Bruce Springsteen Forum

Das Forum von stonepony.de und the-wish.org ( !!! Jubel, Trubel, Heiterkeit !!! )
Aktuelle Zeit: 23.05.2017 03:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 520 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 02.03.2017 09:57 
Platin Member
Platin Member
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 19:54
Beiträge: 7187
Wohnort: Siegen / NRW
Geschlecht: Männlich
Lento hat geschrieben:
Bild
DEEP PURPLE - INFINITE

Deep Purples neues Studioalbum "inFinite" ist der mit Hochspannung erwartete Nachfolger des weltweiten Charterfolgs "NOW What?!" aus dem Jahre 2013. Die CD+DVD Digipak-Version enthält einen exklusiven 90minütigen Dokumentarfilm, der Deep Purple während ihres Songwriting-Prozesses sowie bei den Albumaufnahmen gemeinsam mit Produzent Bob Ezrin im Studio begleitet. So ist es Fans zum ersten Mal möglich, die Band ganz aus der Nähe zu beobachten. Die 10 Songs des Albums wurden von Ian Gillian (Gesang), Steve Morse (Gitarre), Don Airey (Keyboards), Roger Glover (Bass) und Ian Paice (Schlagzeug) eingespielt.
RELEASE: 7. APRIL 2017 / GENRE: ROCK

### ### ###

Vorgucker zum Musiktipp

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/unterhaltung/Starfotograf-Jim-Rakete-nimmt-Deep-Purple-aufs-Korn-article19725686.html

Guckst Du ein wenig weiter oben, da gab es den Tipp schon !

_________________
"Streicht 'n kessen Darm, der Junge!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.03.2017 11:52 
Junior Member
Junior Member
Benutzeravatar

Registriert: 22.06.2016 15:09
Beiträge: 104
Wohnort: Wuhlheide
Geschlecht: Männlich
The River hat geschrieben:
Guckst Du ein wenig weiter oben, da gab es den Tipp schon !

Den Tipp hab ich über "zitieren" benutzt um auf den Link:

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/unterhaltung/Starfotograf-Jim-Rakete-nimmt-Deep-Purple-aufs-Korn-article19725686.html

aufmerksam zu machen.
Muß das anders laufen, komme doch nicht direkt in den Tipp rein oder ?

_________________
B1999 B2002 HH2003 M2005 HH2006 HH2008 M2009 B2012 L2013 B2016 KA2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.03.2017 15:31 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 12:13
Beiträge: 12525
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild
BLACK STAR RIDERS - HEAVY FIRE

Die Riders fahren schwere Geschütze auf: "Heavy Fire" heisst das neue Album der amerikanischen Rocker.
Insgesamt zehn Songs haben Ricky Warwick (Gesang, Gitarre), Scott Gorham (Gitarre), Damon Johnson (Gitarre), Jimmy DeGrasso (Schlagzeug) und Robbie Crane (Bass) aufgenommen, und sie strotzen nur so vor Energie. Brettharte Gitarrenriffs, hämmerndes Schlagzeug und Warwicks Reibeisenstimme – die "Thin-Lizzy" Veteranen präsentieren sich in Bestform. Aufgenommen wurde das Werk in Nashville, TN. Hinterm Mischpult sass mit Nick Raskulinecz ein echter Vollprofi. In der Vergangenheit arbeitete der weltbekannte Produzent bereits mit System of a Down, Marilyn Manson, Fu Manchu, die Foo Fighters, Danko Jones oder Korn.
Die Zeitschrift "Metal Hammer" bewertete "Heavy Fire" mit 6 von 7 möglichen Punkten!
RELEASE: 3. FEBRUAR 2017 / GENRE: HARD ROCK

