Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 23.02.2018 20:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 641 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 28.09.2015 14:06 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2008 06:42
Beiträge: 169
Wohnort: 21483 Lütau
Letzten Samstag HR3 - ein alter Tatort (Folge 111: "Der Zeuge" von 1980). Und plötzlich - das instrumentale Outro von "Racing in the street", nur ca. 20 Sekunden angespielt. Ich war schon etwas perplex...

_________________
Tonight our bed is cold
I'm lost in the darkness of our love
God have mercy on the man
Who doubts what he's sure of


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 05.01.2016 20:12 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 13.04.2010 21:34
Beiträge: 1252
Geschlecht: Männlich
gestern zum ersten Mal "Wise Guys" von Brian de Palma mit Danny De Vito geguckt. In der Szene, wo sie einen Pink Cadillac fahren kommt natürlich...na was wohl...

Danach eine Folge Stromberg, 3. Staffel. Ulf scheitert am Schlipsbinden, Schirmchen will ihm helfen. Ulf zieht sich den Schlips über die Stirn und fragt: "Na, wer bin ich?" Schirmchen: "Bruce Springsteen?"

_________________
1988 Frankfurt;1988 Berlin; 1988 Bremen; 1992 Frankfurt;1993 Dortmund; Dortmund; 1993 Kopenhagen; 1996 Hamburg; 1999 Bremen; 2003 Gelsenkirchen; 2003 Hamburg; 2012 Berlin; 2013 Hannover, Mönchengladbach


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 18.01.2016 13:18 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2011 13:13
Beiträge: 17
Geschlecht: Männlich
Der Trailer zu "Money Monster" (George Clooney, Julia Roberts; Regie: Jodie Foster) verwendet "Devils & Dust" im Hintergrund.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 17.02.2016 22:27 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2014 11:47
Beiträge: 787
Wohnort: ... im Südwesten der Republik
Geschlecht: Männlich
Ich glaub's ja nicht ... im Mittwochsfilm im Ersten "Der Hodscha und die Piepenkötter" dient ein Springsteen "Meadowlands '83" Bootleg als Bestechungsmittel, mit dem die Bürgermeisterin den Vorsteher der islamischen Gemeinde zum Verzicht auf einen Moschee-Neubau bringt ... leider aber lausig recherchiert ... als er die Vinyl-Scheibe auflegt, ertönt die Studio-Version von "Ol' Dan Tucker" und etwas später wird auch "Jacob's Ladder" eingespielt ... würde sagen das ging dann doch etwas in die Hose :lol:

Später im Film gibt er die Platte zurück - es sei ein unpassendes Geschenk ... ganz ehrlich: Hätt' ich auch getan ... so'nen Fake auffem Regal brauch ich nicht 8)

_________________
Ich fordere streng abgegrenzte Zweifels- und Unsicherheitsräume ...! ;o)
HH 2008 / F 2009 / K 2012 / M 2013 / MG 2013 / L 2013 / M 2016 / B 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 18.02.2016 07:38 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 19:54
Beiträge: 7228
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
Glaub aber nicht, dass lausig recherchiert wurde, sondern eher, dass das was mit den Musikrechten zu tun hat. Denke mir, dass Aufnahmen der Seeger Sessions schlicht und einfach besser ins Filmbudget passten. Das, was vielleicht wirklich lausig recherchiert wurde, eigentlich müsste das Meadowlands 81 gewesen sein

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 18.02.2016 11:12 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2014 11:47
Beiträge: 787
Wohnort: ... im Südwesten der Republik
Geschlecht: Männlich
The River hat geschrieben:
Glaub aber nicht, dass lausig recherchiert wurde, sondern eher, dass das was mit den Musikrechten zu tun hat. Denke mir, dass Aufnahmen der Seeger Sessions schlicht und einfach besser ins Filmbudget passten. Das, was vielleicht wirklich lausig recherchiert wurde, eigentlich müsste das Meadowlands 81 gewesen sein

Mit "lausig recherchiert" meinte ich das Ganze insgesamt ... 1982/83 gab es ja keine Tour, in der er in Stadien oder großen Hallen gespielt hätte, also paßte weder die Jahreszahl zur Location noch dann die gespielte Musik überhaupt zur Jahreszahl ... nichtmal dasselbe Jahrtausend :mrgreen:
Da stellt sich mir nun die Frage: Wer war da wohl der Springsteen-Fan, der unbedingt ne Scheibe vom Boss in der Handlung haben mußte ... und warum konnte er nicht verhindern, daß das so unstimmig ist? :|

_________________
Ich fordere streng abgegrenzte Zweifels- und Unsicherheitsräume ...! ;o)
HH 2008 / F 2009 / K 2012 / M 2013 / MG 2013 / L 2013 / M 2016 / B 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 18.02.2016 11:17 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 19:54
Beiträge: 7228
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
Spike hat geschrieben:
The River hat geschrieben:
Glaub aber nicht, dass lausig recherchiert wurde, sondern eher, dass das was mit den Musikrechten zu tun hat. Denke mir, dass Aufnahmen der Seeger Sessions schlicht und einfach besser ins Filmbudget passten. Das, was vielleicht wirklich lausig recherchiert wurde, eigentlich müsste das Meadowlands 81 gewesen sein

