Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 17.08.2018 18:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.10.2009 10:48 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2005 09:48
Beiträge: 7938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Wer kennt den koreanischen Meisterregisseur Park Chan-Wook?

Für mich der bislang beste Film dieses Jahrzehnts (und damit dieses Jahrtausends): Oldboy

Oldboy ist der Mittelteil von Park Chan-Wooks Rache-Trilogie, die mit Sympathy For Mr. Vengeance begann und mit Lady Vengeance endete.
Beide liegen seit langer Zeit bei mir ungesehen herum, grrr. :oops: :tomato :oops:

http://www.amazon.de/Oldboy-Special-Ste ... 029&sr=8-3
http://www.amazon.de/Oldboy-Blu-ray-Yu- ... 029&sr=8-2

Vorsicht beim Kauf der Blu-ray (hab' sie aber noch nicht gesehen): Sie enthält kaum Extras, zudem soll das Bild eher bescheiden sein.
Womöglich lohnt tatsächlich mehr die DVD-Special Edition im Steelbook.

Oldboy hat etliche Preise abgeräumt, darunter den Großen Preis der Jury von Cannes 2004 (Tarantino war Jury-Präsident).
Dass der Film nicht für den Auslands-Oscar nominiert war, sagt mehr über den Oscar aus als über den Film.

Sehr gut soll auch sein (noch nicht gesehen): I'm A Cyborg, But That's Okay http://www.amazon.de/Im-Cyborg-But-That ... 897&sr=1-1
Ein sehr gutes und bewegendes Frühwerk Park Chan-Wooks ist Joint Security Area oder JSA - ein Militärdrama, das - wie viele koreanische Filme - die schmerzhafte Teilung des Landes thematisiert. Der Film läuft ab und zu bei uns im Fernsehen und ist auf DVD recht günstig: http://www.amazon.de/Joint-Security-Are ... 032&sr=1-1

Seit heute bei uns im Kino: Park Chan-Wooks Vampirdrama Durst - Thirst. Ich hab' den Film bereits beim Fantasy Filmfest gesehen und kann ihn Euch bedingungslos ans Herz legen. Er nimmt zu Anfang nicht recht Fahrt auf, aber spätestens als eine der Hauptfiguren einen Bruch bekommt, geht's richtig ab. Spiegel Online hat Durst - Thirst einen aberwitzigen Splatterfilm genannt, davon solltet Ihr Euch aber weder abschrecken noch verleiten lassen, weil das Attribut Splatterfilm ihm in keiner Weise gerecht wird. Ein paar blutige Szenen machen noch keinen Splatterfilm.

http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,655117,00.html

Mein Tipp: Holt Euch Oldboy nach Hause und geht zu Durst - Thirst ins Kino. Reihenfolge egal.

Oldboy: http://www.imdb.com/title/tt0364569/
Durst - Thirst: http://www.imdb.com/title/tt0762073/

_________________
http://dienachtderlebendentexte.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.10.2009 12:37 
Platin Member
Platin Member

Registriert: 17.06.2003 09:57
Beiträge: 9117
Wohnort: Bad Münstereifel
Hab schon viel gutes über "Old Boy" gehört..werd ihn mir wohl tatsächlich anschauen müßen.

Der beste Film dieses Jahrzehnts ist meines Erachtens "The Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford" von 2007....ein Meisterwerk. Kamera,Schnitt,Musik und Regie vom Feinsten,dazu jede,und ich meine JEDE ,Rolle exzellent besetzt.

weitere sind


O Brother, Where Art Thou? 2000
In the Bedroom 2001
Die fabelhafte Welt der Amelie 2001
Road to Perdition 2002
Mystic River 2003
Open Range 2003
Million Dollar Baby 2004
Das Meer in mir 2004
Die Kinder des Monsieur Mathieu 2004
Gegen die Wand 2004
Brokeback Mountain 2005
No Country for Old Men 2007

mit etwas Abstand noch..ohne die wirklich z.T. hervorragenden Animationsfilme wie z.B. "Findet Nemo" oder vor allem "Ratatouille" zu berücksichtigen

The Departed
Der Freie Wille
There will be Blood
Cast Away
Monster's Ball
The Man Who Wasnt There
About Schmidt
Ray
Walk the Line
Zodiac
Das Leben der Anderen

_________________
__________________________________________________________


Es kann nicht sein,was nicht sein darf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.10.2009 12:49 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2005 17:41
Beiträge: 1860
Geschlecht: Männlich
Oldboy ist wahrlich ein Meisterwerk !!! Aber der beste Film dieses Jahrzehnts ist und bleibt "SIN CITY" !!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.10.2009 13:32 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2005 09:48
Beiträge: 7938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
@Geronimo: Ich verspreche, demnächst endlich "The Assassination..." zu schauen, glaube auch, dass er so großartig ist, wie Du ihn schilderst.