### ### ###

Bild
BLONDIE - POLLINATOR

Pollinator ist eine großartige neue Platte, die eine moderne Version des klassischen, vintage Sounds einer der einflussreichsten und legendärsten Bands der Welt abbildet.
Das berühmte New Yorker Studio The Magic Shop, insbesondere bekannt für die beiden letzten Alben von David Bowie und ein Album von Lou Reed, war die perfekte Umgebung für Blondies Kreativität. Pollinator ist das letzte Album, das vor der Schließung des The Magic Shop dort aufgenommen wurde und offenbart einen regelrechten Aufruhr aus Sound und musikalischer Farbe; seine elf Tracks führen die musikalische Unterhaltung fort, die Blondie vor über 40 Jahren begonnen haben.
Produzent John Congleton (St. Vincent, John Grant, War On Drugs, David Byrne) nahm die Band im Studio live auf, um die Essenz der Mitbegründer des Punkrock einzufangen – einem Genre, das sein Leben definiert hatte. Als es darum ging, dass Chris, Debbie und Drummer Clem Burke die Band wieder zusammenriefen, um das neue Album aufzunehmen, wurden handverlesene Musik-Pioniere kontaktiert, die in den Dekaden seit der Gründung von Blondie ihrerseits für Aufsehen gesorgt hatten. Bei den Aufnahmen gaben sich im Studio neben The Gregory Brothers („When I Gave Up On You“) auch Joan Jett und Laurie Anderson die Ehre (“Doom or Destiny”) sowie Johnny Marr von The Smiths und auch Chartkönigin Sia.
RELEASE: 5. MAI 2017 / GENRE: INDIE ROCK

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.03.2017 12:31 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 12:13
Beiträge: 12525
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild
SHERYL CROW - BE MYSELF

Sheryl Crow haben wir seit ihrem Debütalbum "Tuesday Night Music Club" (1993) reihenweise zeitlose Songs zu verdanken – man denke nur an "All I Wanna Do", "If It Makes You Happy" oder "The First Cut Is The Deepest". Nun hat die vielfach mit Platin ausgezeichnete Singer-Songwriterin ihr neues Album "Be Myself" angekündigt, das am 21. April erscheinen wird.
Schon jetzt gibt es davon den Song "Halfway There" samt eines humorvoll und fantasievoll animierten und Musikvideos im Cut-Out-Stil. Ebenfalls mit von ist Partie ist Gary Clark Jr., der bei dem Song die Gitarrenparts beisteuert. Beim Vorbestellen des digitalen Albums gibt es den Song schon jetzt als Download, der davon handelt, dass ein Kompromiss manchmal die beste Lösung sein kann: "Baby if you dare, meet me halfway there".
Wie man anhand von "Halfway There" bereits erahnen kann, kehrt Sheryl Crow auf ihrem kommenden Album zu ihren musikalischen Wurzeln zurück.
Auf "Be Myself" arbeitete Sheryl Crow mit ihrem langjährigen musikalischen Partner, dem Producer, Musiker und Songwriter Jeff Trott, zusammen, mit dem sie zuvor u.a. ihre Hits "If It Makes You Happy" und "My Favorite Mistake" schrieb. "Der andere Grund, warum 'Be Myself' für mich ein besonderes Album ist, hat etwas mit dem Thema zu tun", führt Crow aus. "Im vergangenen Sommer hatte ich wegen dem, was in der Welt und insbesondere in den Vereinigten Staaten vor sich geht, das dringende Bedürfnis, wieder zu schreiben".
RELEASE: 21. APRIL 2017 / GENRE: ROCK

### ### ###

Bild
JOHN MELLENCAMP + CARLENE CARTER - SAD CLOWNS & HILLIBILLIES

"Sad Clowns & Hillibillies" ist ein Gemeinschaftsalbum von John Mellencamp und der aus Nashville, TN stammenden Countrysängerin Carlene Carter. Die beiden Musiker arbeiten seit dem "Ghost Brothers of Darkland County" (2012) Musicalprojekt zusammen und haben nun ein gemeinsames Studiowerk eingespielt. Das Album umfasst 13 Songs, die von Carter und Mellencamp komponiert wurden. Ferner ist auf "Sad Clowns & Hillibillies" auch der Jerry Hahn Folksong "Early Bird Cafe" zu finden.
Unterstützt wurden die Musiker unter anderem von Martina McBride (beim Song "Granview"), den Studiomusikern Andy York, Mike Manchic, John Gundell, Dane Clark, Miriam Sturm, Troye Kinnett sowie den Backgroundsängerinnen Lily & Madeleine.
RELEASE: 28. APRIL 2017 / GENRE: ROCK

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.03.2017 15:17 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 12:13
Beiträge: 12525
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild
RODNEY CROWEL - CLOSE TIES