Mit "lausig recherchiert" meinte ich das Ganze insgesamt ... 1982/83 gab es ja keine Tour, in der er in Stadien oder großen Hallen gespielt hätte, also paßte weder die Jahreszahl zur Location noch dann die gespielte Musik überhaupt zur Jahreszahl ... nichtmal dasselbe Jahrtausend :mrgreen:
Da stellt sich mir nun die Frage: Wer war da wohl der Springsteen-Fan, der unbedingt ne Scheibe vom Boss in der Handlung haben mußte ... und warum konnte er nicht verhindern, daß das so unstimmig ist? :|

wie ich bereits erwähnte, ging es dann da wohl um die Kosten der Lizensen. Denn Musikrechte für Filme sind sehr teuer und können schon mal das Budget eines Films sprengen.
Hab mir gerade in der Mediathek die Stelle mal angesehen, da wurde doch halbwegs richtig recherchiert, der Darsteller nennt tatsächlich 'Meadowlands 81'

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 18.02.2016 12:05 
Gold Member
Gold Member
Benutzeravatar

Registriert: 07.03.2014 11:47
Beiträge: 787
Wohnort: ... im Südwesten der Republik
Geschlecht: Männlich
Danke für die Korrektur ... muß wohl mal zum Ohrenarzt und'n Hörtest machen ... 8)

_________________
Ich fordere streng abgegrenzte Zweifels- und Unsicherheitsräume ...! ;o)
HH 2008 / F 2009 / K 2012 / M 2013 / MG 2013 / L 2013 / M 2016 / B 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 29.02.2016 13:44 
Full Member
Full Member

Registriert: 13.10.2006 16:59
Beiträge: 356
Wohnort: Wandlitz
Geschlecht: Männlich
Im Film "Ricki - Wie Familie so ist" spielt Meryl Streep eine Rocksängerin, Bandmitglied ist ebenfalls Rick Springfield. Am Ende des Film spielen sie auf einer Hochzeit einen Song extra fürs Brautpaar: "My Love Will Not Let You Down" :)
Aber eigentlich kein Wunder: Ist Jonathan Demmes neuer Film ;)
Trotzdem ist die Version etwas gewöhnungsbedürftig und die Streep als Rocksängerin geht stimmlich nicht ganz so in Ordnung, wie es noch bei "Mamma Mia" der Fall war xD


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 05.03.2016 01:52 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2008 21:58
Beiträge: 2689
Kein Film, aber auch eine kleine Referenz

https://www.youtube.com/watch?v=gzAZJonIF0k


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 30.05.2016 06:02 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2009 19:36
Beiträge: 2625
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: Männlich
Archie hat geschrieben:
Im Film "Ricki - Wie Familie so ist" spielt Meryl Streep eine Rocksängerin, Bandmitglied ist ebenfalls Rick Springfield. Am Ende des Film spielen sie auf einer Hochzeit einen Song extra fürs Brautpaar: "My Love Will Not Let You Down" :)
Aber eigentlich kein Wunder: Ist Jonathan Demmes neuer Film ;)
Trotzdem ist die Version etwas gewöhnungsbedürftig und die Streep als Rocksängerin geht stimmlich nicht ganz so in Ordnung, wie es noch bei "Mamma Mia" der Fall war xD


Also ich fand den Film ganz in Ordnung und den Song klasse !

_________________
BL-Tippspielsieger 2012/2013
Fan des Quintuple-Siegers seit 1972


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 01.06.2016 11:33 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 17:52
Beiträge: 327
Ich unterschreibe hier ! Ein klasse Film ! Tolle INerpretation dees Bruce songs und sie sagte irgendwo,als der Film rauskam,daß sie Bruce FAn ist !

_________________
Berlin 2012 , Wien 2012 , Hannover 2013, New York 2016(Jan),New York 2016(March),Berlin 2016,Zürich 2016


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 10.06.2016 11:11 
Full Member
Full Member

Registriert: 13.10.2006 16:59
Beiträge: 356
Wohnort: Wandlitz
Geschlecht: Männlich
In "Joy" mit Jennifer Lawrence und Robert De Niro und von David O'Russell läuft an einer emotionalen Stelle als Instrumentalvariante "Racing in the Street" :)
Schöner Film übrigens!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 10.06.2016 12:20 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 19:54
Beiträge: 7228
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
Archie hat geschrieben:
In "Joy" mit Jennifer Lawrence und Robert De Niro und von David O'Russell läuft an einer emotionalen Stelle als Instrumentalvariante "Racing in the Street" :)
Schöner Film übrigens!

Bist Du sicher? Im Komplettsoundtrack ist 'Racing in the Street' nicht aufgeführt. Allerdings, das hatten wir ja auch schon in anderen Filmen öfters, ist es möglich, dass die Komponisten des Original-Scores von anderen Songs 'inspiriert' wurden.

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bruce in Filmen und Serien
BeitragVerfasst: 11.06.2016 13:12 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 19:54
Beiträge: 7228
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
Mehr eine Dokumentation; gerade auf 1festival gesehen 'New York - Music City' mit Springsteen-Teil.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 641 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de