_________________
http://dienachtderlebendentexte.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.10.2009 15:24 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2002 16:37
Beiträge: 4136
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Kotelette hat geschrieben:
@Geronimo: Ich verspreche, demnächst endlich "The Assassination..." zu schauen, glaube auch, dass er so großartig ist, wie Du ihn schilderst.


Der Film ist wirklich klasse. Ein Highlight: Der singende Nick Cave mit dem uns mittlerweile bekannten Song "Jesse James". Für den Film solltest Du Dir Zeit und Ruhe nehmen, ist kein Streifen zu dem Bier und Chips gehören. Die Blue-ray hat bei mir einen festen Platz inne :D

_________________
We may find it out on the street tonight baby


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.10.2009 22:48 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2002 18:41
Beiträge: 1131
Wohnort: Strausberg
Geschlecht: Männlich
Geronimo hat geschrieben:
Hab schon viel gutes über "Old Boy" gehört..werd ihn mir wohl tatsächlich anschauen müßen.

Der beste Film dieses Jahrzehnts ist meines Erachtens "The Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford" von 2007....ein Meisterwerk. Kamera,Schnitt,Musik und Regie vom Feinsten,dazu jede,und ich meine JEDE ,Rolle exzellent besetzt.

weitere sind


O Brother, Where Art Thou? 2000
In the Bedroom 2001
Die fabelhafte Welt der Amelie 2001
Road to Perdition 2002
Mystic River 2003
Open Range 2003
Million Dollar Baby 2004
Das Meer in mir 2004
Die Kinder des Monsieur Mathieu 2004
Gegen die Wand 2004
Brokeback Mountain 2005
No Country for Old Men 2007

mit etwas Abstand noch..ohne die wirklich z.T. hervorragenden Animationsfilme wie z.B. "Findet Nemo" oder vor allem "Ratatouille" zu berücksichtigen

The Departed
Der Freie Wille
There will be Blood
Cast Away
Monster's Ball
The Man Who Wasnt There
About Schmidt
Ray
Walk the Line
Zodiac
Das Leben der Anderen

Nicht zu vergessen......L.A Crash (und hier die Szene mit dem kleinen Mädchen :cry: )
Sonst Geronimo ist das echt eine gute Filmauswahl :D

_________________
You can call me Joe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.05.2013 17:22 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2005 09:48
Beiträge: 7938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Leider bislang nicht sehen können, aber Park Chan-Wooks Hollywood-Debüt Stoker scheint sehr gut zu sein:

http://www.spiegel.de/kultur/kino/horro ... 97891.html
http://www.imdb.com/title/tt1682180/?ref_=fn_al_tt_1

_________________
http://dienachtderlebendentexte.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.07.2018 13:13 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2005 09:48
Beiträge: 7938
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich
Mit Park Chan-wooks Hollywood-Ausflug Stoker – die Unschuld endet bin ich nicht so recht warm geworden:

https://dienachtderlebendentexte.wordpr ... 19/stoker/

Seine Tragikomödie I’m a Cyborg, But That’s OK um eine junge Frau, die sich für einen Cyborg hält, hat mir hingegen ausgesprochen gut gefallen. Erscheint morgen als Mediabook mit Blu-ray und DVD von capelight pictures:

https://dienachtderlebendentexte.wordpr ... -thats-ok/

Sinnliche Filmkunst bietet der koreanische Ausnahmeregisseur mit Die Taschendiebin, den Koch Films in wunderbarer Sammleredition veröffentlicht hat (Rezension nicht von mir):

https://dienachtderlebendentexte.wordpr ... hendiebin/

_________________
http://dienachtderlebendentexte.wordpress.com/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de