Rodney Crowell begann seine Karriere in Nashville. Bald lernte er Emmylou Harris kennen und spielte als Gitarrist in ihrer Band. 1977 fungierte er als Produzent für Rosanne Cash, der Tochter von Johnny Cash. Nach Abschluss ihres Albums "Right Or Wrong" heirateten die beiden.
Doch erst 1988 gelang Rodney Crowell mit dem Album "Diamonds and Dirt" selbst der Durchbruch, und er erhielt einen Grammy für den "Country-Song des Jahres". 2014 erhielt er einen weiteren Grammy für das "Best Americana Album", betitelt "Old Yellow Moon", welches er gemeinsam mit Emmylou Harris aufnahm. "Close Ties" schreibt seine Geschichte als außergewöhnlicher Songwriter fort. Es enthält Duette mit Rosanne Cash & John Paul White sowie Sheryl Crow.
"Die Songs seines neuen Albums Close Ties kommen in intimem Rahmen, sprich sparsam instrumentiert, perfekt zur Geltung, sind für Crowell ungewöhnlich zugänglich (aber nicht beliebig!). Poetisch, narrativ – und durch die Klangtupfer der Gäste Rosanne Cash & John Paul White sowie Sheryl Crow gelungen ergänzt."
RELEASE: 31. MÄRZ 2017 / GENRE: COUNTRY

### ### ###

Bild
MICHELLE BRANCH - HOPELESS ROMANTIC

Michelle Branch erhielt ihren Namen nach dem gleichnamigen Lied der Beatles. Die Tochter eines irischen Einwanderers erblickte am 2. Juli 1983 in Flagstaff, AZ das Licht der Welt. 2001 machte sie ihr erster Hit "Everywhere" weltbekannt. In der Folgezeit veröffentlichte sie mit "The Spirit Room" (2002), "Hotel Paper" (2003) und der EP "Everything Comes and Goes" erfolgreiche Alben, die sich allesamt in den Charts wiederfanden.
Am dem 7. April 2017 steht der nagelneue Longplayer der Grammy-Award-Gewinnerin in den Regalen der Plattenläden. Das Werk wurde von Patrick Carney (The Black Keys) produziert und umfasst 14 Songs.
RELEASE: 7. APRIL 2017 / GENRE: POP, JAZZ

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.03.2017 18:15 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 12:13
Beiträge: 12525
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild
JOSH TURNER - DEEP SOUTH

Am 10. März 2017 veröffentlichte der aus Nashville, TN stammende Country-Superstar Josh Turner sein sechstes Album. Der 39jährige Künstler trat erstmals im Jahre 2003 mit seinem Debütalbum "Long Black Train" in Erscheinung. Der Longplayer landete auf Platz 3 der amerikanischen Charts und brachte mit "Long Black Train" eine Erfolgssingle hervor. 2005 erschien das Nachfolgewerk "Your Man". Josh Turner wurde mehrfach für den Grammy nominiert und mit dem "Inspirational Country Music Award" in der Kategorie "Song of the Year" für die Komposition "Me and God" bedacht.
"Deep South" beinhaltet 11 nagelneue Songs, die unter anderem von Josh Turner, Marc Beeson, Barry Dean, Al Anderson und Tony Martin geschrieben wurden.
RELEASE: 10. MÄRZ 2017 / GENRE: COUNTRY

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.03.2017 19:53 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 12:13
Beiträge: 12525
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild
STEEL PANTHER - LOWER THE BAR

Steel Panther meldeten sich im Frühjahr 2017 mit einer neuen Scheibe zurück.
Das bisher vierte Studioalbum der aus Los Angeles, CA stammenden Glam-Rock- Band trägt den Titel "Lower the Bar" und ist der offizielle Nachfolger des Akustik Livealbums "Live from Lexxi's Mom's Garage" (2016). Insgesamt elf neue Songs findet man auf "Lower the Bar". Als erste Singleauskopplung wählte die Band den weltbekannten Cheap Trick Klassiker "She’s Tight", bei dem auch der Cheap Trick Frontman Robin Zander höchstpersönlich mitwirkte.
RELEASE: 24. MÄRZ 2017 / GENRE: GLAM ROCK

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.04.2017 16:33 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 12:13
Beiträge: 12525
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild
LINKIN PARK - ONE MORE LIGHT

