Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 19.08.2018 17:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 644 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 43  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 14.06.2004 16:37 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2004 19:29
Beiträge: 1431
Wohnort: Mannheim
In welchen Filmen und Serien werden Bruce und die Band erwähnt?

Ich hab bis jetzt:

-High Fidelity
Hier tritt Bruce ja auf

-The Suburbans
Der Drummer der Band, um die es geht baut sein Schlagzeug ganz vorne auf. Die anderen wollen ihn nach hinten schicken und er sagt, dass Max bei Conan auch ganz vorne stehe. :D

-King of Queens
Es gibt eine Episode, in der Doug und Carry sparen und sich dann zur Belohnung etwas kaufen. Doug kauft sich eine Mundharmonika, spielt darauf und fragt "Klang das wie der Anfang von "Thunder Road"?"
Antwort: Als ich das letzte Mal den Anfang von "Thunder Road" hörte wollte ich nicht sterben. :D

-Mein Vater ist ein Außerirdischer (ja, ganz alt :D)
Evie stellt sich zur Wahl der Schülersprecher und ihr Gegenkandidat besticht die Wähler mit Springsteen Karten. Sie nehmen die Karten, wählen aber doch Evie.


Habt ihr noch was?

_________________
E-Street... No retreat, no surrender


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 16:46 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 13:53
Beiträge: 11375
Wohnort: Uffbasse-City
Wilde Kreaturen mit John Cleese,
legendäre Szene: die Schildkröte von Bruce Springsteen

In Bloodsports wird er auch mal beim Namen erwähnt

In Plain Clothes, einem wirklichen guten und witzigen Krimi, nennt sich der Hauptdarsteller, der Undercover in einer Schule ermittelt, Nick Springsteen und wird ständig gefragt, ob er irgendwie mit Bruce verwandt sei... (außer die eine Lehrerin, die fragt, ob er nicht Matt Mellencamp wäre :wink: )

In der Serie "Unser lautes Heim" gehen sie einmal zu einem Springsteen Konzert

In Alf dreht Alf einmal ein Musikvideo, wo er verschieden Künstler parodiert, darunter auch Bruce.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 17:14 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2003 18:20
Beiträge: 224
Wohnort: Wo sie alles können, außer Hochdeutsch
in der unrühmlichen serie "profiler" ist die gerichtsmedizinerin grace fan von bruce.

homer simpson tanzt in einer folge der gelben familie nackt in der kirche zu "war".

in der originalverfilmung von "roter drache" (von thomas harris) aus den 80ern befindet sich eine born to run platte in der sammlung des serienkillers

im "kindergarten-cop" mit arnie "gouvernator" schwarzenegger erwähnt glaube ich die mutter des gesuchten jungen, dass springsteen auf tour ist (wenn ich mich recht erinnere und es nicht ein anderer film war)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 17:22 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 13:53
Beiträge: 11375
Wohnort: Uffbasse-City
bachflohkrebs hat geschrieben:
homer simpson tanzt in einer folge der gelben familie nackt in der kirche zu "war".


Ja, aber zum Original, wenn ich mich recht erinnere.

Mir fällt noch Rock'n'Roll Daddy ein, eine australischen Sitcom um den alternden Rockstar Bobby Rivers. Dort suchen sie einmal eine ganz wertvolle Platte, die sich in der Plattensammlung von Bobby befinden soll. Leider hat er zum einen ein ganz merkwürdiges Sortierungssystem (Bob Dylan steht bei Led Zeppelin, klar, weil Dylan eigentlich Robert Zimmermann heißt) und zum anderen stecken immer die falschen Platten in den Hüllen. In der Roy Orbison Greatest Hits Hülle steckt Born To Run, die Bobby auch sofort hören will.

In einer anderen Folge versucht sein Manager Musiker für ein großes Festival zu gewinnen, indem er einfach behauptet, Bruce Springsteen würde auch auftreten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 17:23 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2004 19:29
Beiträge: 1431
Wohnort: Mannheim
Hu, Wilde Kreaturen hab ich nur einmal gesehen und da war ich betrunken :D

Was passiert da?

Hatte ich ganz vergessen. Das Alf Video für Lynn ist richitg geil :D

Naja, "War" ist ja im Original nicht von Bruce...
Profiler hab ich noch nie gesehen. Lohnt sich das auch sonst?
Bloodsports hab ich auch noch nie gesehen und an eine Erwähnung im Kindergarten Cop kann ich mich auch nicht erinnern. :(

_________________
E-Street... No retreat, no surrender


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 17:26 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2003 18:20
Beiträge: 224
Wohnort: Wo sie alles können, außer Hochdeutsch
Zitat:
Profiler hab ich noch nie gesehen. Lohnt sich das auch sonst?


ned wirklich, habs früher mal geschaut. da fällt mir übrigens ein, dass es dort auch ein täterpaar gab (zwei brüder glaube ich), die sich ständig an bruce songs erinnert fühlten...."wie en einem song von springsteen"...der/die drehbuchautoren müssen wohl bruce-fans gewesen sein. :roll: :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 17:35 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 13:53
Beiträge: 11375
Wohnort: Uffbasse-City
E-Street hat geschrieben:
Hu, Wilde Kreaturen hab ich nur einmal gesehen und da war ich betrunken :D

Was passiert da?


Hm, ich kenne eine Menge Filme, die man nur betrunken erträgt, aber so schlecht war der eigentlich nicht. :roll:

In dem Film geht es um einen maroden Zoo und um wieder mehr Besucher anzulocken, lassen sie sich ein paar Promotion Aktionen einfallen. Darunter auch, dass sie hinter einer gelangweilten Schildkröte einfach ein überlebensgroßes Bild von Bruce hängen, Born in the USA laufen lassen und sie zu "Bruce Springsteens Schildkröte" erklären.

