ein besonders toller Gitarrist war (war er ganz objektiv gesehen auch gar nicht).

_________________
"Now that we've fucked ourselves anyway, we have a responsibility to continue to xxxx ourselves" - Natalie Maines


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2006 12:41 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2002 15:01
Beiträge: 9247
Wohnort: Tirol
Kotelette hat geschrieben:
jerseylady hat geschrieben:
"Hotel California" von den Eagles.

Dieses Video hab ich noch nie gesehen, eine tolle Live-Aufnahme von sehr viel früher nehme ich mal an.
http://www.youtube.com/watch?v=xd3Ud7YUlnU
Nein, ist eine Live-Aufnahme von sehr viel später.

Glen Frey hat mal gesagt, eher würde die Hölle zufrieren, bevor er wieder mit seinen alten Eagles-Kumpels zusammen auf Tour ginge.
Irgendwann lockten dann doch die Moneten, und immerhin haben die Jungs so viel Selbstironie bewiesen, dass sie die Tour "Hell Freezes Over" nannten.
Lief glaube ich in den 90er Jahren.

Diese wunderschöne Version von <b>Hotel California</b> ist latürnich auf der "Hell Freezes Over"-DVD zu finden und ein echter Gradmesser für eine Surround-Anlage.


:oops: Da ist mir glatt ein Fehler unterlaufen.
Also, ich hatte 2 tolle Videos von den Eagles gefunden, zu "Hotel California" und hab dann versehentlich den Link zur "Hell freezes over" Variante reingestellt. Die "Hell freezes over" CD hab ich zu Hause, das Video möchte ich mir beizeiten auch noch zulegen.

Zu"sehr viel früher" hatte ich dieses gemeint:

http://www.youtube.com/watch?v=4mlxQ16W ... ed&search=

Das hatte ich bis dahin noch nie gesehen.

Kotelette hat geschrieben:
Wie man "November Rain" in einem Thread "Best Video Clips Ever" platzieren kann, ist mir schleierhaft.
Sinnloser Kitsch pur, womit ich nix gegen den Song an sich gesagt haben will. Ist aber doch eher eine Schnulze als eine Ballade.


Ist natürlich etwas schwierig, da es bekanntermaßen immer geteilte Meinungen geben wird, auch an "best Videos ever". Aber man bekommt so einen schönen Überblick an tollen Musikvideos. Dem einen seine Nummer eins mag dem anderen seine Nummer Zero sein - aber darum gehts auch nicht, dazu sind die Geschmäcker eben oft wieder zu verschieden.

_________________
prisoner of rock'n roll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2006 12:57 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 18:54
Beiträge: 7324
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
jerseylady hat geschrieben:
:oops: Da ist mir glatt ein Fehler unterlaufen.
Also, ich hatte 2 tolle Videos von den Eagles gefunden, zu "Hotel California" und hab dann versehentlich den Link zur "Hell freezes over" Variante reingestellt. Die "Hell freezes over" CD hab ich zu Hause, das Video möchte ich mir beizeiten auch noch zulegen.

Zu"sehr viel früher" hatte ich dieses gemeint:

http://www.youtube.com/watch?v=4mlxQ16W ... ed&search=

Das hatte ich bis dahin noch nie gesehen.


Man beachte den Warmer "Seven Bridges Road". Genialer Song und ich glaube, nur auf Live-Alben der Eagles zu hören. Übrigens Lieblingslied meiner Frau.

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2006 13:14 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2002 15:01
Beiträge: 9247
Wohnort: Tirol
NoneButTheBrave hat geschrieben:
Zunächst: Ja, Bruce war zu dem Zeitpunkt noch mit Julianne Phillips verheiratet ;-).



"Off-Topic" an:
Aber wohl nur mehr am Papier... :wink:
"Off-Topic" aus.

_________________
prisoner of rock'n roll


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2006 13:38 
Peter Gabriel Sledgehammer, ohne Frage



http://www.youtube.com/watch?v=NaPYQysTHtA


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2006 14:26 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2005 08:48
Beiträge: 7948
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
NoneButTheBrave hat geschrieben:
Kotelette hat geschrieben:

Nirvana waren eine der wenigen wirklich innovativen Bands seit Beginn der 90er Jahre.
Nicht umsonst überschwemmten nach ihnen so viele Nirvana-Klone und -Nachfolger den Musikmarkt - mal gute, mal weniger gute.


Zunächst: Ja, Bruce war zu dem Zeitpunkt noch mit Julianne Phillips verheiratet ;-).
Danke für die Info - war mir nicht mehr sicher.
Zitat:
Letztendlich sind sie legendär geworden, weil ihr verkorkster Sänger seinen letzten Funken Verstand gebraucht und sein Hirn an der heimischen Garagenwand verteilt hat;
Da widerspreche ich: Nirvana hatten in der Musikwelt schon vor Cobains Tod den Status einer sehr einflussreichen Band.
Zitat:
aber zur Legende wird man durch 1, 2 erfolgreiche Alben nicht.
Da stimme ich Dir zu - zur Legende wurden sie durch Cobains asoziale Schrotflinten-Aktion.
Zitat:
Achtung, jetzt gibt's das Sakrileg: Das ist ähnlich wie mit Hendrix, der wird auch viel zu sehr hochstilisiert, vermutlich auch wegen seines frühen Todes; seine Bedeutung liegt darin, dass er das moderne Gitarrensolo erfunden hat (das will ich ihm gar nicht absprechen, um Himmels Willen!), aber nicht darin, dass er ein besonders toller Gitarrist war (war er ganz objektiv gesehen auch gar nicht).
Dieses Statement wird manch einer ganz sicher als Sakrileg ansehen - ich nicht, auch wenn ich Hendrix sehr schätze.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 201 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de