Linkin Park befinden sich 2017 bereits im 22. Jahr seit ihrer Gründung. Mit fünf Nummer-eins-Alben und über fünf Millionen verkauften Tonträgern gehört das Crossover- und Nu-Metal-Sextett heute zu den erfolgreichsten Rockbands der Welt.
Auf "One More Light" bekommen wir Linkin Park zu hören, wie wir sie noch nie gehört haben: Wir bekommen einen unverstellten Blick darauf geboten, wie die Band als Menschen, Väter, Ehemänner, Musiker und Freunde tickt. Wie sie gelebt und gelitten haben, wie sie gewachsen sind. Chester Bennington dazu: "Ich singe in den Texten von Dingen, die sonst nur meine Ehefrau und meine engsten Freunde wissen. Ich tat es, weil ich weiß, dass da draußen Leute sind, die dieselben Dinge durchgemacht haben wie ich, und es fühlt sich besser an, zu wissen, dass man nicht allein ist".
Mike Shinoda fügt hinzu: "Normalerweise starten unsere Songs mit einem Riff oder einem Beat. Diese jedoch begannen mit einer Unterhaltung. Wir sagten: 'Worüber würde ich heute gern singen? Was geht mir durch den Kopf?'
Das Album erscheint am 19. Mai 2017 und umfasst 10 Songs.
RELEASE: 19. MAI 2017 / GENRE: ROCK

### ### ###

Bild
U2 - THE JOSHUA TREE (30TH ANNIVERSARY EDITION)

U2 feiern den 30. Geburtstag von "The Joshua Tree".
Passend dazu veröffentlichen Bono und Co. 2017 eine 30th-Anniversary-Edition des legendären Albums. "The Joshua Tree" ist das fünfte Studioalbum der Iren. Es wurde von Brian Eno und Daniel Lanois produziert und erschien am 9. März 1987. Das Werk landete sowohl in England und den USA als auch in Deutschland auf Platz eins der Charts.
30 Jahre später legen U2 ihren Klassiker neu auf: Auf der Doppel CD wartet neben dem remasterten Album ein Livemitschnitt ihres Konzertes im "Madison Square Garden" aus dem Jahre 1987. Das 4-CDs-Set umfasst zwei zusätzliche Discs mit Raritäten, Remixes und B-Seiten, ausserdem ein 84-seitiges Buch mit vielen ungesehenen Fotos, die The Edge während der "Mojave Desert" Session machte.
RELEASE: 2. JUNI 2017 / GENRE: ROCK

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.04.2017 15:25 
Full Member
Full Member
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2007 22:42
Beiträge: 342
Alle 10 Jahre wird The Joshua Tree nun also neu aufgelegt. Ziemlich einfallslos (um nicht zu sagen peinlich). Da haben wir es mit dem Boss echt gut!

_________________
http://www.SpringsteenFM.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.04.2017 08:04 
Senior Member
Senior Member

Registriert: 01.02.2009 05:39
Beiträge: 743
yek hat geschrieben:
Alle 10 Jahre wird The Joshua Tree nun also neu aufgelegt. Ziemlich einfallslos (um nicht zu sagen peinlich). Da haben wir es mit dem Boss echt gut!


Dafür gibt es von U2 von fast jeder Tour eine Live DVD/BR.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.04.2017 11:01 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 12:13
Beiträge: 12525
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild
KIM JANSSEN - COUSINS

"Cousins" ist ein Album zwischen Dunkelheit und Farbenpracht. Umgarnt von süssen Synthesizern, gewaltigem Orchester und Kims Stimme strotzt das Album nur so vor Energie. Seine Art zu singen erinnert an Bill Callahan, die dann mit himmelhoher Kopfstimme überrascht. Der Holländer Kim Janssen erzählt auf seinem dritten Studioalbum über politische Unruhen, chilligen Tagen auf Sonnenterrassen, feuchtfröhlichen Geburtstagsparties und von chinesischen Restaurants. "Cousins" lässt den Zuhörer in Kim Janssens Leben eintauchen.
RELEASE: 31. MÄRZ 2017 / GENRE: POP, SINGER-SONGWRITER

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.04.2017 21:52 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 12:13
Beiträge: 12525
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild
GARLAND JEFFREYS - 14 STEPS TO HARLEM