Die Erwähnung in Bloodsport ist nicht der Rede wert. Van Damme meint irgendwas wie er wäre Schüler von irgendso einem ganz berühmten Kampfsport-Fuzzis wäre, was ihm niemand glaubt, worauf sein Fremdenführer irgendwas meint wie: und wenn er ein Schüler von Bruce Springsteen wäre, wo ist das Problem?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 17:51 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 12:13
Beiträge: 13070
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
hier hab ich ne Aufstellung mal Online gestellt:

http://www.asbury-park.de/forum/viewtop ... ruce+filme


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 18:14 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2003 19:02
Beiträge: 823
Wohnort: Münster
Boa schlagt mich tot. ich kann mich an einem Film erinnern, wo einige Soldatenn(?) irgendwie in der Klemme waren. Einer von Ihnen war für seine ständigen Bibelzitate bekannt.
Als er wieder ein vermeintliches Zitat von sich gab, fauchte ihn ein Kollege an, das gefälligst zu lassen. Daraufhin sagte er: "Das war nicht die Bibiel, das war Bruce Springsteen, The River"....

Wie der Film heißt weiß ich nicht mehr....

_________________
-------------------------------------------------------
Bild
Clarence Clemons (11.01.1942 - 18.06.2011)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 20:01 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 13.05.2004 19:29
Beiträge: 1431
Wohnort: Mannheim
Floyd hat geschrieben:
hier hab ich ne Aufstellung mal Online gestellt:

http://www.asbury-park.de/forum/viewtop ... ruce+filme


Hu, cool :)

Ich muss mir Copland nochmal ansehen. Perfect Storm kenn ich noch gar nicht.

_________________
E-Street... No retreat, no surrender


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 21:15 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2003 18:20
Beiträge: 224
Wohnort: Wo sie alles können, außer Hochdeutsch
ach ja, fällt mir grad ein: es ist zwar weder film noch serie, aber trotzdem erwähnenswert.
stephen king zitiert in seinem werk "the stand, das letzte gefecht" vor dem ersten kapitel den letzten vers von "jungleland", beginnend mit "outside the street's on fire in a real death waltz...".
im vorwort zu meiner auflage schreibt er, als er auf die möglichkeit einer verfilmung zu sprechen kommt:

Zitat:
...ebenso wie Bruce Springsteen einen interessanten Larry Underwood abgeben würde, sollte er sich jemals an der Schauspielerei versuchen (was er, wenn ich mir seine Videos so ansehe, ziemlich gut machen würde, glaube ich...


das vorwort wurde 1989 geschrieben.
der charakter larry underwood ist ein junger, aufstrebender musiker, der gerade eben seine erste single in den charts hat.
king hat das buch 1978 geschrieben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 21:22 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 13:53
Beiträge: 11375
Wohnort: Uffbasse-City
bachflohkrebs hat geschrieben:
Zitat:
...ebenso wie Bruce Springsteen einen interessanten Larry Underwood abgeben würde, sollte er sich jemals an der Schauspielerei versuchen (was er, wenn ich mir seine Videos so ansehe, ziemlich gut machen würde, glaube ich...


das vorwort wurde 1989 geschrieben.
der charakter larry underwood ist ein junger, aufstrebender musiker, der gerade eben seine erste single in den charts hat.
king hat das buch 1978 geschrieben.


Ja, aber was versteht Stephen King schon von Schauspielerei und Filmemachen? Seine selbstproduzierte TV-Verfilmung von Shining ist geradezu erschütternd schlecht.

Und bei aller Liebe, ich möchte nicht, dass Bruce sich à la Jon Bon Jovi als Schauspieler versucht. So kleine Auftritte wie in High Fidelity sind ja okay, aber mehr bitte nicht... schon gar nicht, 'ne Stephen King Verfilmung...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 21:36 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2003 18:20
Beiträge: 224
Wohnort: Wo sie alles können, außer Hochdeutsch
klar, wenn er was davon verstünde, hätte er die verfilmung, die dann tatsächlich stattfand verhindert :lol:
und ich hoffe, dass bruce nie anfängt richtig zu schauspielern...soll lieber uns auf der bühne ne show liefern :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 21:52 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 13:53
Beiträge: 11375
Wohnort: Uffbasse-City
bachflohkrebs hat geschrieben:
klar, wenn er was davon verstünde, hätte er die verfilmung, die dann tatsächlich stattfand verhindert :lol:


Wenn Du The Stand meinst (was ich übrigens für eines der wenigen gelungenen King-Bücher halte), die Verfilmung hat er glaub' ich sogar selbst produziert. Und sie war fürchterlich. Ich finde, es spricht eher für Kubrick als gegen ihn, dass King sich über dessen Verfilmung von Shining beschwerte. Besser als Kings eigene Verfilmung ist sie allemal, und zwar um mehrere Klassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2004 23:49 
Newbie
Newbie

Registriert: 25.12.2003 02:32
Beiträge: 14
In dem Film "Hard Rain" zitiert ein Schauspieler frustriert aus "The River".

Im Film "Tage wie Dieser" (One Fine Day) wird erwähnt, dass der Vater eines Jungen "diesen Sommer mit Bruce spielen kann".

Das Zitat aus Bloodsport ging ungefär so: "... und wenn Bruce Springsteen sein Shodushi wäre!" ^^ :SF

Mehr fällt mir im Moment auch net ein!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 644 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 43  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de