Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 18.08.2019 18:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 676 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 42, 43, 44, 45, 46
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.08.2019 10:02 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 11:13
Beiträge: 13213
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild
TY SEGALL - FIRST TASTE

Das neue Album des Indie Rockers Ty Segall trägt den Titel "First Taste".
Es ist mittlerweile anderthalb Jahre her, dass Segall das Vorgängerwerk "Freedom's Goblin" veröffentlicht hat. "First Taste" ist eine Introspektive, die auf das extrovertierte "Freedom's Goblin" folgt. In "First Taste" erzählt Segall von seiner Familie, der Vergangenheit und über die Zukunft. "First Taste" ist ein Bogen voller energiegeladener Musik und unglaublicher Kreativität. Die 12 Songs spielen formal wie inhaltlich zusammen und bilden auf diese Weise ein schlüssiges Ganzes.
RELEASE: 2. AUGUST 2019 / GENRE: ROCK

phpBB [video]


### ### ###

Bild
WILCO - ODE TO JOY

Mehr als drei Jahre nach ihrem letzten Album "Schmilco" kündigen Wilco für den 04. Oktober 2019 ihr neues Werk "Ode to Joy" über ihr eigenes Label dBpm Records an.
Das Album soll dazu ermutigen, auch in den heutigen politisch düsteren Zeiten stets nach der Freunde und dem Glück zu suchen und ihr einen festen Platz in seinem Leben zu schenken. Einzigartige Rhythmusspuren mit minimalistischer Instrumentierung geben "Ode to Joy" seine musikalische Kontur. Die Texte sind aufmerksam, hoffnungsvoll, makaber, tolerant und abstrakt zugleich.
Nach seinen beiden Soloalben WARM und WARMER und seiner Autobiografie "Let s Go (So We Can Get Back)", versammelte Tweedy die gesamte Band in ihrem eigenen Studio "The Loft" in Chicago und die Aufnahmen zu "Ode to Joy" begannen. Als Ergebnis des Songwriting und Aufnahmeprozesses umfasst das Album "really big, big folk songs, these monolithic, brutal structures that these delicate feelings are hung on , wie Tweedy uns erzählt. Glenn Kotche's Percussions treiben die Musik dabei stets vorwärts, während Tweedys wohlüberlegte Worte die so freigelegten Pfade ausschmücken. Die rhythmisch gleichmäßigen, an einen Marsch erinnernden Drums tragen durch alle Songs auf "Ode to Joy" und geben gleichzeitig ein gewisses Gefühl des Trostes. Egal ob wir unser Glück an den an dem Moment, in dem wir einen alten Pullover an unsere Brust drücken, an einem mitreißenden Gitarrensolo, der Menge digitaler Herzen unter unseren Fotos, einem Wattestäbchen im Ohr oder an etwas noch Größerem messen - Wilco möchte uns aufrichtig daran erinnern, dieses Gefühl laut und mit Stolz willkommen zu heißen. Das ist die Ode an die Freude: nimm sie auf und halte sie fest!
RELEASE: 4. OKTOBER 2019 / GENRE: ROCK

phpBB [video]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 676 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 42, 43, 44, 45, 46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de