Mit »14 Steps To Harlem« liefert Jeffreys das, wofür seine Fans ihn schätzen: Ecken und Kanten, gepaart mit intelligenten, unverfälscht emotionalen Texten und einer geschmeidigen Gesangsstimme, die aus einer unermesslichen Bandbreite an Stilen schöpft.
Garland Jeffreys ist seit den späten Sechzigerjahren für seinen hochpersönlichen und herausfordernden Urban-Rock bekannt. Mit "14 Steps To Harlem" erscheint das neue Album des "hochgeliebten Rock-Soul-Reggae-Singer-Songwriters", wie ihn die New York Times nannte, auf dem eigenem Label Luna Park Records. Der dritte Longplayer innerhalb von sechs Jahren entstand in Zusammenarbeit mit dem Produzenten James Maddock und unter Mitwirkung aller Kernmitglieder der Band: Mark Bosch, Charly Roth, Brian Stanley und Tom Curiano. Als Gäste sind Brian Mitchell und Ben Stivers vertreten. Außerdem sind ein großartiges Duett mit Jeffreys Tochter Savannah und ein Violinensolo von Laurie Anderson zu hören. Längst genießt Jeffreys den größten Respekt seiner Kollegen. Das spiegeln auch die vielen Kollaborationen im Studio und auf der Bühne wider: Seine Vorliebe für das Aufbrechen von Genres ist visionär und seine Wandlungsfähigkeit brachte ihn mit so unterschiedlichen Musikern wie Dr. John, The E Street Band, John Cale, Michael Brecker, Larry Campbell, The
Rumour, James Taylor, Phoebe Snow, Sly & Robbie, Sonny Rollins, Linton Kwesi Johnson, Bruce Springsteen, U2 und Lou Reed zusammen - um nur einen Bruchteil zu nennen. Und die Liste geht weiter: Jeffreys hat es bis in die NY Blues- und die Long Island Hall of Fame gebracht, in Wim Wenders' Blues-Epos "The Soul Of A Man" performt, den Preis der deutschen Schallplattenkritik oder auch den Tenco- und den Premio-Preis in Italien abgeräumt. Gefeierte Auftritte von Japan bis Alaska und auf weltberühmten Musikfestivals wie Byron Bay Blues, Montreux Jazz, Ottawa Folk und Fuji Rock führen vor Augen, dass Garland Jeffreys nach einem guten halben Jahrhundert noch immer an der Musikgeschichte mitschreibt.
RELEASE: 28. APRIL 2017 / GENRE: ROCK

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.04.2017 14:08 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 12:13
Beiträge: 12525
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild
CHUCK BERRY - CHUCK

Mit Chuck erscheint das erste Album mit neuen Songs des Ausnahmekünstlers seit über vierzig Jahren. Acht von den insgesamt zehn Songs wurden von Chuck Berry geschrieben und komponiert. Das Album wurde in verschiedenen Studios in St. Louis aufgenommen und von ihm selbst produziert.
In einem Statement, das auf Facebook veröffentlicht wurde, erklärt die Familie Berry: "Die Vorbereitungen für die Veröffentlichung des Albums in den letzten Monaten und Jahren brachten ihm viel Freude und Zufriedenheit. Unsere Herzen sind sehr schwer in diesem Moment. Aber wir wissen, dass es sein größter Wunsch war, mitzuerleben wie dieses Album das Licht der Welt erblickt. Und wie könnte man die neunzig Jahre seines Lebens besser feiern und erinnern als durch die Musik."
Chuck ist sein erstes neues Album seit Rock It (1979). Mit dabei ist seine längjährige Band, u.a. seine Kinder Charles Berry Jr.(Guitarre) and Ingrid Berry (Harmonica, Vocals) sowie Jimmy Marsala (seit 40 Jahren Berrys Bassist), Robert Lohr (Piano) und Keith Robinson (Schlagzeug). Sie alle haben ihn über zwei Jahrzehnte lang bei über zweihundert Shows im berühmten Blueberry Hill Club begleitet. Ebenfalls auf dem Album dabei sind Gary Clark Jr., Tom Morello, Nathaniel Rateliff und Chucks Enkel Charles Berry III. Der renommierte Autor und Historiker Douglas Brinkley steuert die Liner Notes bei.
Die Nachricht von Chuck Berrys Tod am 18. März löste eine Welle der Anteilnahme aus, es kamen Beileidsbekundungen von Fans, Kollegen und Weltpolitikern - von den Mitgliedern der Rolling Stonesund der Beatles bis hin zu den ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama und Bill Clinton. Rolling Stone schrieb, dass Berry "den Rock 'n' Roll definiert hat in seinen frühen Jahren und auf viele weitere Jahrzehnte hinaus." The New York Times nannte Berry einen “Meister-Theoretiker und konzeptionelles Genie, der Songwriter, der verstand, was die Jugend wollte, bevor sie es selbst wussten" und fügte hinzu, dass nach 60 Jahren seine neue Musik nach wie vor "waghalsig und mutig" klingt.
Der Song "Big Boys" entstand gemeinsam mit Tom Morello und Nathaniel Rateliff. In den Liner Notes beschreibt Brinkley "Big Boys" als "Nationalhymne jedes Gitarristen."
RELEASE: 9. JUNI 2017 / GENRE: ROCK

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.04.2017 13:37 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 12:13
Beiträge: 12525
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild
CHRIS STAPLETON - FROM A ROOM / VOLUME ONE

Man stelle sich vor: Nashville, eine Gitarre und langes zerzaustes Haar. Diese pure Country-Rock-Atmosphäre holte der US-amerikanische Sänger Chris Stapleton zu den Country Music Awards 2017 nach Las Vegas. Dort trat der "Traveller"-Sänger jetzt mit einem ganz neuen Track namens "Second One To Know" auf - und debütierte gleichzeitig den ersten Song aus seinem neuen Album "From A Room: Volume 1".
Mit jungen 23 Jahren ging der Countryman Chris Stapleton nach Nashville ins Mekka des Country-Sounds. Und das zahlte sich aus, wie die Auszeichnung mit zwei Grammy-Awards in den Country-Kategorien des begehrten Musik-Preises beweisen. Und auch "Second One To Know" klingt hit-verdächtig: Er kommt wesentlich rockiger daher, als das, was man von den Songs seines Vorgänger-Albums "Traveller" gewohnt war. Wie die restlichen Lieder des Albums "From A Room: Volume 1" klingen, erfahren wir in Kürze. Vorbestellbar ist das neue Album ab dem 7. April 2017. Das Album-Cover haben wir aber schon jetzt für euch.
RELEASE: 5. MAI 2017 / GENRE: COUNTRY

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.04.2017 11:02 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2002 12:13
Beiträge: 12525
Wohnort: BY
Geschlecht: Männlich
Bild
THE BLACK ANGELS - DEATH SONG

Das nunmehr fünfte Studio-Album der Psychedelic-Rocker aus Austin, Texas!
Dieses Album wurde von Phil Ek produziert, der schon Künstler wie Built To Spill, Father John Misty, Band Of Horses, Fleet Foxes oder The Shins betreute. Die Musik der Band hat jüngst eine größere Zahl an Hören gewonnen, nachdem ihre Musik in HBO-Serien wie 'True Detective' oder 'True Blood' populär eingesetzt wurde. Die New York Times meint, dass The Black Angels "den Psychedelic Rock so genial spielen, ganz so als haben die 1960er Jahre niemals geendet. Dabei sind die absoluten Herrscher des Genres! Ihr letztes Album erschien am 1. April 2013 und konnte sich in den Billboard Charts auf Platz 64 festsetzen.
RELEASE: 21. APRIL 2017 / GENRE: ROCK

### ### ###

Bild
RASCAL FLATTS - BACK TO US

Das zehnte Studioalbum der aus Columbus, OH stammenden Countryformation "Rascal Flatts" erscheint am 19. Mai 2017 weltweit. Die Band wurde 2000 von Gary LeVox, Jay DeMarcus und Joe Don Rooney gegründet und konnte bisher knapp 70 Millionen Alben verkaufen. Das neue Studiowerk enthält 10 Songs, die unter anderem von Andrew Dorff, Cary Barlowe, Steve McEwan, Joe Don Rooney und Jay DeMarcus komponiert wurden. Am Album mitgewirkt hat auch die American Idol Teilnehmerin Lauren Alaina. Am 9. Januar 2017 wurde bereits die erste Single "Yours If You Want It" released. Der Song landete auf Platz 9 der "Canada Country Charts" und auf Platz 22 der "Billboard US Hot Country Charts".
RELEASE: 19. MAI 2017 / GENRE: COUNTRY

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 520 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de